Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Internationale Bewährungsprobe für Wachter und Feurstein

©Privat
Sechs große Zukunftshoffnungen im alpinen Skisport, darunter Amanda Wachter und Lukas Feurstein stehen vor internationalen Bewährungsproben und messen sich mit der europäischen Klasse.
Bewährungsprobe für Wachter und Feurstein

Der Österreichische Skiverband hat für die Internationalen Schülerrennen in Skofia Loka (SLO) die am 11. und 12. Februar gefahren werden, mit Lukas Feurstein (Mellau) und Chantalle Keckeis (Rankweil) zwei Athleten aus dem Vorarlberger Schülerkader nominiert.

Am 15. und 16. Februar wird in Hinterreith (Salzburg) ein Sieben-Nationenvergleich ausgetragen. Mit Chantalle Keckeis (Rankweil), Amanda Wachter (Bartholomäberg), Lukas Feurstein, Noel Zwischenbrugger (beide Mellau) und Nicolas Lussnig (Klaus-Weiler) wurden fünf Läufer aus dem VSV-Kader für diese Rennen nominiert.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Internationale Bewährungsprobe für Wachter und Feurstein
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen