Familienpatriarch und Milliardär David Rockefeller ist tot

Akt.:
22Kommentare
Rockefeller wurde 101 Jahre alt
Rockefeller wurde 101 Jahre alt - © APA (AFP)
Einer der ältesten Milliardäre der Welt, David Rockefeller ist am Montag, 20. März im Alter von 101 Jahren gestorben. 

Der frühere Banker sei in seinem Haus nördlich von New York im Alter einem Herzversagen erlegen, berichteten US-Medien unter Berufung auf einen Sprecher der Familie.

Rockefeller war das letzte noch lebende Enkelkind des legendären Ölmagnaten John D. Rockefeller. Sein Vater war dessen einziger Sohn und Mutter Abby war eine Kunstmäzenin, die das Museum of Modern Art in New York mitgründete. Rockefellers Reichtum wurde vom “Forbes”-Magazin zuletzt auf rund 3,2 Mrd. Euro geschätzt.

(APA/dpa)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Beamte der Cobra bei Glücksspi... +++ - Bald kommt die Grippezeit: Wer... +++ - 15 Jahre Haft für Mord- und Ra... +++ - Frauen an die Macht: 10. Vorar... +++ - Vorarlberg: Zwei Verletzte bei... +++ - Eislaufen im T-Shirt in Hohene... +++ - Vorarlberg: Landesbudgetentwur... +++ - Andelsbuch: Stark alkoholisier... +++ - Lustenau: Grüne befürchten Ver... +++ - Der BayWa-Gartentipp auf VOL.A... +++ - Verkehrssicherheitswoche 2017:... +++ - Ausgezeichnete Orgelklänge - M... +++ - Vorarlbergs Seilbahner sind ge... +++ - Roboterpferd von Ländle-Tüftle... +++ - Vorarlberg braucht mehr Tagesm... +++
22Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung