Brasilianer Ronivaldo wechselt ab Sommer 2015 zur Austria

Brasilianer Ronivaldo wechselt ab Sommer 2015 zur Austria

Vor 6 Std. | Die Wiener Austria hat sich bereits jetzt für die kommende Fußball-Saison verstärkt. Die Violetten werden ab Sommer für mindestens zwei Jahre mit Kapfenberg-Stürmer Ronivaldo Bernardo Sales auf Torjagd gehen.
FIFA will Bericht über WM-Vergabe an Russland und Katar doch veröffentlichen

FIFA will Bericht über WM-Vergabe an Russland und Katar doch veröffentlichen

Vor 6 Std. | Der viel diskutierte Garcia-Bericht zur Vergabe der Fußball-WM 2018 und 2022 wird nun doch "in angemessener Form" veröffentlicht. Darauf hat sich das Exekutivkomitee der FIFA am Freitag geeinigt. 1
Werbung

Real Madrid hat ersten Club-WM-Titel im Visier

Vor 1 Std. | Real Madrid hat im Fußball so gut wie alles schon gewonnen, die Club-WM-Trophäe fehlt den "Königlichen" aber noch in ihrer Sammlung. Im Finale in Marrakesch am Samstag gegen San Lorenzo soll dieser weiße Fleck nun ausgelöscht werden. Für Real geht es auch darum, die eigene imposante Erfolgsserie weiter auszubauen, haben sie doch die jüngsten 21 Pflichtspiele allesamt gewonnen.
Der beste Bundesliga-Rasen ist im Happel Stadion

Der beste Bundesliga-Rasen ist im Happel Stadion

Vor 10 Std. | Auch heuer wurde wieder die traditionelle Umfrage der Fußballer-Gewerkschaft (VdF) durchgeführt. Die heimischen Fußballspieler haben dabei das Wiener Ernst Happel-Stadion zum besten Rasen der Bundesliga gewählt.
Lukas Grozurek von Rapid zu Admira Wacker

Lukas Grozurek von Rapid zu Admira Wacker

Vor 11 Std. | Lukas Grozurek wechselt innerhalb der heimischen Fußball-Bundesliga vom SK Rapid Wien zu Admira Wacker Mödling. Der 22-jährige offensive Mittelfeldspieler kommt ablösefrei zu den abstiegsbedrohten Südstädtern, er erhält einen Vertrag für die kommenden eineinhalb Jahre plus Option auf ein weiteres Jahr.
Lukas Grozurek wechselt vom SK Rapid Wien zur Admira

Lukas Grozurek wechselt vom SK Rapid Wien zur Admira

Vor 12 Std. | Am Freitag verkündete der FC Admira Wacker Mödling einen Neuzugang aus Hütteldorf: Lukas Grozurek wechselt vom SK Rapid Wien in die Südstadt.
Juventus baute Vorsprung mit Sieg in Cagliari aus

Juventus baute Vorsprung mit Sieg in Cagliari aus

Vor 15 Std. | Italiens Fußball-Rekordmeister Juventus Turin hat seinen Vorsprung an der Tabellenspitze vorübergehend auf vier Punkte ausgebaut. Der Titelverteidiger gewann am Donnerstag das Serie-A-Auswärtsspiel bei Cagliari Calcio mit 3:1 und hält nun nach 16 Spielen bei 39 Punkten. Verfolger AS Roma kann aber am Samstag mit einem Sieg gegen den AC Milan wieder bis auf einen Zähler an Juve heranrücken.
Marco Reus jahrelang ohne Führerschein unterwegs

Marco Reus jahrelang ohne Führerschein unterwegs

Vor 1 Tag | Der deutsche Fußball-Nationalspieler Marco Reus ist als Verkehrssünder entlarvt worden. Der Bundesliga-Profi von Borussia Dortmund muss wegen Fahrens ohne Führerschein 540.000 Euro Strafe zahlen. Reus soll demnach von September 2011 bis März 2014 mindestens sechsmal vorsätzlich ohne Fahrerlaubnis mit dem Auto unterwegs gewesen sein. "Das war eine Dummheit", sagte der Mittelfeldspieler der "Bild".
Sexy: Präsidententöchter schießen heißes Selfie auf dem Rasen

Sexy: Präsidententöchter schießen heißes Selfie auf dem Rasen

Vor 1 Tag | Nach 13 sieglosen Jahren feiert der "Racing Club" aus der argentinischen Industriestadt Avellaneda wieder einen Titel: die argentinische Meisterschaft. Und neben grenzlosem Jubel auf den Rängen feiern die Töchter des Präsidenten die Meisterschaft besonders sexy. 5
Österreich beendet 2014 als 23. in FIFA-Rangliste

Österreich beendet 2014 als 23. in FIFA-Rangliste

Vor 1 Tag | Österreichs Fußball-Nationalteam ist in der am Donnerstag veröffentlichten FIFA-Weltrangliste weiter auf dem 23. Platz zu finden. Weltmeister Deutschland beendete zum zweiten Mal nach 1993 ein Jahr als Nummer eins. Die "Mannschaft des Jahres" sicherte sich auch den Titel "Aufsteiger des Jahres", da das deutsche Team mit 407 Zählern die meisten Punkte in diesem Jahr gesammelt hat.
Italien brachte Torlinientechnologie auf den Weg

Italien brachte Torlinientechnologie auf den Weg

Vor 1 Tag | Italiens Fußball-Verband (FIGC) hat die Einführung der Torlinientechnologie in der Serie A zur kommenden Saison auf den Weg gebracht. Der FIGC-Rat sprach sich am Mittwochabend einstimmig dafür aus, eine Arbeitsgruppe zur Einführung der Technik zu bilden. Die Kommission mit Vertretern der Profiligen, der Schiedsrichter und technischen Experten soll unter anderem Machbarkeit und Kosten bewerten.
Garcia-Rücktritt setzt FIFA-Exekutive unter Druck

Garcia-Rücktritt setzt FIFA-Exekutive unter Druck

Vor 1 Tag | Die Entwicklung rund um die FIFA-Ethikkommission wird auf der Tagesordnung lediglich unter "Verschiedenes" aufgeführt, doch das brisante Thema wird die Exekutive des Fußball-Weltverbandes (FIFA) weitaus mehr beschäftigen. Wenn Präsident Joseph Blatter mit seinem Kabinett am Donnerstag und Freitag in Marrakesch zusammen kommt, kann von einem gemütlichen Jahresausklang kaum die Rede sein.
Ried verpflichtete ehemaligen WAC-Kicker Polverino

Ried verpflichtete ehemaligen WAC-Kicker Polverino

Vor 1 Tag | Fußball-Bundesligist SV Ried hat am Donnerstag die Verpflichtung von Michele Polverino bekannt gegeben. Der 30-jährige Defensivspieler aus Liechtenstein kommt ablösefrei von Vaduz ins Innviertel und hat einen Vertrag für eineinhalb Jahre unterschrieben. Polverino hatte zwei Jahre für den WAC gespielt, ehe er im Sommer zum FC Vaduz wechselte.
Marco Reus jahrelang ohne Führerschein unterwegs - 540.000 Euro Strafe!

Marco Reus jahrelang ohne Führerschein unterwegs - 540.000 Euro Strafe!

Vor 1 Tag | Dortmund. Der deutsche Fußball-Nationalspieler Marco Reus ist als Verkehrssünder entlarvt worden. Der Bundesliga-Profi von Borussia Dortmund muss wegen Fahrens mit gefälschtem  Führerschein 540.000 Euro Strafe zahlen. 28
Bayern-Legionär Alaba erneut Fußballer des Jahres

Bayern-Legionär Alaba erneut Fußballer des Jahres

Vor 1 Tag | David Alaba ist zum vierten Mal in Serie Österreichs Fußballer des Jahres. Der Bayern-Legionär gewann die von der Austria Presse Agentur unter den zehn Bundesliga-Trainern durchgeführte Wahl auf beeindruckende Art und Weise vor den beiden Salzburg-Profis Jonatan Soriano und Kevin Kampl. In der ewigen Bestenliste liegt der Wiener nun gleichauf mit Ivica Vastic auf Platz eins.
"Fußballer des Jahres": Alaba bricht immer neue Rekorde

"Fußballer des Jahres": Alaba bricht immer neue Rekorde

18.12.2014 | David Alabas Kür zu Österreichs "Fußballer des Jahres 2014" ist nur ein weiterer Höhepunkt einer noch jungen Karriere, der keine Grenzen gesetzt scheinen.
David Alaba zum vierten Mal in Folge Österreichs "Fußballer des Jahres"

David Alaba zum vierten Mal in Folge Österreichs "Fußballer des Jahres"

18.12.2014 | Wien/München. David Alaba ist zum vierten Mal in Serie Österreichs Fußballer des Jahres. Der Bayern-Legionär gewann die von der APA (Austria Presse Agentur) unter den zehn Bundesliga-Trainern durchgeführte Wahl auf beeindruckende Art und Weise. 15
Fußball: David Alaba zum vierten Mal Österreichs "Fußballer des Jahres"

Fußball: David Alaba zum vierten Mal Österreichs "Fußballer des Jahres"

18.12.2014 | Wie bereits in den drei Jahren davor heißt auch Österreichs Fußballer des Jahres 2014 wieder David Alaba. Der Bayern-Legionär setzte sich in der von der APA unter den zehn Bundesliga-Trainern durchgeführten Wahl vor Jonatan Soriano und Kevin Kampl durch.
"Fußballer des Jahres": David Alaba im Interview nach der Auszeichnung

"Fußballer des Jahres": David Alaba im Interview nach der Auszeichnung

18.12.2014 | Nachdem er den Titel " Österreichs Fußballer des Jahres" zum vierten Mal erlangte, könnte man meinen, die Kür von David Alaba zu wird mittlerweile zur Routine - nicht aber für den Bayern-Star selbst, wie er im Gespräch mit der Austria Presse Agentur versicherte.
BVB nach 2:2 gegen Wolfsburg weiter im Keller

BVB nach 2:2 gegen Wolfsburg weiter im Keller

17.12.2014 | Borussia Dortmund steckt in der deutschen Fußball-Bundesliga weiter im Tabellenkeller. Der Vizemeister durfte sich am Mittwoch mit dem Heim-2:2 gegen den Tabellenzweiten VfL Wolfsburg zwar über einen Teilerfolg freuen, liegt als 16. aber weiter auf dem Relegationsplatz. Die Wolfsburger verloren weiter an Boden auf Tabellenführer Bayern München, der nach 16 Runden schon elf Punkte Vorsprung hat.
Garcia erklärte Rücktritt als FIFA-Chefermittler

Garcia erklärte Rücktritt als FIFA-Chefermittler

17.12.2014 | Mit scharfen Attacken gegen die FIFA-Spitze um Joseph Blatter und den deutschen Richter Hans-Joachim Eckert hat Michael Garcia seinen Job als Chefermittler des Fußball-Weltverbandes quittiert. Der US-Amerikaner zog am Mittwoch die Konsequenzen aus der umstrittenen Entscheidung im Korruptionsskandal um die WM-Vergaben an Russland und Katar und verschärfte die Glaubwürdigkeitskrise des Verbandes. 2
Van der Vaart ungehalten

Van der Vaart ungehalten

17.12.2014 | Bei HSV-Kapitän Rafael van der Vaart lagen die Nerven blank. Der erschreckend schwache Hamburger Auftritt bei der 0:1-Heimpleite gegen den VfB Stuttgart war ein Rückfall in schlimmste Krisenzeiten. Der Niederländer blaffte einen TV-Reporter an und wirkte fast schon verzweifelt. 3
Real Madrid nach 4:0-Sieg im Finale der Club-WM

Real Madrid nach 4:0-Sieg im Finale der Club-WM

16.12.2014 | Champions-League-Sieger Real Madrid ist am Dienstag als erster Vertreter in das Finale der Fußball-Club-WM eingezogen. Der Tabellenführer der spanischen Primera Divison setzte sich in Marrakesch im Semifinale gegen Mexikos Vertreter CD Cruz Azul 4:0 durch. Im Finale am Samstag (20.30 Uhr MEZ) geht es gegen den Sieger der Mittwoch-Partie zwischen San Lorenzo Buenos Aires und Auckland City.
Klein-"Goldtor" bei Stuttgarter Sieg in Hamburg

Klein-"Goldtor" bei Stuttgarter Sieg in Hamburg

16.12.2014 | Meister Bayern München ist in der deutschen Fußball-Bundesliga nur noch ein Spiel von einer ungeschlagenen Hinrunde entfernt. Die Star-Truppe von Trainer Pep Guardiola gewann am Dienstag zum Auftakt der 16. Runde ohne den verletzten ÖFB-Teamspieler David Alaba daheim gegen SC Freiburg 2:0. Mit Florian Klein schoss ein anderer ÖFB-Akteur Stuttgarts "Goldtor" beim 1:0-Erfolg in Hamburg.
Villarreal-Coach Garcia hat Respekt vor Salzburg

Villarreal-Coach Garcia hat Respekt vor Salzburg

16.12.2014 | Villarreal-Trainer Marcelino Garcia hat nach der Auslosung des Sechzehntelfinales der Fußball-Europa-League Respekt vor Gegner Red Bull Salzburg gezeigt. Die "Bullen" seien eine vor allem im Angriffsspiel starke Truppe, wurde der Spanier auf der Club-Homepage www.villarrealcf.es zitiert.
Red Bull Salzburg holte 18-jährigen Südkoreaner

Red Bull Salzburg holte 18-jährigen Südkoreaner

16.12.2014 | Fußball-Meister Red Bull Salzburg hat den 18-jährigen Südkoreaner Hwang Hee-Chan verpflichtet. Der Stürmer kommt von den Pohang Steelers und erhielt einen Vertrag bis 2019, bestätigten die Salzburger am Dienstag auf ihrer Homepage.
Pirlo drittes Mal in Folge bester Serie-A-Profi

Pirlo drittes Mal in Folge bester Serie-A-Profi

16.12.2014 | Andrea Pirlo ist am Montag von der Spielergewerkschaft zum besten Fußball-Profi der italienischen Serie-A-Saison 2013/14 gekürt worden. Diese Ehre war dem Mittelfeldspieler auch schon in den beiden vorangegangenen Spielzeiten zuteilgeworden. Der 34-Jährige gewann mit Juventus im Frühjahr den Meistertitel mit einem neuen Punkterekord.
Stürmerstar Thierry Henry beendete Karriere

Stürmerstar Thierry Henry beendete Karriere

16.12.2014 | Der ehemalige französische Teamspieler Thierry Henry hat seine Karriere beendet. "Nach 20 Jahren habe ich entschieden, vom professionellen Fußball zurückzutreten", schrieb der 37-jährige Stürmer am Dienstag auf seiner Facebook-Seite. Es sei an der Zeit für eine neue Aufgabe. Er werde nach London zurückkehren und für den TV-Sender Sky Sports arbeiten, teilte er mit. 2
Manipulationsverdacht in Spaniens Primera Division

Manipulationsverdacht in Spaniens Primera Division

15.12.2014 | Wegen der angeblichen Manipulation eines Spiels der Primera Division will die Staatsanwaltschaft den Club Real Saragossa und 36 Profis vor Gericht stellen. Es bestehe der Verdacht, dass der Ausgang des Spiels UD Levante gegen Real Saragossa (1:2) im Mai 2011 mit einer Bestechungssumme von 965.000 Euro beeinflusst worden sei, hieß es am Montag von der Sonderstaatsanwalt für Korruptionsvergehen.
Salzburg in der Europa League gegen Villarreal

Salzburg in der Europa League gegen Villarreal

15.12.2014 | Fußball-Meister Red Bull Salzburg muss im Kampf um den neuerlichen Einzug ins Achtelfinale der Europa League nach Spanien. Die Salzburger treffen in der ersten K.o.-Runde auf Villarreal. Das ergab die Auslosung am Montag in Nyon. Salzburg tritt am 19. Februar (21.05 Uhr) zuerst auswärts an. Im Rückspiel am 26. Februar (19.00 Uhr) haben die Bullen Heimrecht. 3
Europa League Auslosung: Red Bull Salzburg trifft auf Villarreal

