GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Musik, die begeistert

Die Juniorbigband Jazzdesaster in Aktion
Die Juniorbigband Jazzdesaster in Aktion
Beim Jahreskonzert am 4. Mai präsentierten die Schülerinnen und Schüler der Musikschule Walgau, mit den Mitgliedsgemeinden Nenzing, Nüziders, Schnifis, Frastanz, Bludesch, Düns, Göfis, Röns, Satteins, Schlins, ein beeindruckendes Programm.

Dir. Christian Mathis freute sich, das zahlreich im Ramschwagsaal erschienene Publikum begrüßen zu können – darunter den Obmann der Musikschule, Bgm. Mag. Peter Neier aus Nüziders, Geschäftsführer Elmar Gort und die Vorstände Thomas Welte aus Frastanz und Bgm. Anton Mähr aus Schnifis. Gemeinsam mit Johanna Müller führte er durch den äußerst abwechslungsreichen Abend und ließ das Publikum mithilfe von interessanten Daten und Fakten auch etwas hinter die Kulissen des Musikschulbetriebes blicken.

Für dieses Konzert hatten die Lehrkräfte ein buntes Programm mit den besten Beiträgen aus allen Fachbereichen zusammengestellt: ausgezeichnete Solistinnen und Solisten waren dabei ebenso zu hören wie verschiedene Ensembles. Klavier und Gitarren, Streicher und Bläser, Schlagwerk, Stimme und Akkordeon musizierten in fröhlicher Abfolge und brachten Musik aus allen Stilrichtungen auf die Bühne. Hits von Mozart und Bach wechselten sich ab mit Klassikern der Jazz- und Popmusik, Aktuelles aus den Charts war gleichermaßen vertreten wie schwungvolle Volksmusik. Das Publikum zeigte sich begeistert und bedankte sich bei den jungen MusikerInnen mit herzlichem Applaus für die mitreißenden Darbietungen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Bludesch
  3. Musik, die begeistert
Kommentare
Noch 1000 Zeichen