20 Sicherheits-Tipps für Griller

13Kommentare
Sicherheitstipps für passionierte Griller.
Sicherheitstipps für passionierte Griller. - © Ludwig Berchtold
Damit das Grillen im Garten ein Vergnügen bleibt und noch etwas sicherer wird: Hier gibt’s 20 nützliche Sicherheits-Tipps für Anfänger.

1. Sicherer Standplatz: Der Grill sollte auf einer ebenen Fläche standsicher aufgestellt werden, damit er nicht umfallen kann.

via GIPHY

2. Der Grill sollte auf einer nichtbrennbaren Unterlage aufgestellt werden: dürres Gras, Laub und Reisig sollten möglichst entfernt werden.

via GIPHY

3. Zudem sollte der heiße Grill nie bewegt oder versetzt werden.

via GIPHY

4. Gasschläuche sollten idealerweise vor dem Grillen immer nach Lecks und Löchern untersucht werden. Bei der Suche nach Rissen und porösen Stellen kann Wasser oder Seifenlauge helfen, das in die Schläuche gegeben wird und an undichten Stellen austritt. Gasflaschen vor direkter Sonneneinstrahlung schützen

5. Immer beaufsichtigen
: Der Grill sollte ständig beobachtet werden.

6. Bei starkem Wind sollte das Grillfeuer sofort gelöscht werden.

via GIPHY

7. Für Gasgriller: Zuerst immer erst die Grillhaube öffnen und erst dann den Gashahn.

via GIPHY

8. Immer ausreichend Abstand zu brennbaren Gegenständen wie beispielsweise Gartenmöbeln oder Hausfassaden halten.

9. Achtung: Ein etwaiger Funkenflug kann auch die Augen gefährden.

via GIPHY

10. Es sollte immer eine Löschmöglichkeit (Feuerlöscher, Kübel Wasser) in der Nähe des Grills stehen.

via GIPHY

11. Verzichten Sie auf brennbare Flüssigkeiten wie zum Beispiel Benzin oder Spiritus.

via GIPHY

12. Nicht nur aus hygienischen Gründen: Aufgrund von Salmonellengefahr das Grillgut nicht mit bloßen Händen berühren. Das fertige Grillgut nicht wieder auf den Teller legen, auf dem es roh schon gelegen hat. Die Marinade von eingelegtem Geflügel sollte nicht zum Bestreichen beim Grillen oder als Sauce zum fertig Gegrillten verwendet werden.

via GIPHY

13. “Blutig”: Vor allem für Kinder und ältere Menschen sollte das Fleisch gut durch sein.

via GIPHY

14. Achtung: Keine behandelten Hölzer verwenden, da diese gefährliche chemische Stoffe beinhalten.

15. Fleisch sollte immer erst auf den Grill gelegt werden, wenn die Kohle glüht. Die Holzkohle weist dann eine weiße Kruste auf.

via GIPHY

16. Achten Sie darauf, dass das Fleisch nicht anbrennt oder Fett in die Grillkohlen tropft. Sonst können giftige polyzyklische Stoffe entstehen, die krebserregend sein können.

17. Nach dem Grillen: Restglut mit Wasser löschen und in nicht brennbare geschlossene Behälter geben! Verhindern Sie das Verkrusten des Grills, indem Sie mit einer Spachtel die Reste vom noch warmen Grill entfernen. Säubern Sie den Grill nach jedem Benutzen innen und außen. Die Reste mit einer Kupferdrahtbürste entfernen. Nach jedem Gebrauch das Grillrost in Wasser legen, um die Reste zu entfernen.

18. Wenn Gas verwendet wird, sollte nicht nur das Ventil, sondern auch immer die Flasche zugedreht werden.

19. Für Gasgriller: Die Gasflasche nie in einem geschlossenen Raum lagern.

20. Falls der (Gas-)Griller nicht funktioniert, auf keinen Fall selber herumbasteln sondern einen Fachmann verständigen.

Was sollte man beim Grillen noch unbedingt beachten? Gerne hier im Forum posten. Teile dein Wissen und deine Erfahrungen mit anderen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Vorarlberg: Hitzewelle findet ... +++ - Vorarlberg: Kinderhaus am Ente... +++ - Vorarlberg: Bitschi wiederholt... +++ - Vorarlberg/Dornbirn: Sanierung... +++ - Weder Raubüberfall noch Falsch... +++ - Kopf: Kandidatur nur auf der R... +++ - Vorarlberg: Hangbrand bei Basi... +++ - Immer mehr Vorarlberger invest... +++ - Vorarlberg/Hard: Handys gestoh... +++ - Große Begeisterung beim ländle... +++ - Vorarlberg/Dornbirn: 25-Jährig... +++ - Vorarlberg: Auto hat sich in D... +++ - Mathias "Alpinfitness" Nesenso... +++ - 24-Stunden im Zeichen der Bull... +++ - Vorarlberg: Verdächtiges Gepäc... +++
13Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Booking.com
Werbung