Mattersburg nach Kantersieg Erste-Liga-Leader

Mattersburg nach Kantersieg Erste-Liga-Leader

Vor 8 Std. | Der SV Mattersburg ist am Freitag mit einem 4:0-Kantersieg in Hartberg zur Tabellenführung der Fußball-Erste-Liga gestürmt. Punktegleich mit den Burgenländern liegt Liefering auf Rang zwei, die Red-Bull-Filiale schlug Lustenau 2:0. Der FAC kam mit einem 2:1 gegen Horn zu seinem ersten Sieg in der zweithöchsten Spielklasse, Absteiger Innsbruck mit einem 0:0 in Kapfenberg immerhin zum ersten Punkt.
mehr »
Erste Liga LIVE: TSV Hartberg gegen SV Mattersburg im Ticker

Erste Liga LIVE: TSV Hartberg gegen SV Mattersburg im Ticker

Vor 20 Std. | Beide Teams sind recht unterschiedlich in diese neue Saison gestartet. Während der SV Mattersburg mit vier Punkten aus zwei Spielen ganz gut wegkam, konnten die Hartberger mit einem Punkt aus den ersten zwei Spielen nicht viel mitnehmen. Wir berichten ab 20.30 Uhr live vom Spiel in unserem Ticker. 
mehr »
Werbung

CAS-Anhörung wegen Suarez-Einspruch am 8. August

Vor 7 Std. | Der Einspruch von Luis Suarez wird beim Sportgerichtshof CAS am 8. August behandelt. Das hat ein Sprecher seines neuen Clubs Barcelona am Freitag mitgeteilt. Der 27-jährige Stürmer aus Uruguay ist wegen seiner WM-Beißattacke gegen den italienischen Verteidiger Giorgio Chiellini für neun Pflicht-Länderspiele gesperrt und für vier Monate von allen Fußball-Aktivitäten ausgeschlossen worden.
mehr »

Liendl-Tor bei deutschem Zweitliga-Auftakt

Vor 7 Std. | Michael Liendl hat am Freitag beim 2:2 seines Clubs Fortuna Düsseldorf gegen Eintracht Frankfurt das erste Saisontor in der zweiten deutschen Fußball-Liga erzielt. Der Neo-ÖFB-Teamspieler beeindruckte im Spitzenspiel als Regisseur und traf in der 34. Minute aus 20 Metern ins Kreuzeck. An der Vorarbeit war u.a. sein junger Landsmann Christian Gartner beteiligt, der ebenfalls durchspielte.
mehr »
Erste Liga Live: Kapfenberger SV gegen FC Wacker Innsbruck im Ticker

Erste Liga Live: Kapfenberger SV gegen FC Wacker Innsbruck im Ticker

Vor 18 Std. | Die vor der Saison als Aufstiegskandidaten gehandelten nach zwei Spielen noch punktelosen Innsbrucker treffen heute auswärts auf Kapfenberg, die in der Saison immerhin einen Punkt holen konnten. Wir berichten ab 18:30 live vom Spiel.
mehr »
Erste Liga LIVE: FC Liefering gegen SC Austria Lustenau im Ticker

Erste Liga LIVE: FC Liefering gegen SC Austria Lustenau im Ticker

Vor 20 Std. | Am Freitagabend treffen in der Sky Go Erste Liga FC Liefering und SC Austria Lustenau aufeinander. Wir berichten ab 18.30 Uhr live vom Spiel in unserem Ticker.
mehr »
Erste Liga LIVE: Floridsdorfer AC gegen SV Horn im Ticker

Erste Liga LIVE: Floridsdorfer AC gegen SV Horn im Ticker

Vor 18 Std. | Der FAC konnte in den ersten Spielen in der zweithöchsten Spielklasse durchaus überzeugen. Für den Aufsteiger aus der Regionalliga Ost gibt es heute wieder ein Heimspiel, zu Gast ist SV Horn. Wir berichten ab 18:30 live vom Spiel.
mehr »
Glasner will Salzburg mit eigenen Waffen schlagen

Glasner will Salzburg mit eigenen Waffen schlagen

Vor 13 Std. | Die SV Ried empfängt am Samstag (19.00 Uhr) Meister Red Bull Salzburg. Bei den Oberösterreichern sitzt der ehemalige Co-Trainer der Gäste, Oliver Glasner, auf dem Cheftrainersessel. Zuvor kommt es zum Duell Admira gegen Rapid (16.30 Uhr). Die krisengeschüttelte Austria Wien empfängt Altach (19.00 Uhr), Sturm Graz gegen Wiener Neustadt (19.00 Uhr) ist ein Duell zweier Punkteloser.
mehr »
Hiddink wieder niederländischer Bondscoach

Hiddink wieder niederländischer Bondscoach

Vor 16 Std. | Der neue niederländische Bondscoach Guus Hiddink will den WM-Dritten mit einer Kombination aus attraktivem Fußball und neuen Defensivqualitäten zum Erfolg führen. Dies kündigte der 67-Jährige am Freitag beim offiziellen Beginn seiner zweiten Amtszeit an.
mehr »

Fans nach Attacke auf Austria-Spieler verurteilt

Vor 16 Std. | Zwei Schuld- und acht Freisprüche hat es am Freitag im Prozess um einen tätlichen Angriff auf den Austria Wien-Nachwuchsspieler Valentin Grubeck gegeben. Der Stürmer des U19-Nationalteams war am 3. April 2014 vor der Generali Arena von Fans des SK Rapid mit "Bist Austrianer?" angesprochen worden. Als er nichts sagte, rissen ihn zwei 21-Jährige zu Boden und traten und schlugen auf ihn ein.
mehr »
Nach Selbstfaller peilt Grödig die Wende an

Nach Selbstfaller peilt Grödig die Wende an

Vor 19 Std. | Nach einem klassischen Selbstfaller steht Grödig in der Europa League vor einer schwierigen Aufgabe. Gegen Zimbru Chisinau reichte es dank eines späten Tores von Tomi zumindest noch zu einem 1:2. Eklatante Patzer hatten die Salzburger im Hinspiel der dritten Qualifikationsrunde zuvor in die Bredouille gebracht. Am Donnerstag soll in der moldawischen Hauptstadt dennoch die Wende geschafft werden.
mehr »
Stolze "Wölfe" träumen von Sensation gegen PSV

Stolze "Wölfe" träumen von Sensation gegen PSV

Vor 20 Std. | Der SKN St. Pölten darf von der ganz großen Fußball-Europacup-Sensation träumen. Die "Wölfe" wahrten am Donnerstagabend mit einer 0:1-Niederlage im Drittrunden-Hinspiel der Europa-League-Qualifikation bei PSV Eindhoven ihre Chance auf den Einzug in die Play-off-Runde. Im Rückspiel am Donnerstag soll nun laut Trainer Herbert Gager in der NV Arena "das fast Unmögliche möglich" gemacht werden.
mehr »
Grödig verlor EL-Heimspiel gegen Chisinau 1:2

Grödig verlor EL-Heimspiel gegen Chisinau 1:2

Vor 1 Tag | Der SV Grödig läuft in der Fußball-Europa-League einem Rückstand nach. Die Salzburger mussten sich im Hinspiel der dritten Qualifikationsrunde dem moldawischen Cupsieger Zimbru Chisinau zu Hause mit 1:2 (0:1) geschlagen geben. Im Rückspiel am kommenden Donnerstag in Chisinau ist der Bundesligist auf dem Weg ins Play-off damit gefordert.
mehr »
SV Grödig verliert in der Europa League-Qualifikation 1:2

SV Grödig verliert in der Europa League-Qualifikation 1:2

Vor 20 Std. | Der SV Grödig musste sich am Donnerstag im Hinspiel der dritten Qualifikationsrunde Moldawiens Cupsieger Zimbru Chisinau daheim mit 1:2 (0:1) geschlagen geben.
mehr »
St. Pölten verlor in EL-Quali in Eindhoven 0:1

St. Pölten verlor in EL-Quali in Eindhoven 0:1

Vor 1 Tag | Fußball-Erste-Liga-Spitzenreiter SKN St. Pölten hat die Chance auf die Sensation gewahrt. Das Team von Herbert Gager schlug sich am Donnerstagabend beim niederländischen Topverein PSV Eindhoven wacker und verlor das Hinspiel der dritten Runde der Europa-League-Qualifikation nur 0:1 (0:0). Das Siegtor für den haushohen Favoriten erzielte Luuk de Jong in der 56. Minute.
mehr »
Deutsche Kicker holten U19-EM-Titel

