Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Wien - 10. Bezirk

  • Fasching in Wien: Die besten Faschings-Partys im Überblick

    24.02.2017 Kostüme und jede Menge Musik: So wird der Fasching in Wien gefeiert. Rund um den Faschingsdienstag werden in den Clubs zahlreiche schrille Feste veranstaltet.
    Die Passantin wurde von einem "Vorrang geben"-Schild getroffen.

    Unfall in Wien-Favoriten: Passantin von gefälltem Verkehrsschild getroffen

    19.02.2017 Besonders großes Pech hatte am Samstag eine Passantin in Wien-Favoriten: Sie wurde von einem Verkehrsschild getroffen, das bei einem Autounfall gefällt wurde.
    Nach der Fahndung hatten sich die Burschen gestellt.

    Wiener Jugendbande ausgeforscht: Drei von acht Buben noch unmündig

    18.02.2017 Acht Burschen im Alter von 13 bis 16 Jahren haben laut Polizei im Jänner in Wiener Bussen drei Raubüberfälle und einen versuchten Überfall auf Gleichaltrige verübt. Am Donnerstag waren Fahndungsfotos der Bande publiziert worden, am Tag darauf schon alle ausgeforscht.
    Am Wochenende erwarten uns wieder deutlich kühlere Temperaturen.

    Vorfrühling geht zu Ende: Temperaturen werden wieder deutlich kühler

    16.02.2017 Eine Kaltfront sorgt dafür, dass frühlingshafte Temperaturen voerst Geschichte sind. Das Wochenende wird deutlich kühler, Regen und Schneeschauer sind möglich.
    Die Polizei fahndet nach der Jugendbande.

    Einschüchterung mit Elektroschocker: Wiener Jugendbande auf Raubzug

    18.02.2017 Die Wiener Polizei ist einer achtköpfigen Jugendbande auf der Spur, die Gleichaltrige in mehreren Fällen attackierte sowie mit Messern, Schlagringen und Elektroschockern bedrohte, um die Opfer um ihr Eigentum zu bringen.
    Nach diesem mutmaßlichen Täter wird gefahndet

    78-Jähriger Geldbörse gestohlen und Geld behoben: Fahndung

    16.02.2017 In einem Geschäft in Favoriten wurde am 21. November 2016 einer 78-jährigen Frau die Geldbörse aus ihrer Handtasche entwendet.
    Wiener Taxiunternehmen und Uber weiterhin auf Konfrontationskurs.

    Wiener Taxiunternehmen werfen Uber Gesetzesbruch vor

    15.02.2017 Der Konfrontationskurs zwischen Wiener taxiunternehmen und dem Fahrdienstvermittler Uber geht weiter. Branchenvertreter werfen dem US-Konzern vor, sich nicht an die Wiener Taxi- und Mietwagen-Verordnung und die darin enthaltene Rückkehrpflicht für Mietwagenbetreiber zu halten.
    Am Mittwoch ereignete sich ein Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen auf der A23.

    Stau nach Unfall auf A23: 98-Jähriger wurde verletzt

    15.02.2017 Nach einem Unfall mit mehreren Pkw und einem Lkw staute es auf der Wiener Südosttangente A23 am Mittwochnachmittag. Ein 98-jähriger Lenker wurde bei dem Unfall verletzt.
    In Wien wurden erneut Razzien in Wettlokal vorgenommen.

    Weitere Razzien in Wiener Wettlokalen - Bisher 370 Automaten beschlagnahmt

    15.02.2017 Die Stadt Wien hat Wiener Glücksspiel- und Sportwettenbetreiber weiter im Auge. Am Dienstag gab es Razzien, auch am Mittwoch sollen weitere Wettanbieter kontrolliert werden.
    Drei Großbaustellen auf der A23 werden 2017 fertiggestellt.

    Südosttangente A23: Drei Baustellen werden 2017 fertiggestellt

    15.02.2017 Bis zum Spätherbst 2017 sollen drei Großbaustellen auf der Südosttangente (A23) abgeschlossen werden. Der Neubau der Hochstraße Inzersdorf dauert noch bis zum Sommer 2018.
    Wiener Müllsünder sollen tiefer in die Tasche greifen und höhere Strafen aufgebrummt bekommen.

    Zigarettenstummel und Co.: Höhere Strafen für Müllsünder in Wien

    15.02.2017 Die Strafen für Wiener Müllsünder werden angehoben. So will die Stadt Wien weggeworfenen Zigarettenstummel, liegengelassenem Hundekot und Sperrmüll auf dem Gehsteig ein Ende setzen.
    Am Montag ereignete sich in Favoriten ein Unfall.

    13-jähriges Mädchen auf Neilreichgasse von Auto angefahren

    15.02.2017 Am Montag wurde ein 13-jähriges Mädchen auf einem Schutzweg in der Neilreichgasse von einem Auto angefahren.
    Ein Angreifer konnte festgenommen werden.

    Bauunternehmer ließ Mann bei Schnellimbiss in Favoriten verprügeln

    15.02.2017 Schöne Grüße": Im Auftrag eines Bauunternehmers soll ein Schlägertrio am Dienstag einen 28-Jährigen beide Unterarme gebrochen und eine Rissquetschwunde am Kopf zugefügt haben.
    In Österreichs Uni-Städten lohnt sich das Zusammenleben.

    Mietpreis-Check: Wohngemeinschaft deutlich günstiger als Singlewohnung

    14.02.2017 Pünktlich zum Semesterstart präsentiert immowelt.at den großen Mietpreis-Check der österreichischen Uni-Städte und zeigt, warum sich ein Leben in einer WG finanziell voll auszahlt. Nicht nur in Wien kommen Singlewohnungen nämlich deutlich teurer.
    Das Mädchen erlitt leichte Verletzungen bei dem Unfall.

    Mädchen auf Schutzweg in Wien-Favoriten niedergefahren

    14.02.2017 Am Montagmorgen passierte in Wien-Favoriten ein Verkehrsunfall, bei dem ein junges Mädchen verletzt wurde. Die 13-Jährige befand sich auf einem Schutzweg, als sie angefahren wurde.
    Der Jugendliche ist nun in U-Haft

    Hasspostings und Körperverletzung: 16-jähriger Bursche in U-Haft

    11.02.2017 Nach Prügelvideo und Hasspostings: Ein 16-Jähriger, der am Donnerstag in Wien-Favoriten wegen des Vorwurfs der gefährlichen Drohung und der schweren Körperverletzung festgenommen worden ist, befindet sich in U-Haft.
    Am Wiener Hauptbahnhof wurde einem Touristen fast der Rucksack gestohlen

    Versuchter Trickdiebstahl eines Rucksacks am Wiener Hauptbahnhof

    11.02.2017 In einem Restaurant am Wiener Hauptbahnhof versuchte ein 40-jähriger Mann am Donnerstagabend um 19.30 Uhr einem Touristen den Rucksack zu stehlen.
    Drogen und Bargeld wurden sichergestellt

    Operation "Bad Neighbor": WEGA schnappt vier mutmaßliche Dealer

    11.02.2017 Wiener Polizisten führten im Zuge der Operation "Bad Neighbor" seit mehreren Monaten Ermittlungen gegen eine Tätergruppierung durch, der gewerbsmäßiger Heroin- und Kokainhandel zur Last gelegt wird. Am Donnerstag gelangen vier Festnahmen.
    Zwei Zeugen stellten einen Räuber in Wien-Favoriten.

    78-Jährige in Wien-Favoriten beraubt: Zeugen stellten Täter

    10.02.2017 Zivilcourage zeigten zwei Zeugen, die einen Raub an einer 78-Jährigen in der Knöllgasse in Wien-Favoriten beobachten konnten.
    Ein 17-Jähriger wurde in Wien-Favoriten von der WEGA festgenommen.

    Nach Hasspostings: WEGA stürmte Wohnung von 16-Jährigem in Favoriten

    9.02.2017 Am Donnerstag  wurde ein 16-Jähriger, der mit einem Prügelvideo und Hasspostings auf Facebook auf sich aufmerksam gemacht hatte, in seiner Wohnung in Wien-Favoriten festgenommen.
    Der mutmaßliche Ladendieb wurde festgenommen.

    Mutmaßlicher Ladendieb attackiert Detektiv in Favoriten: Festnahme

    7.02.2017 Am Montagnachmittag beobachtete ein Ladendetektiv in einem Elektro-Geschäft in Favoriten einen versuchten Diebstahl und hielt den Tatverdächtigen fest. Dabei wurde er von dem 25-Jährigen attackiert.
    Ab 13. Februar gibt es wieder Lern-Unterstützung für mehr als 10.000 Schüler.

    Gratis-Nachhilfe für Schüler in Wien: Anmeldung für VHS Lernhilfe startet

    6.02.2017 Schüler, die im ersten Semester Schwierigkeiten in den Hauptfächern hatten, können sich auch heuer für die kostenlose VHS Lernhilfe in der zweiten Schuljahreshälfte anmelden. Ab 13. Februar werden dann wieder mehr als 10.000 Plätze an 140 Neuen Mittelschulen und AHS-Unterstufen für eine wöchentliche Unterstützung beim Lernen zur Verfügung gestellt.
    In Wien-Favoriten wurde ein mutmaßlicher Ladendieb festgenommen.

    Ladendiebstahl: Wiederholungstäter in Wien-Favoriten festgenommen

    5.02.2017 In Wien-Favoriten wurde am Samstag ein Ladendieb festgenommen. Ihm wird auch ein Diebstahl von Freitag zur Last gelegt.
    Der Mann wurde in Wien-Favoriten von der Straßenbahn erfasst und schwer verletzt.

    Mann auf Troststraße von Bim erfasst - Lebensgefahr

    4.02.2017 Am Freitagnachmittag ereignete sich auf der Troststraße in Wien-Favoriten ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 57-Jähriger wurde von einer Straßenbahn erfasst und schwer verletzt.
    Petition zum Schutz des Demonstrationsrechts von SOS Mitmensch.

    SOS Mitmensch startet Petition zum Schutz des Demonstrationsrechts

    3.02.2017 Die Ankündigung von Innenminister Wolfgang Sobotka, das Demonstrationsrecht deutlich einzuschränken, stößt auf harsche Kritik. SOS Mitmensch startete nun eine Petition "zum SChutz des Demonstrationsrechts".
    Auf einer Baustelle in Favoriten kam es zu einem Arbeitsunfall

    Arbeitsunfall auf Baustelle in Favoriten: Platte fiel Arbeiter auf den Kopf

    3.02.2017 Am Donnerstagnachmittag gegen 14:15 Uhr kam es auf einer Baustelle in Favoriten zu einem Arbeitsunfall. Aus derzeit unbekannter Ursache fiel eine Schalungsplatte vom Dach und traf einen Mitarbeiter am Kopf.
    Das Wetter zum Semesterferien-Start wird mild und wechselhaft.

    Wetter zum Start in die Semesterferien wird wechselhaft und mild

    2.02.2017 Heute starten für Schüler aus Wien und Niederösterreich die Semesterferien. Laut dem Wetterdienst UBIMET erwarten uns für die nächsten Tage milde, aber wechselhafte Temperaturen.
    Der Verdächtige wurde bei einer Kontrolle in Kärnten festgenommen.

    Schwere Körperverletzung in Favoriten: Verdächtiger in Kärnten festgenommen

    2.02.2017 Jener Verdächtige, der vergangene Woche einen 21-Jährigen vor einem Lokal nahe dem Quellenplatz niedergestochen haben soll, wurde in Kärnten festgenommen. Das Opfer flüchtete indes nach der Notoperation aus dem Krankenhaus.
    Drei Männer versuchten in ein Einfamilienhaus in Favoriten einzubrechen und wurden festgenommen.

    Drei Festnahmen nach versuchtem Einbruch in Einfamilienhaus in Favoriten

    2.02.2017 Am Mittwochvormittag versuchten drei Männer in ein Einfamilienhaus in Wien-Favoriten einzubrechen, das Trio wurde jedoch auf frischer Tat ertappt.
    Der Winterdienst der Wiener Linien sorgt für freie Schienen

    Schnee in Wien: Winterdienst und Verzögerungen bei den Wiener Linien

    1.02.2017 Über Nacht gab es zwölf Zentimeter Neuschnee in Wien - und so mancher Öffi-Nutzer musste Mittwochfrüh Geduld haben. Geräumt wird allerdings auf Hochtouren: Hunderte Menschen und über 80 Schneefahrzeuge sind seit Dienstagabend im Dauereinsatz für die Wiener Linien. 
    Der Schneefall sorgte für zahlreiche Staus in Wien.

    Schnee in Wien: Morgenverkehr kam wegen Neuschnee zum Erliegen

    1.02.2017 Rund 15 Zentimeter Neuschnee fielen in Wien in der Nacht auf Mittwoch und sorgten für ein Verkehrschaos am Morgen.
    Die Fahrzeuge der MA 48 sind derzeit bei der Schneeräumung im Dauereinsatz

    Schnee in Wien: Winterdienst der MA 48 derzeit im Dauereinsatz

    1.02.2017 Bereit für Eis und Schnee: Mit 1650 Personen und 350 Räumfahrzeugen ist die MA 48 aktuell im Einsatz. Während der Nacht waren 170 Fahrzeuge der MA 48 und der privaten Fuhrwerker mit der Betreuung der Wiener Straßen beschäftigt.
    Braucht man einen Parkschein, auch wenn so viel Schnee liegt?

    Schnee: Kurzparkzonen in Wien gelten am Mittwoch trotz aktueller Wetterlage

    1.02.2017 Geparkte Autos versinken in Wien im Schnee. Viele Autofahrer fragen sich: Braucht man nun überhaupt einen Parkschein oder sind die Kurzparkzonen in der Stadt bei diesem Wetter außer Kraft gesetzt? VIENNA.at hat bei der zuständigen Magistratsabteilung nachgefragt.
    Nach diesem Jugendlichen wird wegen Handyraubes gefahndet.

    Mit Messer bedroht: Jugendlicher raubt 17-Jährigem das Handy

    31.01.2017 Am 23.11.2016 wurde einem 17-Jährigen in Wien-Favoriten das Mobiltelefon geraubt. Das Opfer wurde von einem Jugendlichen mit einem Messer bedroht.
    Der junge Mann wurde nach seinem Einbruchversuch festgenommen.

    Versuchter Einbruch in Kindergarten in Favoriten: Festnahme

    31.01.2017 Am Montag versuchte ein 20-Jähriger in einen Kindergarten in Favoriten einzubrechen. Trotz heftigen Widerstands wurde er von Polizeibeamten festgenommen.
    Der Bürgerdienst hat ausgedient - unter der gleichen Nummer steht nun das Stadtservice zur Verfügung

    Die Einsatzgruppe "Stadtservice": Ein Tag mit den "Problemlösern vom Dienst"

    30.01.2017 Eine neue Einsatzgruppe namens "Stadtservice und Sofortmaßnahmen" nimmt sich seit Kurzem größerer und kleinerer Probleme aller Art in der Stadt an. Ein aktuelles Video zeigt, wie die Arbeit dieser "Spezialeinheit" in Wien konkret aussieht.
    Sechs Rotlichtradargeräte zeigen in Wien Wirkung.

    Sechs Rotlichtradargeräte in Wien im Einsatz - Anzeigen halbiert

    30.01.2017 Sechs Ampeln im Wiener Straßenverkehr sind mit Rotlichtradargeräten ausgestattet und die Blitzer zeigen Wirkung.
    Der kräftige Eisregen kann zu massiven Eisablagerungen auf Straßen, Gehwegen, Bäumen und Stromleitungen führen.

    Schneefall und Glatteisregen sorgen für gefährliche Wetterlage in Österreich

    30.01.2017 Das ruhige Winterwetter endet, denn in den nächsten Tagen ist laut dem Wetterdienst UBIMET mit gefährlichem Glatteisregen und stellenweise auch mit Schnee zu rechnen. Vorsicht ist jedenfalls geboten, die Eisablagerungen können zu massiven Verkehrsbehinderungen und Stromausfällen führen.
    Ein Alkoholisierter verursachte in Favoriten einen Auffahrunfall

    Alko-Lenker verursacht Auffahrunfall mit Taxi in Wien-Favoriten und flüchtet

    29.01.2017 Ein 24-jähriger betrunkener Mann verursachte in der Nacht auf Sonntag zwei Unfälle, bis er gegen 03:30 Uhr mit seinem Fahrzeug von der Polizei gestoppt wurde.
    Eine 92-Jährige wurde bei einem Verkehrsunfall verletzt

    92-Jährige in Favoriten von PKW zu Boden gestoßen

    28.01.2017 Eine 92-jährige Frau wurde am Freitagnachmittag bei der Kreuzung Neilreichgasse und Gudrunstraße von einem PKW erfasst.
    Petra Draxl (AMS Wien), Alois Huber (SPAR) und Klaus Schwertner (Caritas) eröffnen SPAR-Markt in der Quellenstraße.

    Sozialer Mehrwert: Caritas betreibt in Wien ersten Supermarkt mit Langzeitarbeitslosen

    27.01.2017 Die Spar-Filiale in der Quellenstraße in Wien-Favoriten wird von der Caritas betrieben, die dort gemeinsam mit dem Arbeitsmarktservice (AMS) Langzeitarbeitslose beschäftigt.
    Drei Jugendliche drangen in einen Getränkehandel in Favoriten ein

    Auslagenscheiben in Favoriten eingeschlagen: Jugendliche stahlen Spirituosen

    27.01.2017 In der Nacht auf Freitag drangen drei Jugendliche in der Laxenburger Straße in einen Getränkehandel ein und entwendeten mehrere Spirituosen.
    Ein verdächtiges Paket führte am Reumannplatz zu einem Einsatz der Polizei

    Verdächtiges Paket am Reumannplatz: Polizeieinsatz und Öffi-Sperren

    27.01.2017 In den frühen Morgenstunden löste ein herrenloses Paket am Reumannplatz in Favoriten einen Polizeieinsatz aus. Erhebliche Behinderungen des Morgenverkehrs und Verzögerungen waren die Folge.
    Die Therme Wien bietet ein buntes Programm für Kinder in den Semesterferien.

    Buntes Kinder-Programm in der Therme Wien in den Semesterferien

    26.01.2017 Die Therme Wien bietet für Kinder in den Semesterferien ein facettenreiches Programm mit viel Spaß und Action. Mehr Infos dazu hier.
    Ein Datenleck soll die Festnahme des 17-jährigen Terrorverdächtigen beschleunigt haben.

    Terrorverdächtiger: Bericht über Datenleck sei "haltlose Spekulation"

    26.01.2017 Wegen eines peinlichen Datenlecks innerhalb der Behörden soll der beobachtete Terrorverdächtige am Freitag festgenommen worden sein. Im Innenministerium will man von dieser Darstellung nichts wissen.
    Die beiden Fahrzeuginsassen wurden schließlich festgenommen.

    Planquadrat ignoriert: Festnahme nach Verfolgungsjagd durch Favoriten

    26.01.2017 Mittwochnachmittag durchfuhr ein 40-jähriger Lenker ein Planquadrat in Wien Favoriten und provozierte so eine Verfolgungsjagd. Er und seine Beifahrerin waren derart aggressiv, dass sie schließlich festgenommen wurden.
    Die Polizisten fanden in Favoriten einen Mann mit einer Stichverletzung.

    Schwere Körperverletzung in Wien-Favoriten: Opfer erlitt Stichwunde

    26.01.2017 Am Mittwoch fanden Polizisten einen schwer verletzten Mann in der Laxenburger Straße. Er wurde mit einer Stichverletzung ins Krankenhaus gebracht.
    Die Wiener Polizei legte einer Drogen-Bande das Handwerk

    Wiener Polizei sprengt Drogenring mit Verbindung nach Italien

    25.01.2017 Die Wiener Polizei führte seit Februar 2016 Ermittlungen gegen eine Tätergruppierung durch, der mehrfacher Suchtmittelhandel sowie eine absichtlich schwere Körperverletzung in Wien-Favoriten zur Last gelegt wird.
    Der Terrorverdächtige sitzt derzeit in der JA Josefstadt.

    Anwalt des Wiener Terrorverdächtigen: "Er hatte keine Anschlagpläne"

    23.01.2017 Am Freitag meldete sich Wolfgang Blaschitz, der Verteidiger des unter Terror-Verdacht festgenommenen 17-Jährigen, zu Wort. "Er hatte keine Anschlagpläne. Der Staatsfeind Nummer eins ist er ganz sicher nicht".
    Die Wiener Linien verzeichneten 2016 einen erneuten Fahrgastrekord.

    Über 950 Millionen Fahrgäste: Wiener Linien stellen 2016 erneut Rekord auf

    23.01.2017 Bereits zum dritten Mal in Serie stellten die Wiener Linien einen Fahrgastrekord auf: Im Jahr 2016 wurde erstmals die Marke von 950 Millionen Fahrgästen geknackt.
    Der Terrorverdächtige wird in die Justizanstalt Josefstadt eingeliefert.