Europa League Auslosung: Red Bull Salzburg trifft auf Villarreal

15.12.2014 | Österreichs Fußball-Meister Red Bull Salzburg hat für die erste K.o.-Runde der Europa League kein einfaches Los erhalten. Die Bullen treffen im Sechzehntelfinale auf den spanischen Club Villarreal. Das ergab die Auslosung am Montag am UEFA-Sitz in Nyon.
Fuchs mit Schalke im CL-Achtelfinale gegen Real

Fuchs mit Schalke im CL-Achtelfinale gegen Real

15.12.2014 | ÖFB-Teamkapitän Christian Fuchs und seinem Club Schalke 04 hat die Achtelfinal-Auslosung der Fußball-Champions-League am Montag in Nyon Titelverteidiger Real Madrid als Gegner beschert. Die großen Schlager der Runde der letzten 16 heißen Paris St. Germain gegen Chelsea und Manchester City gegen FC Barcelona. Bayern München ist indes mit ÖFB-Star David Alaba klarer Favorit gegen Schachtar Donezk.
Champions League Achtelfinale - alle Spiele im Überblick

Champions League Achtelfinale - alle Spiele im Überblick

15.12.2014 | Nyon - Die Auslosung der Achtelfinalspiele in der UEFA Champions League ist in Nyon über die Bühne gegangen. Hier gibt's alle Begegnungen im Überblick. 12
Junuzovic erneut in "kicker"-Elf des Tages

Junuzovic erneut in "kicker"-Elf des Tages

15.12.2014 | ÖFB-Teamspieler Zlatko Junuzovic ist vom deutschen Fußball-Fachmagazin "kicker" zum dritten Mal in dieser Saison in die "Elf des Tages" gewählt worden. Der Spielmacher von Werder Bremen erhielt für seine Leistung beim 3:3 gegen Hannover, die er mit einem herrlichen Freistoßtor krönte, die starke Note 2.
Rapid nach Sieg in Salzburg voller Optimismus

Rapid nach Sieg in Salzburg voller Optimismus

15.12.2014 | Rapid hat vor der Winterpause in der Fußball-Bundesliga noch einmal ordentlich Selbstvertrauen getankt. Nach einem 2:1-Sieg am Sonntag bei Spitzenreiter Red Bull Salzburg fehlt dem Rekordmeister nur noch ein Punkt auf den zweiten Tabellenplatz. Dieser berechtigt zur Teilnahme an der Champions-League-Qualifikation und ist im Frühjahr das Ziel.
Rapid gelang Sieg gegen Red Bull Salzburg: Stimmen zum Spiel

Rapid gelang Sieg gegen Red Bull Salzburg: Stimmen zum Spiel

15.12.2014 | Rapid hat zum Jahresabschluss in der Fußball-Bundesliga noch einmal aufgezeigt. Der zuletzt schwächelnde Rekordmeister siegte am Sonntag bei Tabellenführer Red Bull Salzburg mit 2:1 (0:0). Hier lesen Sie die Meinungen zum Spiel.
Titelverteidiger Atletico unterlag Villarreal 0:1

Titelverteidiger Atletico unterlag Villarreal 0:1

14.12.2014 | Atletico Madrid hat im Titelkampf der spanischen Fußball-Primera-Division an Boden verloren. Der Titelverteidiger unterlag am Sonntag dem Tabellensechsten Villarreal knapp 0:1, ging damit zum zweiten Mal in den jüngsten fünf Ligaspielen als Verlierer vom Platz. Den entscheidenden Treffer vor 37.000 Zuschauern erzielte Luciano Vietto erst in der 84. Minute.
Bayern-Verfolger Wolfsburg nur mit Remis

Bayern-Verfolger Wolfsburg nur mit Remis

14.12.2014 | Der Vorsprung von Bayern München in der deutschen Fußball-Bundesliga wird immer größer. Verfolger Wolfsburg kam am Sonntag zum Abschluss der 15. Runde zu Hause gegen den fünf Partien sieglosen und auf Rang zehn liegenden Aufsteiger Paderborn über ein 1:1 nicht hinaus und hat damit schon neun Punkte Rückstand auf den Rekordmeister.
Red Bull Salzburg hat gegen den SK Rapid verloren

Red Bull Salzburg hat gegen den SK Rapid verloren

14.12.2014 | Rapid hat zum Jahresabschluss in der Fußball-Bundesliga noch einmal aufgezeigt. Der zuletzt schwächelnde Rekordmeister siegte am Sonntag bei Tabellenführer Red Bull Salzburg mit 2:1 (0:0).
Beric schoss Rapid zu 2:1-Sieg gegen "Bullen"

Beric schoss Rapid zu 2:1-Sieg gegen "Bullen"

14.12.2014 | Rapid hat zum Jahresabschluss in der Fußball-Bundesliga noch einmal aufgezeigt. Der zuletzt schwächelnde Rekordmeister siegte am Sonntag bei Tabellenführer Red Bull Salzburg mit 2:1 (0:0). Zum Matchwinner in einem dramatischen Spiel avancierte Robert Beric mit einem Doppelpack (80., 94.). Dem Ex-Rapidler Marcel Sabitzer war vor 17.200 Zuschauern der zwischenzeitliche Ausgleich gelungen (84.).
Sampdoria beendete Heimserie von Juventus

Sampdoria beendete Heimserie von Juventus

14.12.2014 | Sampdoria Genua hat am Sonntag die stolze Heimserie von Juventus Turin in der italienischen Fußball-Serie-A beendet. Nach 25 Liga-Heimsiegen in Folge musste sich Juve mit einem 1:1 begnügen. Es war der erste Punkteverlust im Heimstadion seit einem 1:1 gegen Cagliari im Mai 2013.

Hinterseer traf bei Sieg von Ingolstadt

14.12.2014 | Der FC Ingolstadt liegt in der 2. deutschen Fußball-Liga auch dank Lukas Hinterseer weiter voll auf Aufstiegskurs. Der Tiroler erzielte am Sonntag beim 2:0-Heimsieg der Bayern gegen Kaiserslautern in der 52. Minute das 1:0 und wurde in der 71. Minute ausgetauscht. Sein ÖFB-Kollege Ramazan Özcan stand bei den Siegern im Tor, Kevin Stöger wurde bei den Gästen in der 82. Minute eingewechselt.
LIVE - Bundesliga: Red Bull Salzburg gegen SK Rapid Wien im Ticker

LIVE - Bundesliga: Red Bull Salzburg gegen SK Rapid Wien im Ticker

14.12.2014 | In der letzten Runde diesen Jahres treffen Tabellenführer Red Bull Salzburg und Rekordmeister SK Rapid Wien aufeinander. Wir berichten am Sonntag ab 16.30 Uhr live vom Spiel in unserem Ticker.
Austria geht nach Erfolg gegen Grödig in die Winterpause

Austria geht nach Erfolg gegen Grödig in die Winterpause

14.12.2014 | Gerald Baumgartner war die Erleichterung nach Schlusspfiff anzusehen. Mit einem 1:0-"Arbeitssieg" gegen den SV Grödig verabschiedete sich seine Austria mit einem Erfolg in die Winterpause.
Sechs Wochen Pause für Dortmund-Profi Mchitarjan

Sechs Wochen Pause für Dortmund-Profi Mchitarjan

14.12.2014 | Für Henrich Mchitarjan von Borussia Dortmund ist die Hinrunde vorzeitig beendet. Wie der vom Abstieg bedrohte deutsche Fußball-Bundesligist am Sonntag via Twitter mitteilte, hat sich der Mittelfeldspieler am Samstag beim 0:1 in Berlin einen Muskelbündelriss im Oberschenkel zugezogen. Der armenische Nationalspieler muss deshalb voraussichtlich sechs Wochen pausieren.
Vorherige
123456  
 
vol.at Ligaticker
Werbung
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!