Page 1Page 1 CopyGroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Radfahrer zu Sturz gebracht: Pkw-Lenker setzte Fahrt fort

Fahrradfahrer nach Streifer gestürzt.
Fahrradfahrer nach Streifer gestürzt. ©Bilderbox, Symbolbild
Nenzing - Am Montagmorgen kam ein Autofahrer einem 37-jährigem Fahrradfahrer gefährlich nahe. Der 37-Jährige stürzte und zog sich Verletzungen zu. Der Pkw-Lenker setzte die Fahrt fort.

Kurz vor 6.00 Uhr ist der 37-jähriger Mann mit seinem Fahrrad auf der Bahnhofstraße in Nenzing gefahren. Als er an einem abgestellten Lkw vorbeifuhr, kam ihm ein silberner oder grauer Mercedes entgegen.

Der unbekannte Lenker des Mercedes fuhr zu weit links und streifte den Radfahrer. Dieser kam zu Sturz und wurde unbestimmten Grades verletzt. Der Autofahrer setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort.

Der Lenker des Pkw oder Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten sich mit der Polizei Nenzing unter der Telefonnummer +43 (0) 59133 8106 in Verbindung zu setzen.

(VOL.AT, Polizei)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Nenzing
  3. Radfahrer zu Sturz gebracht: Pkw-Lenker setzte Fahrt fort
Kommentare
Noch 1000 Zeichen