GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Legales Cannabis-Produkt : CBD auch in Vorarlberg erhältlich

Dornbirn. Die österreichische Gesetzgebung rund um Hanf und Cannabis ist komplex. Der Growshop in Dornbirn verkauft nun CBD-Produkte, die Nachfrage ist groß - und legal.

Die österreichische Gesetzeslage rund um Hanf ist, gelinde gesagt, verwirrend. Der Besitz und Anbau von Hanfpflanzen ist an sich legal, solange man daraus kein THC gewinnt. Denn als Droge ist der Wirkstoff an sich und nicht deren Ursprung definiert. Ab einem Anteil von 0,3 Prozent THC ist somit der Erwerb, Besitz, Erzeugung, Einfuhr, Ausfuhr oder Beschaffung von Marihuana verboten – mit Ausnahme über die staatliche AGES, die für die Pharmaindustrie Cannabis anbaut. Der Konsum wäre legal, durch diese Einschränkungen jedoch praktisch nicht möglich.

Cannabis ohne berauschende Wirkung

Cannabis-Konsum hat jedoch viele Verfechter, nicht zuletzt werden der Pflanze medizinische Wirkungen nachgesagt. Dies liegt jedoch weniger am “high” machenden THC, sondern an CBD (Cannabidiol). Dem als Säure in der Pflanze vorkommenden Wirkstoff werden entkrampfende, entzündungshemmende und angstlösende Wirkungen nachgesagt. Solange die THC-Grenzwerte nicht überschritten werden, sind CBD-Produkte in Österreich legal.

CBD als Alternativmedizin

Der zunehmende Trend rund um CBD schlägt – nach der Schweiz – nun auch in Vorarlberg Wurzeln. Kristofer Wachter vom Bonzai Baba in Dornbirn bietet CBD-Produkte aus österreichischer Produktion an. Die Zielgruppe sei dabei nicht neugierige Jugendliche, sondern Personen die sich davon Linderung von Beschwerden erhoffen. Auch wenn manche versprochenen Wirkungen zu hoch gegriffen sein werden, CBD wird unter anderem in der Krebstherapie eingesetzt.

cbd-vorarlberg
cbd-vorarlberg

Die Zukunft ist offen, so wird eine Aufnahme von CBD in das Arzneimittelgesetz geprüft oder eine Anpassung des Suchtmittelgesetzes – auch mit dem Ziel, die Reinheit der Produkte und Dosierung von THC und CBD kontrollieren und gewährleisten zu können.

Grenzverkehr mit CBD problematisch

In der Schweiz ist der Trend längst angekommen, wo man die CBD-Zigaretten sogar schon in Einkaufsmärkten wie Coop erwerben kann. Direkt auf der anderen Seite des Rheins in Steinach am Bodensee werden Hanf-Zigaretten hergestellt. CBD ist jedoch nicht CBD. Da der Grenzwert in der Schweiz mit einem Prozent THC über dreimal höher ist als in Österreich, ist die Einfuhr unzulässig, in Österreich gelten die eidgenössischen Zigaretten als illegale Joints.  Aus diesem Grund wurden auch die Kontrollen an der Vorarlberger Grenze zur Schweiz erhöht und halten die Grenzwachtbeamten ordentlich auf Trab.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg
  3. Legales Cannabis-Produkt : CBD auch in Vorarlberg erhältlich
Kommentare
Noch 1000 Zeichen