Brief von Albert Einstein wird bei Ebay versteigert

Einstein-Brief: Startpreis bei drei Millionen Dollar.
Einstein-Brief: Startpreis bei drei Millionen Dollar. - © AP
Ein handgeschriebener Brief des Physikers Albert Einstein wird ab Montag beim Online-Auktionshaus Ebay versteigert. In dem an den Philosophen Eric Gutkind gerichteten Schreiben legt der Schöpfer der Relativitätstheorie seine Ansichten zur Religion dar.

Die Bibel sei “eine Sammlung von ehrenwerten aber primitiven Legenden, die gleichwohl ziemlich kindisch sind”, heißt es in dem Brief aus dem Jahr 1954. Der Startpreis bei der bis 18. Oktober dauernden Versteigerung soll bei drei Millionen Dollar (2,31 Mio. Euro) liegen.

“Angesichts des Interesses an Einstein und den Fragen, die (in diesem Brief) berührt werden, halten wir den Preis für angemessen”, sagte der Sprecher für die Auktion, Eric Gazin.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Volksabstimmung über Harder Bi... +++ - Nach Hitzetod in Auto - Paar n... +++ - Dornbirner Herbstmesse: Tradit... +++ - Vorarlberg: Sommerkarneval in ... +++ - „Wir schicken unsere sechs Kin... +++ - Viel Arbeit für die Wasserrett... +++ - Neonazis von heute sind anders +++ - Vorarlberg: Mehrere Motorradun... +++ - Vorarlberg: 20 Jahre nach dem ... +++ - Vorarlberg: Motorrad kollidier... +++ - „Schlechteste Anmache aller Ze... +++ - Vier Personen aus Bregenzer Ac... +++ - Staubecken I in Latschau soll ... +++ - Schruns: Gaukler und Ritter be... +++ - Neue Deckaufbauten für MS Öste... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung