Marc Eggenberger ist neuer Trainer in Doren

Marc Eggenberger ist neuer Trainer in Doren
© Stiplovsek
Hübler-Ära nach einem halben Jahr zu Ende, Marc Eggenberger übernimmt in Doren

BERICHT NEUER DOREN TRAINER AUF LÄNDLEKICKER.VOL.AT

Paukenschlag beim Wälderklub FC Baldauf Doren. Der siebentplatzierte der ersten Landesklasse und Trainer Karlheinz Hübler gehen nach nur einem halben Jahr einvernehmlich nun getrennte Wege. Elf Tage vor dem Rückrundenstart präsentierte Doren mit Marc Eggenberger schon den Nachfolger. Der 31-jährige Marc Eggenberger spielte aktiv bei den Vorarlbergligaklubs Wolfurt, Bizau und Höchst und variabel im Angriff und in der Abwehr einsetzbar.

In den letzten drei Saisonen stieg FC Baldauf Doren von der 4. Landesklasse in die 1. Landesklasse auf und machte den Durchmarsch. Auch in dieser Meisterschaft haben die Wälder berechtigte Chancen auf einen Aufstieg in die Landesliga. Nur fünf Zähler beträgt der Rückstand auf einen Aufstiegsplatz.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Familie Brugger mit VOL.AT im ... +++ - Versuchter Raub in Asylunterku... +++ - Anklage: Vier geliehene Pferde... +++ - Komplett grundlos: Vorarlberge... +++ - Messerattacke in Götzis: 14-Jä... +++ - Vorarlberg: 14-Jähriger tötete... +++ - Vorarlberg: Haller fordert Aus... +++ - Vorarlberg: Amerikaner verirrt... +++ - Vorarlberg: 500 Kilo schwerer ... +++ - Partnerschaft mit Afrika - Kön... +++ - Koch wegen 98 Kilo Cannabishar... +++ - Kickstarter: Christian Holzkne... +++ - Das war die ANTENNE VORARLBERG... +++ - Der Tag der Höhenflüge +++ - “Nationalsozialismus hat man i... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Doren.
VOL.AT

Suche in Doren

Suche filtern

Neues aus Doren