Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Achtung! Handystrahlung im Alltag verringern

Handystrahlung vermeiden.
Handystrahlung vermeiden. ©rawpixel / Unsplash
Handystrahlung ist nicht zu unterschätzen - so kann man vorbeugen.

10 Tipps, um Handystrahlung im täglichen Gebrauch zu verringern. Das deutsche Bundesamt für Strahlenschutz testet regelmäßig die SAR-Werter handelsüblicher Smartphones. Ein Tipp um die Handystrahlung im täglichen Verbrauch zu verringen, ist, dass man das Smartphone erst ans Ohr hält wenn der Verbindungsaufbau beendet ist und es klingelt. Zudem wäre es besser, wenn man das Handy in einer Tasche oder im Rucksack aufbewahrt anstatt in der Hosentasche.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Technik News
  • Achtung! Handystrahlung im Alltag verringern
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen