• VOL.AT
  • Wien - 1. Bezirk

  • Hard Rock Cafe Vienna feiert Halloween mit Specials für Groß und Klein

    Vor 5 Stunden Das Hard Rock Cafe Vienna verwandelt sich zu Halloween wieder zum schaurigsten Burger-Restaurant der Stadt. Groß und Klein dürfen sich am 31. Oktober auf einen rockigen Halloweenabend mit besonderen Specials freuen.

    Allerheiligenmärkte in Wien: Große Auswahl an Kränzen und Bouquets

    Vor 9 Stunden Noch bis zum 2. November können bei den Allerheiligenmärkten vor den Wiener Friedhöfen Kränze, Bouquets, Gestecke uvm. für Gräber erworben werden. Mehr Infos dazu hier.

    Corona-Gegner demonstrierten am Nationalfeiertag in Wien

    Vor 1 Tag Der Nationalfeiertag hat am Dienstag auch die Corona-Gegner auf den Plan gerufen. Im Wiener Resselpark vor der Karlskirche demonstrierten mehr als 2.000 Personen nach einem Marsch Richtung Innenstadt.

    300 Personen wurden am Nationalfeiertag in Wiener Hofburg geimpft

    Vor 1 Tag Am Nationalfeiertag lud Bundespräsident Alexander Van der Bellen 300 Impfwillige in die Wiener Hofburg, um sich dort gegen das Coronavirus impfen zu lassen.

    Feier zum Nationalfeiertag in Wien: Rekruten-Angelobung mit Impfappell

    Vor 23 Stunden Am Nationalfeiertag sind am Wiener Heldenplatz 100 Bundesheer-Rekruten angelobt worden. Wegen der Corona-Pandemie fand der Festakt heuer wieder in deutlich abgespeckter Form statt. Bundespräsident Alexander Van der Bellen erinnerte in seiner Ansprache daran, dass es eigentlich auch der Zweck der Politik sei, "dem Land zu dienen".

    Das Programm am Nationalfeiertag im Überblick

    Vor 1 Tag Am 26. Oktober 2021 begeht Österreich seinen Nationalfeiertag. Wegen der Coronapandemie finden die Feierlichkeiten auch heuer wieder in abgespeckter Form statt. Hier finden Sie ein Überblick des Programms.

    Livestream: Angelobung der Rekruten am Wiener Heldenplatz

    Vor 1 Tag Am Wiener Heldenplatz geht am Nationalfeiertag die Angelobung von Rekrutinnen und Rekruten des Bundesheeres über die Bühne. Den Livestream dazu gibt es ab 11.00 Uhr auf VIENNA.at

    Mann belästigte Wienerin in Bar und wollte Security angreifen

    25.10.2021 Für einen jungen Mann klickten am Sonntag in der Früh die Handschellen, weil er in einer Wiener Bar eine Frau belästigte und dann auf den einschreitenden Security losgehen wollte.

    Ministerien laden am Nationalfeiertag zum "Tag der offenen Tür"

    25.10.2021 Am Nationalfeiertag präsentieren sich das Innen- und Außenministerium mit einem eigenen Programm am Minoritenplatz in Wien. Interessierte erfahren unter anderem mehr über die Exekutive und die Karrieremöglichkeiten im auswärtigen Dienst.

    Wiener Reparaturbon geht in die dritte Runde

    25.10.2021 Nach dem großen Erfolg des Wiener Reparaturbons geht die Aktion nun in die bereits dritte Runde. Ab dem 2. November werden wieder Reparaturbons zum Download zur Verfügung stehen, die in den Betrieben des Reparaturnetzwerks eingelöst werden können.

    Demos am Nationalfeiertag sorgen für Behinderungen in Wien

    25.10.2021 Am Nationalfeiertag müssen Verkehrsteilnehmer in Wien laut ÖAMTC ab etwa 13.00 Uhr mit Verzögerungen wegen zweier Demos im Innenstadtbereich rechnen.

    Wiener Silvesterpfad findet auch 2021 nicht statt

    24.10.2021 Coronabedingt wird der Wiener Silvesterpfad auch in diesem Jahr nicht stattfinden. Das Infektionsgeschehen lasse eine Veranstaltung dieser Größe nicht zu.

    Kleidungsgeschäft in Wiener City überfallen: Fahndung

    24.10.2021 Ein sehr korpulenter Mann hat am Samstagabend ein Kleidergeschäft in der Wiener Innenstadt beraubt. Die Polizei fahndet nach dem Tatverdächtigen.

    Cobra-Chef: "Bedrohungslage in Wien nach wie vor erhöht"

    24.10.2021 Am 2. November jährt sich das Attentat in Wien zum ersten Mal. Der Direktor der Sondereinheit Einsatzkommando Cobra zieht noch einmal Bilanz zum Einsatz in der Terrornacht und spricht über die Entwicklung der Polizeiarbeit.

    WEGA-Chef erzählt von Anschlag in Wien

    24.10.2021 Der Kommandant der Wiener Spezialeinheit WEGA, Ernst Albrecht, hat in die Vergangenheit geblickt - und zwar auf den Anschlag in Wien am 2. November 2020. Dabei unterstrich er die Zusammenarbeit sämtlicher Kräfte.

    November bringt traurigen Jahrestag von Wien-Anschlag

    23.10.2021 Was am 2. November 2020 passierte, stellte den folgenreichsten Terroranschlag in Österreich seit Jahrzehnten dar. Ein Attentäter schoss damals im Wiener Ausgehviertel "Bermudadreieck" auf Menschen. Die danach erfolgte Kritik richtete sich nicht nur gegen den Verfassungsschutz.

    Das geschah in der Zeit nach dem Anschlag von Wien

    24.10.2021 Es ist mittlerweile fast ein Jahr her, dass bei einem der folgenschwersten Terroranschläge in Österreichs jüngerer Geschichte vier Menschen getötet wurden. In weiterer Folge eine Chronologie der Geschehnisse in Wien.

    Alle Jahre wieder: Wiens Bürgermeister bei Weinlese am Schwarzenbergplatz

    22.10.2021 Wie jedes Jahr hilft der Wiener Bürgermeister auch heuer bei der Weinernte im kleinsten Weingarten Wiens. "Ich freue mich auf einen Top-Jahrgang", so Bürgermeister Ludwig heute am Schwarzenbergplatz.

    Neuer Meinl am Graben ohne Mohrenlogo: Eröffnung am Freitag

    21.10.2021 "Der Mohr hat seine Schuldigkeit getan" - das Zitat aus einem Schillerwerk trifft nun auch auf den Meinl am Graben in Wien zu. Nach sechsmonatiger Bauzeit eröffnet der neue Supermarkt am Freitag und stellt sich deutlich moderner dar.

    Forscherin zu Wiener Lueger-Denkmal: "Schande"-Graffiti keine Dauerlösung

    21.10.2021 Bereits seit Jahren steht das Denkmal des antisemitischen Bürgermeisters Karl Lueger in Wien im Zentrum einer Kontroverse. Vandalisierung sei hier keine Dauerlösung, wie eine schwedische Kunsthistorikerin analysiert hat.

    Große Konferenz zu politischem Islam in Wiener Innenstadt

    21.10.2021 Integrationsministerin Susanne Raab (ÖVP) lädt in der kommenden Woche zu einer großen internationalen Konferenz zum Thema "Politischer Islam" in die Bundeshauptstadt. Die Konferenz trägt den Titel "Vienna Forum on Countering Segregation and Extremism in Integration" und geht am 28. Oktober im Wiener Palais Niederösterreich über die Bühne.

    ÖVP-Chats kein Thema: Blümel hielt "Wien Rede"

    21.10.2021 Am Mittwoch kritisierte Wiens ÖVP-Chef Gernot Blümel in einer "Wien Rede" die Stadtregierung. Auf die Ermittlungen gegen Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) ging er nicht ein.

    EuGH muss sich mit dem Heumarkt-Projekt befassen

    20.10.2021 Das juristische Hickhack rund um das Projekt Heumarkt-Hochhaus von Michael Tojner geht an die nächste Instanz. Nun muss sich auch der Europäische Gerichtshof mit der Sache befassen.

    Huawei eröffnet Flagship Store auf der Kärtner Straße in Wien

    20.10.2021 Heute um 12 Uhr eröffnete der Huawei Flagship Store auf der Kärntner Straße in Wien und so mancher campierte bereits seit Montagabend davor. VIENNA.at hat noch vor der offiziellen Eröffnung einen Blick in den Laden geworfen.

    Diese 30 Wiener Einkaufsstraßen bekommen Weihnachtsbeleuchtung

    21.10.2021 Der Startschuss für die Weihnachtsbeleuchtung in 30 verschiedenen Einkaufsstraßen in Wien fällt im November. Eine Liste mit den beleuchteten Orten gibt es hier.

    Operation: Netrebko sagt Auftritte in Wien ab

    20.10.2021 Opernsängerin Anna Netrebko muss sich einer Operation an der Schulter unterziehen und muss ihre Konzerte in Wien absagen.

    Demo angekündigt: Weiter Kritik an Lehrerzuteilung in Wien

    19.10.2021 Das neue Zuteilungssystem für Pflichtschullehrer in Wien sorgt weiter für Aufregung. Am Dienstag wird in Wien nun zu einer Demonstration aufgerufen.

    Neues Besucherzentrum im Parlament in Wien entsteht

    20.10.2021 Im Zuge der laufenden Sanierung wird das Parlament in Wien auch ein neues Besucherzentrum erhalten. Dafür budgetiert sind 5,4 Millionen Euro.

    "KinoSaurier": Dino-Sonderschau im Wiener NHM

    20.10.2021 Die Sonderschau "KinoSaurier. Fantasie & Forschung" widmet sich den verschiedenen Sichtweisen auf die Dinos im Film und in der Wissenschaft. Eine Hauptrolle spielt der neue Plateosaurier im Naturhistorischen Museum Wien, aber auch der mittlerweile gefiederte T. Rex.

    Wien wertet strengere Corona-Maßnahmen als Erfolg

    19.10.2021 Seit 15. September gelten in Wien strengere Corona-Regeln als in Rest-Österreich. Im Rathaus wertet man die Maßnahmen als Erfolg - mit Verweis auf die aktuellen Statistiken.