Schneefahrbahnen über den Arlberg

Schneefälle bis gegen 1.500 Meter herab sorgten nach Angaben der ÖAMTC-Informationszentrale am Sonntagnachmittag für winterliche Straßenverhältnisse im Arlberggebiet.

Für die Arlberg Passstraße zwischen Stuben und St. Christoph und die Lechtal Straße zwischen Rauz und Lech waren Schneeketten erforderlich.

In Tirol war die B188 im Bereich der Gfällbrücke bei See wegen Steinschlaggefahr aus Sicherheitsgründen gesperrt, das Paznauntal war nur vom Montafon über die Silvretta aus erreichbar. Für die Silvretta Hochalpenstraße waren wie auch für das Timmelsjoch ebenfalls Schneeketten notwendig.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schneefahrbahnen über den Arlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen