Tourengeher stürzte in Vorarlberg mit Schneewechte ab

5Kommentare
Der Abtransport erfolgte durch die Bergrettungen Riezlern, Mittelberg und Oberstdorf.
Der Abtransport erfolgte durch die Bergrettungen Riezlern, Mittelberg und Oberstdorf. - © Bilderbox
Mittelberg – Ein 31-jähriger Mann aus Leonberg in Deutschland ist am Samstag im Kleinwalsertal auf einer Skitour in Richtung Hammerspitze mit einer Schneewechte etwa 250 Meter abgestürzt. Eine dadurch ausgelöste Lawine verschüttete den Mann kurzfristig, er kam aber schließlich auf den Schneemassen zu liegen.

Der 31-Jährige erlitt lediglich Schürfwunden und einen Schock, teilte die Polizei mit.

Der Deutsche war gegen 12.45 Uhr gemeinsam mit sieben weiteren Tourengehern vom Wildental in Mittelberg in Richtung Hammerspitze unterwegs. Am Grat zwischen Hochgehrenspitze und Hammerspitze legten sie im Bereich einer Gedenkstätte im Grenzgebiet zu Deutschland eine Pause ein. Der 31-Jährige entfernte sich etwa fünf Meter von der Gruppe, um seine Notdurft zu verrichten. Dabei trat er etwas abseits des Sommerwanderpfades auf einen überdeckten Wechtenspalt und stürzte mit der Wechte ab.

Schwierige Bergungsarbeiten

Die Bergung gestaltete sich aufgrund der Wetterbedingungen schwierig. Die Bergrettungen des Kleinwalsertales und von Oberstdorf (Bayern) mussten mit Skiern über das Zweiländerskigebiet Kanzelwand/Fellhorn zur Unfallstelle aufsteigen. Der Abgestürzte wurde schließlich von den Bergrettungen Riezlern, Mittelberg und Oberstdorf geborgen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Vorarlberg: 21-jähriger Deutsc... +++ - Vorarlberg: Meusburger investi... +++ - Vorarlberg: Landesrätin Wießfl... +++ - Doppeltes Gehalt für Manuel Sa... +++ - Villa Freudeck: Initiative erh... +++ - Nach Juwelier-Einbruch in Vora... +++ - Vorarlberg: Motor eines Sattel... +++ - Ereignisreiche Tage für die Po... +++ - "SPÖ im Regulierungswahn": Das... +++ - Vorarlberg: MPreis kommt nach ... +++ - Forscher der FH Vorarlberg ent... +++ - Vorarlberg: Aktion "Sicher unt... +++ - Nach Bluttat in Hohenems: Deba... +++ - "Tradition wird belebt" +++ - Vorarlberg: Familien bei Regie... +++
5Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel

Mittelberg.
VOL.AT

Suche in Mittelberg

Suche filtern

Top Jasser
  1. guenther64 87218 Punkte
  2. helmut52 74231 Punkte
  3. corinnna 67877 Punkte
0 Jasser online mehr
Neues aus Mittelberg