Deutsche Kicker holten U19-EM-Titel

Vor 19 Std. | 18 Tage nach dem WM-Triumph der Nationalmannschaft haben die deutschen Nachwuchsfußballer den EM-Titel geholt. Die DFB-Auswahl gewann am Donnerstag in Budapest das Finale der U19-Europameisterschaft gegen Portugal verdient mit 1:0. Im Halbfinale hatte sich die Mannschaft von Trainer Marcus Sorg gegen Österreichs Auswahl klar mit 4:0 durchgesetzt.
mehr »
EL-Qualifikation: St. Pölten verliert gegen PSV Eindhoven mit 0:1

EL-Qualifikation: St. Pölten verliert gegen PSV Eindhoven mit 0:1

Vor 1 Tag | SKN St. Pölten hat die nächste tolle Leistung in der Fußball-Europa-League-Qualifikation gezeigt und verliert gegen den Favoriten PSV Eindhoven in der dritten Runde der Europa League-Qualifiaktion nur mit 0:1.
1 mehr »
Altachs Canadi über Trainerpolitik der Austria verwundert

Altachs Canadi über Trainerpolitik der Austria verwundert

31.07.2014 | Das Spiel bei der Austria ist für Damir Canadi ein besonderes. Mit dem SCR Altach gastiert der ehemalige Spieler der Violetten in der dritten Bundesliga-Runde am Samstag (19.00 Uhr) in Wien. Im Sommer galt der 44-Jährige sogar als Kandidat für den Trainerposten bei der Austria - lehnte laut eigener Aussage aber ab.
1 mehr »
ÖFB-Teamstürmer Janko wechselt zu Sydney FC

ÖFB-Teamstürmer Janko wechselt zu Sydney FC

31.07.2014 | Marc Janko hat die Zeit der Ungewissheit hinter sich. Der 31-jährige Stürmer, der für das ÖFB-Nationalteam in 40 Einsätzen bisher 17 Tore geschossen hat, wagt den Sprung nach Australien, wo er vorerst für ein Jahr mit Option auf Verlängerung für den Sydney FC stürmen wird. Janko ist bereits in Sydney und wird am Montag erstmals mit seinen neuen Mannschaftskollegen trainieren.
mehr »
Salzburg in CL mit "Niederlage zur richtigen Zeit"

Salzburg in CL mit "Niederlage zur richtigen Zeit"

31.07.2014 | Salzburgs siebenter Anlauf auf die Gruppenphase der Fußball-Champions-League hat am Mittwoch in Baku mit einem 1:2 gegen Aserbaidschans Meister Karabach Agdam begonnen. Für die bisher locker aufspielenden "Bullen" war es in einer ereignisreichen Partie auch eine "Niederlage zur richtigen Zeit", wie Neo-Trainer Adi Hütter anmerkte. Der Optimismus für das Rückspiel ist jedenfalls ungebrochen.
mehr »
Salzburg verlor bei Karabach Agdam 1:2

Salzburg verlor bei Karabach Agdam 1:2

30.07.2014 | Red Bull Salzburg muss um den Aufstieg ins Play-off zur Fußball-Champions-League ordentlich zittern. Österreichs Meister kassierte am Donnerstag im Drittrunden-Qualifikations-Hinspiel bei Karabach Agdam in Baku eine völlig überraschende 1:2-(0:1)-Niederlage und steht damit am kommenden Mittwoch in der Retourpartie in der Red-Bull-Arena gehörig unter Druck.
9 mehr »
Eindhoven-Coach Cocu zeigte Respekt vor St. Pölten

Eindhoven-Coach Cocu zeigte Respekt vor St. Pölten

30.07.2014 | Eindhoven-Trainer Phillip Cocu hat vor dem Europa-League-Treffen mit St. Pölten Respekt für den Gegner gezeigt. "Das ist ein Team, das nicht abwartet, sondern von Beginn weg Druck macht und aggressiv spielt", warnte der ehemalige Teamspieler am Mittwoch im "Telegraaf". Cocu geht aber davon aus, dass PSV weiterkommt. Ein Grund sei das jüngste Testspiel gegen die Niederösterreicher.
mehr »
Es ist fix: Austria Wien verpflichtet Teamstürmer Omer Damari aus Israel

Es ist fix: Austria Wien verpflichtet Teamstürmer Omer Damari aus Israel

30.07.2014 | Die Wiener Austria hat den Transfer des israelischen Teamstürmers Omer Damari am Mittwoch endgültig fixiert. Nachdem alle Formalitäten abgeklärt wurden, vermeldete der Fußball-Bundesligist die offizielle Verpflichtung. Der 25-jährige Damari unterschrieb bis Juni 2018.
mehr »
Austria fixierte Damari-Transfer endgültig

Austria fixierte Damari-Transfer endgültig

30.07.2014 | Die Austria hat den Transfer des israelischen Teamstürmers Omer Damari am Mittwoch endgültig fixiert. Nachdem alle Formalitäten abgeklärt wurden, vermeldete der Fußball-Bundesligist die offizielle Verpflichtung. Der 25-jährige Damari unterschrieb bis Juni 2018. Er erhielt die Rückennummer 16, die zuletzt der zu Rennes abgewanderte Philipp Hosiner trug. Thomas Parits wertete dies als "gutes Omen".
mehr »
Fabio Capello bleibt russischer Teamchef

Fabio Capello bleibt russischer Teamchef

30.07.2014 | Der Italiener Fabio Capello bleibt trotz des WM-Gruppen-Scheiterns in Brasilien Trainer der russischen Fußball-Nationalmannschaft. Der 68-Jährige sagte lokalen Medien am Mittwoch, dass er weitermachen werde. Dies sei das Ergebnis eines Treffens mit Vertretern der russischen Fußball-Union. Russland trifft in der Qualifikation für die EM 2016 in Frankreich auch auf Österreich.
mehr »
Grödig geht optimistisch ins EL-Duell mit Zimbru

Grödig geht optimistisch ins EL-Duell mit Zimbru

30.07.2014 | Nach dem erfolgreichen Europacup-Debüt gegen Cukaricki Belgrad hat der SV Grödig Lust auf mehr bekommen. Die Salzburger empfangen am Donnerstag (21.05 Uhr/live ORF eins) im Hinspiel der dritten Qualifikationsrunde der Fußball-Europa-League Zimbru Chisinau. In der Salzburger Red Bull Arena, in die Grödig international ausweicht, soll der Grundstein zum Aufstieg ins Play-off geschaffen werden.
mehr »
Platzsturm bei Testspiel von Roma und Real in USA

Platzsturm bei Testspiel von Roma und Real in USA

30.07.2014 | Eine Gruppe Zuschauer hat beim Freundschaftsspiel zwischen AS Roma und Champions-League-Sieger Real Madrid den Platz gestürmt. Etwa 20 junge Männer und einige junge Frauen liefen am Dienstagabend (Ortszeit) in Dallas in der 86. Minute auf den Platz, winkten und suchten Kontakt mit den Spielern. Einer der Männer trug eine palästinensische Flagge.
mehr »
St. Pölten hat gegen PSV "nichts zu verlieren"

St. Pölten hat gegen PSV "nichts zu verlieren"

30.07.2014 | Fußball-Erste-Liga-Spitzenreiter SKN St. Pölten bestreitet am Donnerstagabend (ab 19.00 Uhr/live ORF eins) nach dem Cup-Finale sein zweites "Spiel des Jahres". Die "Wölfe" treffen in der dritten Runde der Europa-League-Qualifikation auswärts auf den niederländischen Topverein PSV Eindhoven. Die Niederösterreicher sind dabei krasser Außenseiter, eine Rolle in der sie sich aber überaus wohlfühlen.
mehr »
Fußball: Austria holte Israeli Damari als Hosiner-Nachfolger

Fußball: Austria holte Israeli Damari als Hosiner-Nachfolger

30.07.2014 | Der Nachfolger für Philipp Hosiner bei Austria Wien ist gefunden. Mit Omer Damari holten die denkbar schlecht in die Saison gestarteten Wiener einen neuen Angreifer. Der Israeli wurde nach bestandenen medizinischen Tests am Dienstag mit einem Vierjahresvertrag ausgestattet.
mehr »
Medien: Sabella tritt als Argentinien-Teamchef ab

Medien: Sabella tritt als Argentinien-Teamchef ab

29.07.2014 | Alejandro Sabella wird nach Medienberichten als Teamchef des Fußball-Vize-Weltmeisters Argentinien zurücktreten. Der Coach werde die Zusammenarbeit mit der Nationalmannschaft nicht fortsetzen, hieß es am Dienstag. Sabella habe seine Entscheidung bereits Julio Grondona, dem Präsidenten des argentinischen Fußballverbandes (AFA), mitgeteilt.
mehr »
Liverpool holte belgischen Teamstürmer Origi

Liverpool holte belgischen Teamstürmer Origi

29.07.2014 | Liverpool hat den belgischen Teamstürmer Divock Origi verpflichtet. Der 19-Jährige erhält beim englischen Premier-League-Club am Dienstag einen Fünfjahresvertrag. Das Toptalent wurde allerdings noch eine weitere Saison an seinen bisherigen Club OSC Lille verliehen.
mehr »
Austria holte mit Damari einen Hosiner-Nachfolger

Austria holte mit Damari einen Hosiner-Nachfolger

29.07.2014 | Die Austria hat den Nachfolger für Philipp Hosiner gefunden. Mit Omer Damari holten die denkbar schlecht in die Saison gestarteten Wiener einen neuen Angreifer. Der Israeli wurde nach bestandenen medizinischen Tests am Dienstag mit einem Vierjahresvertrag ausgestattet. Der 25-jährige Damari spielte zuletzt in seiner Heimat für Hapoel Tel Aviv.
mehr »
Entführung: Vater von Fußball-Star Tevez nach Lösegeldzahlung frei

Entführung: Vater von Fußball-Star Tevez nach Lösegeldzahlung frei

30.07.2014 | Der Adoptivvater von Juventus-Star Carlos Tevez, Segundo Tevez, wurde nach acht Stunden und der Zahlung von Lösegeld wieder freigelassen. "Ihm geht es gut", versicherte der Anwalt der Familie, Gustavo Galasso.
4 mehr »
Barcelona meldete Rekordumsatz von 530 Mio. Euro

Barcelona meldete Rekordumsatz von 530 Mio. Euro

29.07.2014 | Der FC Barcelona hat im Geschäftsjahr 2013/14 mit 530 Millionen Euro den höchsten Umsatz seiner bisherigen Geschichte erwirtschaftet. Wie der spanische Club von Fußball-Weltstar Lionel Messi am Dienstag weiter mitteilte, wurde außerdem mit 41 Millionen Euro der zweitgrößte Gewinn nach Steuern nach 2011/12 (49 Millionen) erzielt. Das seien 21 Prozent mehr als 2012/13 (32 Millionen), hieß es.
mehr »
Herzog bleibt vier weitere Jahre US-Co-Trainer

Herzog bleibt vier weitere Jahre US-Co-Trainer

29.07.2014 | Österreichs Fußball-Rekordnationalspieler Andreas Herzog bleibt vier weitere Jahre Co-Trainer des US-Teams. "Mein Vertrag wird um vier weitere Jahre verlängert. Da bin ich sehr stolz drauf", betonte der 45-jährige Wiener am Montagabend in der ServusTV-Sendung "Sport und Talk aus dem Hangar-7", dass er die Zusammenarbeit mit dem deutschen Cheftrainer Jürgen Klinsmann fortsetzen werde.
mehr »

Österreichisch-israelischer Autorenfußball in Wien

29.07.2014 | Literarischer Austausch und Kräftevergleich am Fußballfeld: Wenn von 19. bis 21. September das österreichische Autorenfußballteam und sein Pendant aus Israel in Wien aufeinandertreffen, hat das nicht zuletzt nach dem Platzsturm propalästinensischer Angreifer bei einem Testspiel der israelischen Fußballmannschaft Maccabi Haifa gegen OSC Lille in Bischofshofen am vergangenen Mittwoch Signalwirkung.
mehr »
Salzburg für CL-Start in Baku bestens gerüstet

Salzburg für CL-Start in Baku bestens gerüstet

29.07.2014 | Mit dem Hinspiel der 3. und vorletzten Qualifikationsrunde bei Aserbaidschans Meister Karabach Agdam startet RB Salzburg am Mittwoch (17.30 Uhr MESZ/live ORF eins) in die Champions-League-Saison. Dank bestens geölter Tormaschine soll im siebenten Anlauf der Red-Bull-Ära (seit 2005) erstmals der ersehnte Einzug in die Gruppenphase der europäischen Fußball-Königsklasse gelingen.
mehr »
ÖFB-U19 unterlag Deutschland im EM-Halbfinale 0:4

ÖFB-U19 unterlag Deutschland im EM-Halbfinale 0:4

29.07.2014 | Der Traum vom EM-Finale ist für Österreichs U19-Fußballer am Montagabend jäh geplatzt. Die Österreicher mussten sich Favorit Deutschland im Halbfinale in Budapest klar mit 0:4 (0:2) geschlagen geben. Der dritte Platz beim Turnier in Ungarn ist dennoch der größte Erfolg für den ÖFB-Nachwuchs seit 2006 bzw. 2007, als es bei der U19-EM und der folgenden U20-WM die Ränge drei bzw. vier gegeben hatte.
mehr »

