Linz: Mädchen von zwei Männern vergewaltigt

Linz: Mädchen von zwei Männern vergewaltigt
© Symbolbild/Bilderbox
In Linz wurde ein Mädchen im Maturantenalter von zwei Männern beraubt und anschließend vergewaltigt.

Wie erst jetzt bekannt wurde, ereignete sich in Linz vor einer Woche eine besonders brutale Vergewaltigung: Ein Mädchen im Maturantenalter war gegen fünf Uhr auf dem Weg zum Bäcker, als sie von zwei Männern ausländischer Herkunft überfallen wurde. Wie “heute.at” berichtet, wurde die Jugendliche in einen Keller gezerrt. Anschließend wurde sie von den Männern ausgeraubt und vergewaltigt. Das Mädchen soll dabei laut einem Insider bei der Polizei “besonders übel zugerichtet” worden sein.

35-Jährige vergewaltigt

Es handelt sich dabei um die zweite Vergewaltigung innerhalb eines kurzen Zeitraumes in Linz. Am Freitag wurde eine 35-jährige Frau von einem 38-jährigen Slowaken hinter ein Auto gezerrt und vergewaltigt. Der Täter wurde kurze Zeit später gefasst und gab gegenüber der Polizei an, es habe sich um einvernehmlichen Sex gehandelt. Am Samstag liefen noch die Einvernahmen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Auma Obama in Vorarlberg: "Wir... +++ - Vorarlberg: Sonderegger und Me... +++ - Abwasserbeseitigung in Vorarlb... +++ - Vorarlberg: Achraintunnel ab M... +++ - Prozess um Tierquälerei in Vor... +++ - Cree by Rhomberg startet Pilot... +++ - Angeklagt: Baby Messer hingeha... +++ - Der Kindi im Messepark wird 20... +++ - Vorarlberg: Paragleiter blieb ... +++ - Pflegeregress: Finanzreferente... +++ - "Bub oder Mädchen?" GoWest wid... +++ - Vorarlberger Youtube-Star Simo... +++ - Fahndung nach Ladendiebstahl i... +++ - Einsparpotenzale nicht genutzt... +++ - Neue Vorarlberger Tierschutzom... +++
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung