GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rotes Kreuz sucht Darsteller für Bundesübung "Would 2017"

Es werden dringend Darsteller für die Übung
Es werden dringend Darsteller für die Übung "Would 2017" gesucht. ©Markus Monsberger/ÖRK Vorarlberg
Für die von 15.-18. Juni stattfindende Bundesübung „WOULD 2017“ sucht das Rote Kreuz dringend noch 85 Darsteller, welche vorwiegend Unverletzte aber auch Verletzte bei den verschiedenen Übungsstationen mimen.

„Insgesamt werden an diesem Wochenende rund 600 Figuranten im Einsatz sein. Derzeit suchen wir dringend noch 85 Darsteller, vorwiegend in den Stunden von Donnerstag 15. Juni abends um 18 Uhr bis Freitag 16. Juni morgens um 7 Uhr“, ruft Landesrettungskommandant Werner Meisinger die Vorarlberger Bevölkerung um Mithilfe auf.

Damit Übungen und Bewerbe des Österreichischen Roten Kreuzes unter realistischen Bedingungen geübt werden können, sind Verletztendarsteller erforderlich. Spezialisten der Realistischen Unfalldarstellung zaubern mit Farbe, Kunstblut, Küchenrolle und Schwamm „echte“ Wunden auf Köpfe, Arme, Beine der Figuranten. Vorkenntnisse für den Figuranten-Job sind keine erforderlich!  „Wir können unseren Darstellern nicht viel bieten – außer das einmalige Erlebnis, die Rotkreuz-Kräfte und ihre Partnerorganisationen hautnah in Action zu erleben. Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt“, so der Landesrettungskommandant.

Treffpunkt: Feuerwehrhaus Egg

Die Anreise der Figuranten erfolgt privat zum Feuerwehrhaus Egg, wo sich alle mit den Spezialisten der Realistischen Unfalldarstellung zum Schminken der Wunden treffen. Danach folgt der gemeinsame Transport zu den einzelnen Stationen.

Bitte um Anmeldung

Bei Interesse bitten wir um Kontaktaufnahme unter Tel. 05574/201-4411 oder per E-Mail an el.stab@v.roteskreuz.at!

Weitere Informationen

Aktuelle Infos sind auf der Website www.would2017.at sowie auf der Facebook-Seite „Bundesübung WOULD 2017“ abrufbar.

 

Quelle:
Österreichisches Rotes Kreuz, Landesverband Vorarlberg/Sperrer

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Egg
  3. Rotes Kreuz sucht Darsteller für Bundesübung "Would 2017"
Kommentare
Noch 1000 Zeichen