GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rhomberg mit Bestleistung zu Bronze

Die Rankweilerin Annika Rhomberg wird Dritte
Die Rankweilerin Annika Rhomberg wird Dritte ©Manfred Gasser
Rankweil. (VN-tk) Bronze für die Rankweilerin Annika Rhomberg bei den österreichischen Mehrkampfmeisterschaften der U-14-Jährigen in Wien

Auch bei den Mädels war die Konkurrenz mit 77 Athletinnen sehr groß. Annika Rhomberg von der TS Rankweil sicherte sich mit 3.461 Punkten und einer neuen pers. Bestleistung im Hürdenlauf den 3. Rang. Ihre Leistungen: Hürden 9,35s pers. BL, Hoch 1,40m, 60m 8,25s, Vortex 36,94m und 1200m 4:41,59 min.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg Sport
  3. Rankweil
  4. Rhomberg mit Bestleistung zu Bronze
Kommentare
Noch 1000 Zeichen