St. Pölten 2:2 in Kapfenberg

28.07.2014 | Der SKN St. Pölten hat sich bei der Generalprobe für das Europacup-Gastspiel beim niederländischen Topclub PSV Eindhoven mit einem Remis begnügen müssen. Ein 2:2 (0:1) beim Kapfenberger SV gereichte den Niederösterreichern am Montagabend aber zur Tabellenführung in der Erste Liga. Die Tore erzielten Ronivaldo (34.) und Kelvin Nwamora (66.) bzw. Manuel Hartl (55.) und Daniel Segovia (86./Elfer).
mehr »
EM-Finaltraum geplatzt: ÖFB-U19 unterliegt Deutschland 0:4

EM-Finaltraum geplatzt: ÖFB-U19 unterliegt Deutschland 0:4

28.07.2014 | Der Traum vom EM-Finale ist für Österreichs U19-Fußballer am Montagabend jäh geplatzt. Die Österreicher mussten sich Favorit Deutschland im Halbfinale in Budapest klar mit 0:4 (0:2) geschlagen geben.
3 mehr »
Austria Wien: Vance Siskov nach Tätlichkeit vorerst nur ein Spiel gesperrt

Austria Wien: Vance Siskov nach Tätlichkeit vorerst nur ein Spiel gesperrt

28.07.2014 | Austria Wiens Neuzugang Vance Sikov musste in der zweiten Runde der Fußball-Bundesliga bereits nach einer roten Karte vom Platz. Vom Sprafsenat wurde er für drei Spiele gesperrt, zwei Partien wurden aber auf eine Probezeit ausgesprochen.
mehr »
Leipzigs Boyd zog sich Teilriss des Kreuzbandes zu

Leipzigs Boyd zog sich Teilriss des Kreuzbandes zu

28.07.2014 | Der frühere Rapid-Stürmer Terrence Boyd hat bei seinem neuen Club RasenBallsport Leipzig kurz vor Saisonstart in der zweiten deutschen Fußball-Bundesliga eine schwere Knieverletzung erlitten. Der 23-jährige US-Amerikaner fällt nach einem Teilriss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie mindestens zehn Wochen aus. Das gab der Red-Bull-Club am Montag bekannt.
mehr »
Almer blickt bei Hannover positiv in die Zukunft

Almer blickt bei Hannover positiv in die Zukunft

28.07.2014 | Österreichs Fußball-Teamgoalie Robert Almer hat mit dem deutschen Bundesligisten Hannover 96 einen neuen Arbeitgeber gefunden. Obwohl der 30-Jährige beim Tabellenzehnten der abgelaufenen Saison vorerst nur als Ersatztormann hinter DFB-Goalie Ron-Robert Zieler fungieren wird, blickt er, vor allem was seine Nationalteam-Karriere betrifft, optimistisch in die Zukunft.
mehr »
Salzburgs Kevin Kampl: CL-Chance "so groß wie nie"

Salzburgs Kevin Kampl: CL-Chance "so groß wie nie"

28.07.2014 | Mit seinem Verbleib beim Double-Gewinner hat Kevin Kampl den Salzburg-Fans einen vorgezogenen Weihnachtswunsch erfüllt. Das kreative Herzstück der "Bullen" führt dafür gute Gründe an, die blendende Aussicht auf das Erreichen der Gruppenphase der Champions League ist einer davon. Der erste Schritt soll am Mittwoch in Baku gemacht werden.
mehr »
Grödig startete nach Maß - Sturm bleibt gelassen

Grödig startete nach Maß - Sturm bleibt gelassen

28.07.2014 | Im Cup und Europacup weitergekommen, in der Meisterschaft toll gestartet. Für Grödig läuft es unter Neo-Coach Michael Baur weiter wunschgemäß. Der 2:1-Sieg gegen Sturm Graz in der zweiten Bundesliga-Runde, der das Punktekonto auf vier Zähler erhöhte, war am Sonntag aber schmeichelhaft. Die Steirer stehen zwar noch ohne Punkt da, hätten allerdings in beiden Spielen punkten können.
mehr »

Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 
vol.at Ligaticker
Werbung
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!