Kräftige Regengüsse über Vorarlberg

Akt.:
3Kommentare
Noch regnet es in Vorarlberg
Noch regnet es in Vorarlberg - © VN/Berchtold
Bregenz – Am Donnerstagvormittag ziehen kräftige Regenschauer über Vorarlberg. Mit einer Auflockerung ist erst gegen Abend zu rechnen.

Kräftige Regenschauer ziehen am Donnerstag über Vorarlberg, in der Früh sind auch noch ein paar Gewitter eingelagert. Im Laufe des Vormittags kann es stellenweise kräftig regnen. Erst am Nachmittag klingen die Schauer ab, werden seltener, die Wolken lockern auf und gegen Abend sollte der Himmel am Bodensee und im Rheintal bereits aufklaren. Die Höchstwerte liegen in Vorarlberg am Donnerstag bei18 bis 25 Grad.

Wolkenlos am Freitag

Am Freitag bleiben ein paar flache Nebelfelder von der durchgezogenen Front am Morgen zurück, diese verschwinden rasch und der Rest des Tages wird nahezu wolkenlos mit winzigen, flachen Schönwetterwölkchen. Im Tagesverlauf steigen dann auch die Temperaturen. Die Höchstwerte liegen in Vorarlberg am Freitag bei 24 bis 30 Grad.

Sonne pur am Wochenende

Strahlender Sonnenschein, oft wolkenloser Himmel und hochsommerliche 33 Grad beschert uns der Samstag. Die Höchstwerte liegen in Vorarlberg am Samstag bei 28 bis 32 Grad. 

Am Samstag, Sonntag und Montag stellt sich heißes Badewetter ein mit Temperaturen bis zu 35 Grad im Schatten. Trotz dieser Hitze bleibt die Gewitterneigung an allen drei Tagen sehr gering. Erst ab Dienstag dürften Wärmegewitter wieder Thema werden, dem Hochsommerwetter tut dies zunächst aber keinen Abbruch.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Vorarlberg: Wird die geplante ... +++ - Vorarlberg: Pkw kracht in Albe... +++ - Defekte Batterie: Schmorbrand ... +++ - Andreas aus Dornbirn kämpft eh... +++ - Riesenbärenklau in Vorarlberg:... +++ - Vorarlberg: Zwei Pkw in Dornbi... +++ - Vorarlberg: Schwärzler reagier... +++ - Vorarlberg: 18-jährige Radleri... +++ - Vorarlberg: Mountainbiker stür... +++ - "Vor der eigenen Türe kehren" +++ - "Keiner will ein Loser sein" +++ - Selbstversuch im Ninja-Course:... +++ - Vorarlberg: Hitzewelle findet ... +++ - Vorarlberg: Kinderhaus am Ente... +++ - Vorarlberg: Bitschi wiederholt... +++
3Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Booking.com
Werbung