Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hunderte nahmen Abschied von Altbürgermeister Rümmele

Auch der letzte Platz der Kirche war ausgefüllt.
Auch der letzte Platz der Kirche war ausgefüllt. ©Klaus Hartinger
In der Dornbirner Stadtpfarrkirche St. Martin nahmen am Dienstagvormittag hunderte Menschen Abschied von Altbürgermeister Wolfgang Rümmele, der vor einer Woche im Alter von 72 Jahren verstarb.
Beerdigung von Altbürgermeister Rümmele
NEU
Altbürgermeister Wolfgang Rümmele
VOGEWOSI trauert
"Feiner Mensch mit Humor"
Dornbirns Altbürgermeister Rümmele ist tot

Die aktuelle Bürgermeisterin Andrea Kaufmann würdigte die Leistungen von Rümmele, der 33 Jahre lang die Stadt in verschiedenen Funktionen geprägt hat. Die positive Entwicklung der Messestadt sei wesentlich auf Rümmeles Wirken zurückzuführen. “Wolfgang war durch und durch ein ‚Dorobirar‘, ein Original mit dem Herz am rechten Fleck”, sagte Kaufmann weiter. Außerdem sei Rümmele mit seiner geselligen Art ein hervorragender Botschafter für Dornbirn gewesen.

Auch der Landeshauptmann Markus Wallner zollte dem verstorbenen Altbürgermeister Respekt. Das Ländle habe mit Rümmele eine außergewöhnliche Persönlichkeit verloren, die mit Engagement für ganz Vorarlberg sehr viel Positives bewirkt hat.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Hunderte nahmen Abschied von Altbürgermeister Rümmele
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.