Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg

  • Gregor Reischle vom Weltmarktführer EOS (Mitte) überreicht Markus Schrittwieser, Rapid-Prototyping-Leiter bei 1zu1 Prototypen, (links) und Wolfgang Humml, Geschäftsführer von 1zu1 Prototypen, das AMQ-Siegel für herausragende Qualität beim Lasersintern.

    1zu1 Prototypen gehört zu den weltbesten Unternehmen im 3D-Druck

    12.07.2017 Dornbirn - 1zu1 Prototypen hat als eines von nur fünf Unternehmen weltweit das AMQ-Siegel erhalten. Damit zertifizieren der Weltmarktführer für 3D-Druckmaschinen, EOS, und der TÜV Süd Unternehmen mit höchster Qualität beim Lasersintern, dem wichtigsten 3D-Druckverfahren. Für das Qualitätszertifikat wurden beim Dornbirner High-Tech-Unternehmen mehr als 200 Parameter überprüft.
    Kurzfristige Liquiditätsspritze über 10 Mio. Euro vereinbart

    Wolford einigt sich vor Verkauf mit Banken: Kredite verlängert

    12.07.2017 Bregenz - Der finanziell stark unter Druck befindliche börsennotierte Strumpf- und Wäschekonzern Wolford braucht frisches Geld von frischen Eigentümern. Die Käufersuche ist schon gestartet.
    Mieter erhalten rund zwei Millionen Euro an Betriebskosten zurück

    Bauoffensive der Vogewosi liegt im Plan

    11.07.2017 Bregenz - Die Vorarlberger gemeinnützige Wohnbau- und Siedlungsgesellschaft (Vogewosi) baut aktuell 565 Wohnungen. Man liege mit den Projekten gut im Zeit- und Budgetplan, erklärte Geschäftsführer Hans-Peter Lorenz am Dienstag in seiner Halbjahresbilanz 2017.
    In Dornbirn wurde am 30. Juni das “Mutterschiff” offiziell eröffnet.

    "Mutterschiff" wurde offiziell eröffnet

    11.07.2017 Dornbirn In Dornbirn wurde am 30. Juni das “Mutterschiff” offiziell eröffnet. In der gelben Fabrik sind nun ein digital-technologisch orientiertes “OpenLab” sowie das Vereinslokal von “Digitale Initiativen” untergebracht.

    Sommerfest der Führungskräfte - erfolgreiche Halbjahresbilanz

    7.07.2017 Göfis - Zum traditionellen Sommerfest vor der Urlaubspause trafen sich die Mitglieder des Wirtschaftsforums der Führungskräfte (WdF) an diesem Freitag auf dem Sunnahof der Lebenshilfe in Göfis- Tufers.
    Hans Peter Metzler, Christian Kesberg, Rudolf Thaler und Helmut Steurer am 3. Vorarlberger Exporttag.

    3. Vorarlberger Exporttag: Chancen trotz Brexit und Trump

    7.07.2017 Feldkirch - Beim dritten Vorarlberger Exporttag gaben 32 Wirtschaftsdelegierte aus allen fünf Kontinenten Auskunft über die Exportchancen in die jeweiligen Länder.
    Ab 1. August bekommt Wolford einen neuen Chef.

    Wolford bekommt per 1. August neuen Chef

    5.07.2017 Der Vorarlberger Strumpf- und Wäschekonzern Wolford tauscht Ende Juli seine Geschäftsführung aus. Ashish Sensarma, seit Jänner 2015 CEO der Wolford AG, scheidet mit 31. Juli aus dem Vorstand aus.
    IV-Präsident Martin Ohneberg

    Industriellenvereinigung Vorarlberg wählte neuen Vorstand

    4.07.2017 Bei der Vollversammlung der Industriellenvereinigung Vorarlberg am 26. Juni wurde der Vorstand der IV-Vorarlberg für drei Jahre neu gewählt und einstimmig beschlossen.
    Die neue Geschäftsführung des Beschlägeherstellers GRASS (von links): André Stiller, Thomas Zenker und Thomas Müller.

    Vorarlberg: Neuer Geschäftsführer für Firma Grass

    4.07.2017 Höchst - Der zur Würth-Gruppe gehörende Vorarlberger Beschlägehersteller Grass GmbH mit Sitz in Höchst hat eine neue Führungsspitze.
    Vorstandsvorsitzender Alexander Abbrederis und Geschäftsführer Peter Flatscher.

    Junge Wirtschaft Vorarlberg feiert 50-jähriges Bestehen

    30.06.2017 Die Junge Wirtschaft Vorarlberg (JWV) feiert heuer 50 Jahre Bestand. Die Jubiläumsfeier am Donnerstagabend im Palast Hohenems hat Landeshauptmann Markus Wallner genützt, um die Glückwünsche des Landes zu überbringen.
    Die letzte Hauptversammlung der VKW-Kleinaktionäre.

    Vorarlberg: VKW bald ohne Kleinaktionäre

    30.06.2017 Die 88. Hauptversammlung der Vorarlberger Kraftwerke war für die verbliebenen 900 Kleinaktionäre auch die letzte. Wie die "Vorarlberger Nachrichten" berichten, wurde der vom Hauptaktionär Illwerke geforderte Ausschluss der Kleinaktionäre beschlossen.
    Hohe Auszeichnung für Blum

    „Global Player Award“ für Blum

    28.06.2017 Wirtschaftsminister Harald Mahrer und WKÖ-Präsident Christoph Leitl haben in Wien die Exportpreise 2017 in sechs Kategorien verliehen.
    Landeshauptmann Wallner und Landesrat Schwärzler präsentierten den Vorarlberger Land- und Forstwirtschaftsbericht 2017.

    Vorarlberg: Regionalität, Qualität und Naturvielfalt sind sehr gefragt

    27.06.2017 Vorarlbergs Bevölkerung steht zur heimischen Landwirtschaft, deren Leistungen und Produkte werden in höchstem Maße geschätzt. "Der Wunsch nach Regionalität, Qualität und Naturvielfalt nimmt immer mehr zu", betonten Landeshauptmann Markus Wallner und Agrarlandesrat Erich Schwärzler bei der Vorstellung des Land- und Forstwirtschaftsberichtes 2017 am Dienstag, 27. Juni, im Pressefoyer. Beide bekannten sich einmal mehr klar zur fairen Leistungsabgeltung, um die die Bauern auch in Zukunft nach Kräften zu unterstützen.
    ALPLA, weltweit führender Anbieter von Kunststoffverpackungen, erwirbt 100 Prozent des italienischen Unternehmens Propack Srl.

    ALPLA wächst durch Zukauf in Italien

    27.06.2017 ALPLA, weltweit führender Anbieter von Kunststoffverpackungen, erwirbt 100 Prozent des italienischen Unternehmens Propack Srl. Das Unternehmen mit Sitz in Ostellato ist auf die Herstellung von HDPE- und PET-Flaschen für Homecare-Produkte spezialisiert.
    Bereits zum 15. Mal wurden vergangene Woche die besten Beratungs- und IT-Projekte in sieben Kategorien mit den begehrten Constantinus-Trophäen ausgezeichnet – zwei Vorarlberger Unternehmen sind vorne dabei.

    Constantinus Award 2017: Vorarlberger Unternehmen glänzen mit Beratungsqualität

    27.06.2017 Bereits zum 15. Mal wurden vergangene Woche die besten Beratungs- und IT-Projekte in sieben Kategorien mit den begehrten Constantinus-Trophäen ausgezeichnet – zwei Vorarlberger Unternehmen sind vorne dabei.
    Unsere Speaker: 19 inspirierende Digital Minds

    4. Interactive West: Letzte Chance, um noch ein Ticket zu ergattern!

    27.06.2017 In einer Woche, am 4. Juli, ist es endlich so weit: Dann wird die größte Digitalkonferenz am Bodensee - die Interactive West - im neuen Dornbirner Messeareal mit 19 mitreißenden Speakern und rund 500 Gästen über die Bühne gehen. Du möchtest mit dabei sein!? Dann sichere dir schnell noch eines der letzten 50 Tickets.
    Rund die Hälfte der Vorarlberger Tourismusbetriebe mussten Investitionen zurückstellen.

    Vorarlberger Tourismusbetrieben fehlt das Geld für Investitionen

    27.06.2017 Die heimischen Hotels sind gut gebucht, nur mit den Finanzen bei den Tourismusbetrieben hapert es anscheinend: Immerhin mussten 30 Prozent geplante Investitionen zurückstellen, wie aus einer aktuellen Umfrage des Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmens Deloitte und der Österreichischen Hoteliervereinigung (ÖHV) hervorgeht.
    Die Erträge der vkw sollen bis 2025 massiv steigen.

    Vorarlberg: Angeblich massiver Wertverlust - VKW-Kleinaktionäre erbost über Management

    26.06.2017 Dass die VKW seit 2013 beinahe 50 Prozent an Wert verloren habe, wollen angesichts einer nur von Annahmen geprägten Bewertung nicht alle glauben - zumal die VKW ab 2025 gemäß Bewertung wieder deutlich steigende Vorsteuer-Ergebnisse erwarten darf.
    Sei am 4. Juli mit dabei!

    4. Interactive West: Das Programm

    26.06.2017 Inspiration, Wissensaustausch und Networking – darum geht es bei der größten Digitalkonferenz am Bodensee, die mit 20 mitreißenden Speakern, coolen Gästen, gutem Essen & feinen Drinks sowie Musik – vom Heimatklang bis zum Elektrobeat – aufwarten kann.

    Brauerei Frastanz: Erste Generalversammlung nach Öffnung

    23.06.2017 Die 113. Generalversammlung der Brauerei Frastanz geht als erste im Zeichen von 1.000 Eigentümerinnen und Eigentümern in die Brauerei-Geschichtsbücher ein. Die neue Eigentümerstruktur darf als voller Erfolg verbucht werden: In nur sechs Wochen waren alle Anteilsscheine vergeben. Die positive Entwicklung der Brauerei nimmt indes ihren Lauf. Umsatz und Bierausstoß konnten 2016 deutlich gesteigert werden.
    Zumtobel hat für die Beleuchtung der Elbphilharmonie im Hamburger Hafen zahlreiche Sonderleuchten entwickelt, darunter 1200 mundgeblasene Glaskugelleuchten für den Konzertsaal.

    Zumtobel verdoppelt Jahresgewinn - Umsatz rückgängig

    23.06.2017 Der börsennotierte Vorarlberger Leuchtenhersteller Zumtobel hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2016/17 das Jahresergebnis mehr als verdoppelt. Der Gewinn stieg von 11,9 auf 25,2 Mio. Euro, das operative Betriebsergebnis (EBIT) von 23,8 auf 45,8 Mio. Euro. Der Umsatz sank um 3,9 Prozent, was der Konzern in einer Aussendung Freitagfrüh auf negative Währungseffekte zurückführte.
    Doppelmayr eröffnet Busan Air Cruise

    Neue Doppelmayr-Gondelbahn Korea eröffneet

    22.06.2017 Wolfurt - Doppelmayr realisierte in Busan, der zweitgrößten Stadt der Republik Korea, eine Seilbahn-Neuheit: Die Busan Air Cruise führt über das Meer und erschließt von der Stadt aus einen Freizeitpark und einen Aussichtspunkt.
    Nachfrage nach Wohnraum weiterhin ungebrochen hoch

    Zima AG weiterhin auf Wachstumskurs

    21.06.2017 Dornbirn – Der Immobilienentwickler ZIMA Holding AG mit Hauptsitz in Dornbirn konnte mit einer Jahresgesamtleistung in Höhe von rund 174 Millionen Euro ein Rekordergebnis erzielen.

    Gold und Silber für Entner Dach-Lehrlinge

    21.06.2017 Nach ihrem ersten Platz von Tobias Wastl und Vize Andreas Berchtold bei den Lehrlings-Landesmeisterschaften der Spengler und Dachdecker qualifizierte sich das Duo für den Bundesbewerb am 5. Oktober im Festspielhaus Bregenz
    Dr. Magdalena Meusburger & Thomas Metzler - Co-Founder, startupstube

    Turning Ideas Into Action: Die neue startupstube an der FH Vorarlberg

    21.06.2017 Dr. Magdalena Meusburger und Thomas Metzler lehren an der FH Vorarlberg und haben dort die 'startupstube' gegründet. Welche unternehmerische Unterstützung und Inspiration Gründungs-Interessierte hier erhalten, erzählen die beiden im Rahmen des neu bei der Interactive West eingeführten Panels „6 Cases in 60 Minutes“.
    Die Wirtschaft in Vorarlberg brummt.

    Vorarlberger Wirtschaft war 2016 österreichischer Wachstumssieger

    20.06.2017 Mit 2,0 Prozent Wirtschaftswachstum hat sich die Vorarlberger Wirtschaft im vergangenen Jahr laut den verantwortlichen Politikern "sehr erfreulich" entwickelt. Als einen der Hauptgründe für diesen Spitzenwert (Ö-Schnitt: 1,4 Prozent) identifizierte der am Dienstag präsentierte "Vorarlberger Wirtschaftsbericht" die überdurchschnittliche Entwicklung der Sachgüterproduktion (plus 3,4 Prozent).
    Die BayWa Vorarlberg eröffnet 2018 einen eigenen Online-Shop.

    BayWa Vorarlberg steigt ins Online-Geschäft ein

    20.06.2017 Die fortschreitende Digitalisierung vieler Wirtschaftsbereiche ist nicht aufzuhalten und auch klassische Händler mit starker Standortpräsenz in einer Region setzen parallel auf diese Karte. So auch die BayWa Vorarlberg Handels GmbH mit Hauptsitz in Lauterach. Wie Geschäftsführer Walter Eiben gegenüber der Wirtschaftspresseagentur.com ankündigte, werde die BayWa Vorarlberg ab 2018 mit einem eigenen Online-Shop starten.

    Die "Digitale Revolution": Martin Hundertpfund bei der #IAW17

    20.06.2017 Das Zeitalter des digitalen Wandels macht auch vor Vorarlbergs Unternehmerschaft nicht halt. Anstatt schockgefroren die Augen vor der Zukunft zu verschließen, gilt es die neuen Möglichkeiten zu erkennen - und zu reagieren. Martin Hundertpfund ist seit 2009 Marketingleiter der Wirtschaftskammer Vorarlberg und Ansprechpartner für die Initiative „Digitale Perspektiven“.
    Für Österreich geschätzte Kaufkraft von 22.597 Euro pro Kopf für 2017

    Österreich bei Kaufkraft pro Kopf knapp vor Deutschland

    13.06.2017 Österreich liegt bei der Kaufkraft pro Kopf knapp vor Deutschland. Für Österreich schätzt der Marktforscher GfK im Jahr 2017 eine Kaufkraft von 22.597 Euro pro Kopf für Konsum, Miete und andere Lebenshaltungskosten und damit leicht höher als 22.536 Euro im Jahr 2016.
    Für Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP) sind es vor allem familiengeführte Betriebe, die das Rückgrat des Vorarlberger Tourismus bilden.

    Familienbetriebe sind Erfolgsgarant für Vorarlberger Tourismus

    13.06.2017 Die Vorarlberger Tourismus- und Freizeitwirtschaft ist vor allem dank der vielen in dem Bereich engagierten Familienunternehmen sehr erfolgreich. Das hat Landeshauptmann Markus Wallner am Dienstagnachmittag beim Vorarlberger Tourismusforum 2017 klargestellt.
    Der Industriebauspezialist Goldbeck Rhomberg wuchs im vergangenen Geschäftsjahr solide.

    Vorarlberg/Wolfurt - Goldbeck Rhomberg wächst solide

    13.06.2017 Der Industriebauspezialist aus Wolfurt Goldbeck Rhomberg veröffentlichte seine Geschäftszahlen für das Wirtschaftsjahr 2016/17 und blickt zuversichtlich in die Zukunft.
    Netzwerken auf der größten Digitalkonferenz am Bodensee

    Interactive West: Der Countdown läuft - letzte Chance auf Early-Bird-Tickets!

    13.06.2017 Dabei sein ist alles - heißt es so schön! Doch zu jedem Preis? Denn warum sollte man für das Mega-Event mehr bezahlen, wenn man sich jetzt doch noch eine Eintrittskarte zum Sonderpreis sichern kann. Schnell sein, heißt also nun die Devise, denn Vorteils-Tickets für die am 4. Juli 2017 stattfindende 4. Interactive West gibt es nur noch bis zum 15. Juni!

    ALPLA kauft millionenschwer in den USA zu

    12.06.2017 Das Unternehmen hat in West Bend einen Produktionsstandort für 6-Schicht-Flaschen von Gehl Foods gekauft - nach US-Medien bezahlte ALPLA für das Werk rund 5,4 Millionen US-Dollar.
    Doppelmayr eröffnet neues Bürogebäude

    Neues Bürogebäude von Doppelmayr feierlich eröffnet

    12.06.2017 Wolfurt - Das neue Bürogebäude von Doppelmayr ist fertiggestellt. Nach zweieinhalbjähriger Bauzeit fand am Samstag die Eröffnungsfeier mit allen Mitarbeitern und ihren Familien statt. Für das Unternehmen ist das neue Gebäude ein wichtiger Meilenstein.
    Verbrecherische Attacken auf Unternehmen über das Internet nehmen stark zu.

    Wirtschaftskammer startet Cyber-Security-Hotline

    9.06.2017 Verbrecherische Attacken auf Unternehmen über das Internet nehmen stark zu. Die Golgen von Cyberkriminalität und Betriebsspionage kosten die Wirtschaft in Österreich bereits 1,6 Milliarden Euro pro Jahr. Die Wirtschaftskammer richtet daher eine Cyber-Security-Hotline ein.
    Liebherr-Turmdrehkrane bauen das Bühnenbild für die Oper "Carmen" in Bregenz.

    Liebherr-Turmdrehkrane bauen Bühnenbild in Bregenz

    9.06.2017 Bregenz - Liebherr ist Construction Partner der Bregenzer Festspiele: Zwei Liebherr-Turmdrehkrane bauten das Bühnenbild der Seebühne auf.

    Samina landet Prestigeprojekt für LaudaMotion

    8.06.2017 Dem österreichischen Familienunternehmen Samina ist es mit dem Prestigeprojekt für LaudaMotion gelungen, ein zukunftsreiches Projekt zu finalisieren. Samina steigt im wahrsten Sinne des Wortes in die Lüfte.
    Kampagnen für Bosch Sensortec und Tridonic als herausragende Leistungen gewürdigt

    "die3" für German Design Award nominiert

    8.06.2017 Dornbirn - Der deutsche Rat für Formgebung hat zwei Projekte der Vorarlberger Branding- und Kommunikationsagentur die3 für den German Design Award 2018 nominiert: die crossmediale Kampagne für den Vital Sensor Hub von Bosch Sensortec und eine Printkampagne für das Produkt net4more von Tridonic.
    Beim Spatenstich für die Erweiterung in Jeneč

    Gebrüder Weiss baut tschechische Speditionszentrale aus

    8.06.2017 Lauterach - Das Vorarlberger Speditionsunternehmen Gebrüder Weiss baut seinen tschechischen Hauptsitz in Jenec bei Prag aus. Um 5 Mio. Euro verdoppelt das Unternehmen dort bis Herbst seine Umschlagkapazitäten auf 18.000 Quadratmeter.
    Privatkonkurse: KSV befürchtet "Backlash".

    Insolvenzen in Vorarlberg auf gleichbleibend tiefem Niveau

    7.06.2017 Die Vorarlberger Wirtschaft zeigt sich stabil. Die Firmeninsolvenzen verharren zum Halbjahr auf dem tiefen Wert des Vorjahres. Bei Privatinsolvenz verzeichnet Vorarlberg einen Rückgang von rund 45 Prozent zum Halbjahr 2017. Viele private Schuldner spekulieren auf die versprochenen Erleichterungen der Insolvenznovelle, wie der KSV 1870 in einer Aussendung berichtet.

    „Alexa, aktuelle Nachrichten aus Vorarlberg?“ – Neuer Echo-Service von VOL.AT

    2.06.2017 Das News-Portal VOL.AT bietet als erstes Vorarlberger Unternehmen einen Dienst auf Amazons Audiogerät Echo an. Der Skill wurde von der Bregenzer Webagentur TOWA umgesetzt.
    IAW-Panel "Digitale Perspektiven" mit Marko Tovilo

    #IAW17 mit Marko Tovilo: "Geschlafen wird erst, wenn alles funktioniert!"

    2.06.2017 Nicht nur die Location der größten Digitalkonferenz am Bodensee - der #IAW17 - ist neu. Auch am Konzept haben wir einige spannende Änderungen vorgenommen. In einem einstündigen Panel zum Thema "Digitale Perspektiven", werden sechs Unternehmen aus der Region ihre Best-Practice-Modelle präsentieren. Die ersten 10 Minuten gehören Marko Tovilo von der Bregenzer Digitalagentur TOWA.
    4. Interactive West mit 'DATV'

    Cooler Vlog und krasse Pranks: Influencer Daniel 'DATV' bei der Interactive West

    2.06.2017 Daniel alias "DATV" betreibt seit März 2015 seinen YouTube-Channel - höchst leidenschaftlich und mit 97.687 Abonnenten und 7.848.089 Aufrufen auch überaus erfolgreich. Beim 26-Jährigen findet man Lifestyle- & 360-Grad-Videos, Pranks, Challenges oder auch verrückte Filme zu aktuellen Trends. 

    Alltagsstress bis Urlaubsflirt: Mit Dzeni geht's einmal quer durch alle Themen

    31.05.2017 Dzeni ist 23 Jahre jung, lebt in Wien und betreibt seit dem 1. März 2016 ihren YouTube-Channel "Inspired by Dzeni", der bereits nach kürzester Zeit über 170.000 Abonnenten zu verbuchen hatte. Mittlerweile sind es schon 183.988 - Tendenz steigend. Über ihr Erfolgsgeheimnis berichtet sie auf der #IAW17.

    Geteilte Meinungungen zum Beschäftigungsbonus

    31.05.2017 Ob der Beschäftiungsbonus etwas bringen wird, darüber gehen die Meinungen in der Vorarlberger Wirtschaft auseinander. "Vorarlberg heute" hat sich umgehört.
    Vorarlberger Tankstellenbauer beschäftigt 450 Leute

    OMV beteiligt sich an Vorarlberger Tankstellentechnik-Firma KSW

    30.05.2017 Die OMV übernimmt 25,1 Prozent der Anteile an der Vorarlberger Tankstellentechnik-Firma KSW Elektro- und Industrieanlagenbau GmbH mit Sitz in Feldkirch.
    Sandra Thier von Diego5 spricht auf der IAW über Influencer

    #IAW17 mit Sandra Thier - Influencer Marketing: Der 'New King of Content'

    29.05.2017 Influencer, die jungen Stars auf Youtube, Instagram oder Snapchat, können ganze Generationen mit ihren Postings beeinflussen. Diego5 - Österreichs erstes Multi-Plattform-Netzwerk - hat deren Potenzial und Relevanz früh erkannt. Über die Bedeutung der zukunftsorientierten Marketing-Strategie, erzählt Firmen-Mitgründerin Sandra Thier auf der größten Digitalkonferenz am Bodensee - der #IAW17.
    Um wertvolles Know-How zu sichern, gilt es, eine Firemnübergabe frühzeitig zu planen.

    Nachfolger gesucht: Über 2000 Vorarlberger Unternehmen übergeben bis 2023

    29.05.2017 In den kommenden sechs Jahren stehen über 200 Unternehmen im Ländle vor der Übergabe. Egal ob in der Familie, durch Mitarbeiter oder durch Aufkauf, es gibt viele Möglichkeiten, ein Unternehmen nach dem Rückzug des Gründers erfolgreich in die Zukunft zu führen. Dabei ist eine erfolgreiche Fortführung des Unternehmens nicht nur im Interesse des Unternehmers, wie die "VN" berichten.
    Bildungssprecher Gut, stv. WKV-Direktor Jenny, Landesschulinspektor Winsauer und Spartenobfrau Fröwis gratulierten den drei Erstplatzierten.

    Junior Sales Champion 2017 gekürt

    24.05.2017 Jana Samantha Kresser (XXXLutz KG, Feldkirch) gewinnt den diesjährigen Verkaufstechnik-Wettbewerb „Junior Sales Champion“ der Vorarlberger Handelslehrlinge.
    Celina betreibt ihren YouTube-Channel schon seit 2014

    Celina Blogsta: A YouTube-Star is born!

    24.05.2017 Celina Blogsta ist mit ihren 17 Jahren schon ein echter Shooting-Star: Sie gehört zu den beliebtesten YouTubern der Alpenrepublik mit 2 Millionen Videoaufrufen und 181.742 Abonnenten. Am 4. Juli kommt sie zur IAW nach Vorarlberg.
    Ölz könnte eventuell am Produktionsstandort Dornbirn-Wallenmahd ausbauen.

    Meisterbäcker Ölz kann vielleicht in Dornbirn-Wallenmahd ausbauen

    23.06.2017 Dornbirn - Lebensmittelhersteller verhandelt mit Textil- und Gewerbeparkfirmengruppe Fussenegger über Kauf von 1,4 Hektar - damit könnte die erste Bauetappe realisiert werden. Für alle geplanten Erweiterungen müsste Ölz aber noch mehr Flächen bekommen.
    Die Hypo Vorarlberg will ihr Eigenkapital aufstocken.

    Hypo Vorarlberg will Eigenkapital um rund 100 Mio. Euro aufstocken

    23.05.2017 Die Landes- und Hypothekenbank Vorarlberg (Hypo Vorarlberg) fordert von ihren Eigentümern, dem Land Vorarlberg (76,03 Prozent) und einem Bankenkonsortium rund um die Landesbank Baden-Württemberg (23,97 Prozent) eine Eigenkapitalerhöhung von bis zu 100 Mio. Euro. Wie der ORF Vorarlberg am Dienstag berichtete, will die Bank damit für regulatorische Anforderungen gerüstet sein.
    Vom Theologie-Lehramtsstudenten zum erfolgreichen Geschäftsführer: Daniel Frick

    Der Urlaubsguru bei der #IAW17: Ohne Fremdkapital zum Social Media Rockstar

    30.05.2017 Daniel Frick ist Geschäftsführer und Mitgründer der Reiseschnäppchen-Plattform urlaubsguru.at - der größten Travel-Community Österreichs. In nur vier Jahren entwickelte sich der kleine Urlaubsblog zu einem "Big Player" der Tourismusszene und setzte vor allem im Social Media Bereich neue Maßstäbe. Wie man mit viel Kreativität und Engagement auch ohne große Investitionen erfolgreich durchstarten kann, erzählt der gebürtige Vorarlberger am 4. Juli bei der Interactive West. 
    Erster öffentlicher Auftritt als Wirtschaftsminister

    Unternehmertreff "generation next” mit Minister Mahrer

    20.05.2017 Die Motive der Unternehmensgründung sind vielfältig, ebenso wie die Hindernisse. Dies war auch Thema beim Unternehmertreff "Generation next". Mit dabei war der frisch gebackene Wirtschaftsminister Harald Mahrer.

    Fusion Illwerke und VKW: Kleinaktionäre können bis 31. Oktober wählen

    18.05.2017 Aufsichtsratsvorsitzender Ludwig Summer und Unternehmensleiter Christof Germann nehmen im Gespräch mit VOL.AT Stellung, wie es nach der Fusion der Illwerke und der VKW weitergeht.
    Nicht mehr Dienstleistung und bau sind 2017 für die weiterhin positive Konjunktur verantwortlich, sondern Industrie und Exporte.

    Vorarlberg ist erneut Österreichs Konjunkturmotor

    17.05.2017 Der Konjunkturmotor läuft in Österreich heuer besser als voriges Jahr, auch geht erstmals seit 2011 die Arbeitslosenrate leicht zurück. Heuer werden Industrie und Exporte die Wirtschaft stärken, 2016 hatten Dienstleistungen und Bau für Wachstum gesorgt. In den einzelnen Bundesländern ist die Entwicklung dabei jedoch auch heuer durchaus unterschiedlich. Spitzenreiter ist Vorarlberg.
    Loacker Recycling übernimmt auch die Anteile von Böhler & Sohn und ist damit zu 100 Prozent Eigentümer von Häusle.

    Loacker Recycling übernimmt Häusle zu 100 Prozent

    17.05.2017 Loacker Recycling wird auch die 5,16 Prozent von Böhler & Sohn übernehmen und integriert den Häusle-Standort Lustenau zu 100 Prozent. Ab Frühjahr 2019 soll der Standort Lustenau unter dem Namen Loacker firmieren. Gerald Engler, Geschäftsleitungsmitglied des Familienunternehmens Loacker Recycling, wird neben Thomas Habermann zweiter Geschäftsführer von Häusle.
    4. Interactive West mit Speaker Christian Hanke

    Christian Hanke bei der #IAW17: "User Experience Design im digitalen Zeitalter"

    17.05.2017 Um Nutzer zu überzeugen, muss gutes Design Ästhetik und Funktion optimal miteinander verbinden. Denn was nützt eine wunderschöne Webseite, wenn sich die Navigation für den Anwender schwierig gestaltet. User Experience Design (UXD) heißt das Schlagwort, bei dem stets das Nutzererlebnis im Vordergrund steht. Christian Hanke ist Partner & Creative Director bei Edenspiekermann in Berlin, die Top-Unternehmen wie Red Bull, ProSiebenSat1 und Zeit Online zu ihren Kunden zählen.
    Der Wintersportort Lech Zürs zieht aus der Wintersaison 16/17 eine zufriedene Bilanz.

    Vorarlberg: Wintersportort Lech Zürs zieht zufriedene Saisonbilanz

    16.05.2017 Die am 22. April zu Ende gegangene Wintersaison 2016/17 liefert für Lech Zürs am Arlberg ein zufriedenstellendes Ergebnis. Auch wenn die Zahlen um 2% hinter jenen des Vorjahres rangieren, bedeuten sie für die Verantwortlichen in Anbetracht der schwierigen Wetterverhältnisse ein konstantes und damit positives Resultat.
    Ein Recherche-Netzwerk zeigt teils zweifelhafte Überweisungen auf Firmenkonten bei österreichischen Banken auf. In Vorarlberg sind die Raiffeisenlandesbank und die Sparkasse Bludenz betroffen.

    Russische Geldwäscher eventuell auch in Vorarlberg aktiv

    16.05.2017 Ein internationales Recherche-Netzwerk zeigt teils zweifelhafte Überweisungen auf Firmenkonten bei österreichischen Banken auf - in Vorarlberg sind die Raiffeisenlandesbank und die Sparkasse Bludenz betroffen - beide wehren sich gegen Vorwürfe, bei diesen Überweisungen zu wenig hinsichtlich eines Geldwäsche-Verdachts kontrolliert zu haben.