GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: 13-Jährige auf dem Schulweg von Auto gestreift

Auch um Hinweise aus der Bevölkerung ist die Polizei dankbar.
Auch um Hinweise aus der Bevölkerung ist die Polizei dankbar. ©Bilderbox (Symbolbild)
Doren - Eine 13-Jährige wurde am Montagmorgen gegen 7:35 Uhr auf dem Weg zur Schule von einem Auto touchiert. Sie zog sich leichte Verletzungen zu. Nach dem Pkw-Fahrer wird gesucht.

Das Mädchen war mit einer Gruppe anderer Schüler auf dem Gehsteig der Vorderwälderstraße L4 zu Fuß in Richtung Mittelschule Doren unterwegs. Auf Höhe des Gasthofes Löwen wurde die Schülerin von einem entgegenkommenden Pkw, der von Doren in Richtung Langen bei Bregenz fuhr, vermutlich mit dem rechten Außenspiegel des Pkw gestreift. Dabei wurde die 13-Jährige leicht verletzt.

Der Fahrzeuglenker verlangsamte nach der Kollision zwar seine Geschwindigkeit, setzte dann aber seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Beim Fahrzeug dürfte es sich um einem silberfarbenen Pkw, vermutlich Kombi, gehandelt haben.

Die Polizeiinspektion Hittisau bittet den Pkw-Fahrer, sich bei ihnen zu melden. Auch Hinweise aus der Bevölkerung sind erwünscht.

Polizeiinspektion Hittisau, Tel. +43 (0) 59 133 8126

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg
  3. Doren
  4. Vorarlberg: 13-Jährige auf dem Schulweg von Auto gestreift
Kommentare
Noch 1000 Zeichen