    Wien: Terrorverdächtiger in Justizanstalt Josefstadt eingeliefert, möglicher Komplize festgenommen

    22.01.2017 Der 17-Jährige, der in Wien einen Terroranschlag geplant haben soll, wurde Sonntagnachmittag auf Antrag der Staatsanwaltschaft in die Justizanstalt Josefstadt gebracht. Indes wurde in Deutschland ein möglicher Komplize festgenommen.
    In der Einvernahme soll sich der Verdächtige zum IS bekannt haben.

    Wiener Terrorverdächtiger: Laut Medien Bekenntnis zu IS

    22.01.2017 Jener Teenager, der am Freitag wegen des Verdachts, einen Terroranschlag in Wien geplant zu haben, verhaftet worden war, soll sich bei der Einvernahme zur Terrormiliz IS bekannt haben.
    Regelmäßig sorgt das Naheverhältnis zwischen "Kronen Zeitung" und Sicherheitsbehörden für Diskussionen.

    Geplanter Terror-Anschlag in Wien: Info-Leck vor Polizei-Zugriff

    21.01.2017 Eine Kommunikationspanne der Polizei überschattet die erfolgreiche Observation und Festnahme eines Terrorverdächtigen in Wien. Informationen über die Terrorwarnung und den geplanten Zugriff landeten durch ein Leck bei den Behörden bereits am Freitagmittag bei einer österreichischen Zeitung. Die vorzeitige Weitergabe der Infos machte das Innenministerium alles andere als glücklich.
    Drei mutmaßliche Drogendealer wurden in Wien verhaftet.

    Drei mutmaßliche Suchtgifthändler in Wien festgenommen

    21.01.2017 In Wien-Favoriten und der Wiener Innenstadt wurden in den vergangenen beiden Tagen insgesamt drei mutmaßliche Suchtgifthändler festgenommen. 
    Der Terrorverdächtige wurde nahe seiner Wohnung in Wien festgenommen.

    Geplanter Terroranschlag in Wien: Verdächtiger nahe seiner Wohnung verhaftet

    21.01.2017 Polizeisprecherin Irina Steirer gab am Samstag bekannt, dass der Zugriff in unmittelbarer Nähe der Wohnadresse des Verdächtigen erfolgt sei.
    Die Cobra nahm den Terrorverdächtigen in Wien-Favoriten fest.

    Terrorverdächtiger in Wien verhaftet: Anschlag "sehr zeitnah geplant"

    21.01.2017 In Wien-Favoriten wurde ein Terrorverdächtiger verhaftet. Dabei handelt es sich um einen Österreicher mit Migrationshintergrund, wie Innenminister Wolfgang Sobotka am Freitagabend bei einer kurzfristig angesetzten Pressekonferenz erklärte. Der Ressortchef betonte, dass damit ein potenzieller Anschlag in der Bundeshauptstadt verhindert worden sei. Als mögliches Ziel gilt die Wiener U-Bahn.
    Weitere Details zum Terrorverdächtigen in Wien.

    Terrorverdächtiger in Wien gefasst: Erhöhte Polizeipräsenz bleibt aufrecht

    20.01.2017 Am Freitagabend meldete sich Innenminister Wolfgang Sobotka nach der Verhaftung eines Terrorverdächtigen in Wien zu Wort. Die erhöhte Polizeipräsenz bleibt weiterhin aufrecht.
    Laut einem Bericht der "Krone" soll ein Anschlag in Wien geplant gewesen sein

    Anschlag in Wien geplant: Terrorverdächtiger in Favoriten verhaftet

    20.01.2017 Einem von der Polizei bestätigten Bericht der "Krone" zufolge soll in der Bundeshauptstadt im Jänner ein Sprengstoffanschlag in Planung gewesen sein. Die Sicherheitsbehörden verhafteten einen Tatverdächtigen am Freitagnachmittag.
    Das Wochenende wird sonnig, aber kalt.

    Eisige Kälte und strahlender Sonnenschein am Wochenende

    19.01.2017 Kommendes Wochenende erwartet uns strahlender Sonnenschein bei winterlichen Temperaturen. Auch in den Nächten bleibt es frostig. Skifans können sich auf perfekte Bedingungen beim Hahnenkammwochenende in Kitzbühel freuen.
    Die Frau starb bei dem Unfall in Wien-Favoriten.

    Obdachlose in Favoriten verbrannt: Identität der Opfer geklärt

    19.01.2017 Die Identität der beiden Obdachlosen, die am Montag Opfer eines Brandunfalls in Wien-Favoriten wurden, dürfte laut Polizei geklärt sein.