Lufthansa-Flugzeug vor Start gekippt

Ein Flugzeug der Marke Boeing 747-400 der Fluglinie Lufthansa ist am Montag am Frankfurter Flughafen vor dem Start gekippt. Der Passagierflieger war bereits startbereit, als das Bugfahrwerk nachgab.

Die Maschine stürzte nach vorne auf einen Flugzeugschlepper, sagte ein Sprecher der deutschen Lufthansa der APA. Die 242 Fluggäste und die sechszehnköpfige Crew, die sich bereits an Board befanden, wurden nicht verletzt.

Die Boeing hätte um 13.00 Uhr nach Delhi fliegen sollen. Ursache und Schadenshöhe waren am Montagabend noch nicht bekannt. Die Ersatzmaschine für das Lufthansa-Flugzeug, dessen Bugfahrwerk am Montag vor dem Start eingesackt war, soll Dienstag früh um 8.00 Uhr starten.

home button iconCreated with Sketch. zurĂĽck zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Lufthansa-Flugzeug vor Start gekippt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • VerstoĂź gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen