AA

Ibiza, Lauda und Co.: Das bewegte Vorarlberg im Mai 2019

Das bewegte Vorarlberg im Mai.
Das bewegte Vorarlberg im Mai. ©GEPA, VOL.AT/Steurer, APA
Rücktritt, Neuwahl und der Tod einer Legende - 2019 wartete mit einem ereignisreichen Mai auf.
Met Gala 2019
Neue Kirchstraße in Bregenz eröffnet
Dornbirner Ach überflutet
Überflutung auf der A14
Beste Bilder 10. Bodensee Frauenlauf

Stars bei der Met Gala

AFP

Am ersten Dienstag im Mai treffen sie die Stars und Sternchen jedes Jahr zur "Met Gala" im New Yorker Metropolitan Museum of Art. Unter dem Motto "Affekt: Bemerkungen zur Mode" waren auch heuer wieder viele extravagante Outfits auf dem Roten Teppich vertreten.

Hier geht's zum Artikel

Baby Sussex

AP

Am 6. Mai erblickte Archie Harrison Mountbatton-Windsor - das Baby von Prinz Harry und Herzogin Meghan - das Licht der Welt. Das achte Urenkelkind von Königin Elizabeth II. hat nun den siebten Platz in der Thronfolge inne.

Hier geht's zum Artikel

Gelbe Meile eröffnet

VOL.AT/Steurer

In Bregenz wurde am 12. Mai die neu gestalteten Kirchstraße und Römerstraße eröffnet.

Hier geht's zum Artikel

Abschied von Altbürgermeister Rümmele

VOL.AT/Hartinger

Anfang Mai verstarb der Dornbirner Altbürgermeister Wolfgang Rümmele im Alter von 72 Jahren. Bei Abschied in der Stadtpfarrkirche St. Martin am 14. Mai erwiesen Hunderte dem Politiker die letzte Ehre.

Hier geht's zum Artikel

Ibiza

APA

Was mit der Veröffentlichung des Ibizavideos begann, führte zum Rücktritt von FPÖ-Clubchef HC Strache und einer Neuwahl. Am 17. Mai stellten Spiegel und die Süddeutsche Zeitung die ersten Auszüge aus dem "Ibiza-Video" online. Nur einen Tag später verkündeten HC Strache und Johann Gudenus die Niederlegung aller Ämter. Später am Tag löste Bundeskanzler Sebastian Kurz die Koalition auf und kündigte Neuwahlen an.

Die Chronologie

Alles zur Causa Strache

Philippa Strache ist ausgezogen

APA

Nach dem Skandalvideo rund um HC Strache zog seine Ehefrau Philippa mit dem gemeinsamen Sohn aus. In einem ersten Statement sagte sie: "Ich bin stark für meine kleinen Mann. Es gibt Situationen im Leben, die machen einen nur stärker."

Hier geht's zum Artikel

Überflutungsgefahr

Am 21. Mai hielt Starkregen das Ländle in Atem. Rund um die Abfahrt Dornbirn-Nord stand das Wasser, Keller waren überschwemmt, die Dornbirner Ach überflutet. In Höchst musste eine Baumaschine aus dem reißenden Fluss geborgen werden.

Hier geht's zum Artikel

Drohende Murenabgänge

Nach den starken Regenfällen stand Vorarlberg der nächsten Gefahr gegenüber. Obwohl die Wasserstände wieder sanken, stieg damit die Gefahr für Murenabgänge. Erst am darauffolgenden Morgen konnte Entwarnung gegeben werden.

Hier geht's zum Artikel

Gänsehaut beim Bodensee Frauenlauf

VOL.AT/Steurer

4000 Läuferinnen machten sich am 25. Mai auf den Weg vom Lochauer Kaiserstrand zum Casinostadion in Bregenz. Bei der Jubiläumsausgabe war wieder eine Rekordzahl an Teilnehmerinnen am Start.

Hier geht's zum Artikel

Niki Lauda von Fans verabschiedet

APA

Ende Mai verstarb Formel-1-Legende Niki Lauda. An seiner Beerdigung am 29. Mai nahmen neben zahlreichen Fans auch viele Wegbegleiter teil. Darunter Gerhard Berger, Lewis Hamilton, Sebastian Kurz, Alexander Wurz und Niko Rosberg.

Hier geht's zum Artikel

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Jahresrückblick 2019
  • Ibiza, Lauda und Co.: Das bewegte Vorarlberg im Mai 2019
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen