GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Eindrücke vom Sziget Festival 2012

Buntes Rahmenprogramm und schönes Wetter am Sziget.
Buntes Rahmenprogramm und schönes Wetter am Sziget. ©Vienna.at/Daniel K.
Musikfans, Partytiger und Kulturinteressierte aus über 60 Ländern haben sich in Budapest versammelt, um der Musik und der guten Laune zu frönen: Es ist wieder Sziget-Zeit!
Erste Eindrücke vom Sziget Festival
Programm und Wetter am Sziget
Festivals 2012 im Überblick
Mehr Bilder vom Festival
2. Tag am Sziget: KORN und Caro Emerald

Mando Diao, Placebo, The Ting Tings, die Beatsteaks, LMFAO – und noch viele mehr. Das Line-Up beim heurigen Sziget Festival in Budapest kann sich sehen lassen. Als neues Wahrzeichen erhiellt das Sziget Festival überdies ein neues Wahrzeichen.

Unter dem Titel Sziget Eye ist ein 42 Meter hohes Riesenrad direkt vor der Hauptbühne aufgestellt, das immerhin 180 Menschen fasst. Schließlich ist das Sziget bekannt für sein buntes Rahmenprogramm.

Sonnenschein am Sziget Festival

Auch das Wetter steht in guten Startlöchern. Zwischen dem 6. und dem 13. August werden Temperaturen zwischen 22 und 35 Grad erwartet. So können die rund 400.000 erwarteten Festivalbesucher unbeschwert feiern.

Leserreporter Daniel K. hat uns die ersten Eindrücke vom Festivalgelände in Budapest geschickt.

Mehr Infos zur Festival-Saison hier.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Musik
  3. Eindrücke vom Sziget Festival 2012
Kommentare
Noch 1000 Zeichen