Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Erdgas wird in Vorarlberg weiter billiger

Die Preise für Erdgas in Vorarlberg fallen weiter.
Die Preise für Erdgas in Vorarlberg fallen weiter. ©Pexels
Trotz leicht ansteigender Beschaffungskosten senkt die Vorarlberger Kraftwerke AG (VKW) die dritte Heizsaison in Folge die Erdgaspreise. Die Umstellung erfolgt zum Jahreswechsel.

Bereits das dritte Jahr in Folge senkt die VKW die Preise für den Bezug von Erdgas. Der Vorarlberger Energielieferant mindert die Preise für seine Kunden trotz leicht ansteigender Beschaffungspreise. Durch die gute Beschaffungsstrategie und Einsparungen im Unternehmen können die Tarife ab dem 1. Jänner 2018 um durchschnittlich rund fünf Prozent gesenkt werden.

Bis zu 71 Euro sparen

Für einen durchschnittlichen Vorarlberger Haushalt bedeutet das eine Ersparnis von rund 27 Euro im Jahr. Mit einem Umstieg auf das günstige Online-Tarifprodukt bleiben sogar über 71 Euro mehr in der Börse. Denn die VKW bietet aktuell und noch bis Ende Jänner 2018 weitere 30 Euro Prämie für Erdgaskunden, die sich für ein VKW Online-Produkt entscheiden.

(red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • Erdgas wird in Vorarlberg weiter billiger
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen