Landesmeistertitel für Hittisauer Mittelschüler

Von Gemeindereporter Sigi Halder
Das Burschenteam der VMS Hittisau war nicht zu schlagen.
Das Burschenteam der VMS Hittisau war nicht zu schlagen.

Hittisau. Bei der Schul-Landesmeisterschaft im Orientierungslauf warteten die von den Lehrern Gerhard Mohr und Angelika Dorner betreuten Starter(innen) der VMS Hittisau mit Spitzenergebnissen auf.

Allen voran das Burschenteam mit Matthias Feurstein, Otto Kolb, Tobias Astner und Jonas Hofer, das sich den Landesmeistertitel holte und Vorarlberg Anfang Mai bei der Bundesmeisterschaft in Mauterndorf (Salzburg) vertritt. Knapp geschlagen geben musste sich die zweite Mannschaft aus Hittisau, die somit Silber erreichte.

Auch das Hittisauer Mädchenteam schlug sich mit Rang drei beachtlich. Die Tagesbestzeiten gingen ebenfalls in den Vorderwald. Linus Beer und Eliane Bereuter waren am schnellsten.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Haubenköchin Denise Amann: "Di... +++ - Anfeuerungsversuch endete für ... +++ - Polizeieinsatz durch Hochzeits... +++ - Verfolgungsjagd in Vorarlberg:... +++ - Abschiebung nach Afghanisgtan:... +++ - Auma Obama in Vorarlberg: "Wir... +++ - Vorarlberg: Sonderegger und Me... +++ - Abwasserbeseitigung in Vorarlb... +++ - Vorarlberg: Achraintunnel ab M... +++ - Prozess um Tierquälerei in Vor... +++ - Cree by Rhomberg startet Pilot... +++ - Angeklagt: Baby Messer hingeha... +++ - Der Kindi im Messepark wird 20... +++ - Vorarlberg: Paragleiter blieb ... +++ - Pflegeregress: Finanzreferente... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung