GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

zogo luogo loso – offene Türen für offene Wünsche

12 Bizauer Betriebe präsentieren sich am Freitag, 19. Mai 2017

Die Bizauer Betriebe, darunter Tischler, Dachdecker, Kunststofftechniker, Erdbau- und Transportunternehmer, aber auch Steuerberater und Immobilienentwickler, sind für die Zukunft gut aufgestellt. In vielen Unternehmen ist schon die nächste Generation an der Arbeit. Große Investitionen wurden getätigt, neue Arbeitsplätze geschaffen.

Unter dem Motto „zogo, luogo, loso“ laden diese Betriebe am 19. Mai 2017 von 13 bis 18 Uhr zur Besichtigung und zum persönlichen Informationsaustausch ein.

Veranstalter ist der Bizauer Handwerker- und Gewerbeverein, der sich auch für die 3-stündige Ablauforganisation mit Shuttlebus, der rund um die Uhr jeden Betrieb anfährt, verantwortlich zeichnet. Diese Veranstaltung bietet zudem die Möglichkeit, „offene“ Wünsche bezüglich Hausbau bzw. -sanierung oder Wohnungseinrichtung im Gespräch mit den Handwerkern zu konkretisieren. Weiters bietet die Veranstaltung die perfekte Plattform, sich über verschiedene Jobmöglichkeiten zu informieren. Und weil in Bizau die Gemütlichkeit auch nie zu kurz kommt, gibt es im Anschluss an die Betriebspräsentation einen gemeinsamen musikalischen Dämmerschoppen mit den “Bezauer Dorfmusikanten” beim Wohnhaus C der Firma Kaufmann LP “uf’r Säogo”.

Der Bizauer Handwerker- und Gewerbeverein freut sich auf deinen Besuch!
Besuch uns auf fb.me/HandwerkervereinBizau

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Bizau
  3. zogo luogo loso – offene Türen für offene Wünsche
Kommentare
Noch 1000 Zeichen