GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Nenzing: 18-jähriger Führerscheinneuling bei Einparkversuch eingeklemmt

18-Jähriger von Feuerwehr befreit.
18-Jähriger von Feuerwehr befreit. ©VOL.AT/Dietmar Mathis
Ein 18-jähriger Führerscheinneuling wurde bei dem Versuch, seinen Wagen einzuparken, zwischen Garageneinfahrt und Fahrertüre eingeklemmt. Er musste von der Feuerwehr aus seiner misslichen Lage befreit werden.
18-Jähriger beim Einparken eingeklemmt

Ein 18-jähriger Führerscheinneuling wurde am Mittwochabend in Nenzing gegen 23.55 Uhr bei einem Einparkversuch eingeklemmt. Der L-17-Führerscheinneuling wollte mit seinem Pkw bei sich zu Hause rückwärts in die leicht abschüssige Garage einparken. Der 18-Jährige zog den Zündschlüssel ab und war gerade im Begriff aus dem Fahrzeug auszusteigen, als dieses nach vorne zu rollen begann. Er wollte wieder ins Auto springen, wurde dabei aber vom talwärts rollenden Fahrzeug zwischen der Garageneinfahrt und der Fahrertüre eingeklemmt.

Seine Hilferufe wurden von der Familie gehört. Der Opa holte seinen PKW aus der Garage und wollte das in der Böschung hängende Auto herausziehen, konnte aber lediglich ein Weiterrollen des Fahrzeugs verhindern. Die alarmierten Feuerwehren Motten und Frastanz konnten den Mann rasch befreien und dem Notarzt übergeben. Mann wurde anschließend ins LKH Feldkirch eingeliefert. Der Verletzungsgrad ist zurzeit unbekannt. Das Auto wurde mit Hilfe des schweren Rüstfahrzeuges herausgezogen und vom Opa fachgerecht in die Garage geparkt.

Im Einsatz standen Feuerwehren Frastanz und Motten mit sechs Fahrzeugen und 40 Mann, Notarztwagen und Rettung mit vier Helfern und eine Polizeistreife.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg
  3. Nenzing
  4. Nenzing: 18-jähriger Führerscheinneuling bei Einparkversuch eingeklemmt
Kommentare
Noch 1000 Zeichen