AA

14 fesche Kandidaten!

Aus zahlreichen Bewerbungen konnten Timo, Martin, Christian, Sascha, Emanuel F., Patrick, Eric, Ümit, Sebastian, Dominik, Semih, Emanuel B., Alfred und Florian die Jury überzeugen. 

Jetzt folgt die professionelle Ausbildung bei der TEAM-Agentur: „Mein Partner Walter Raid und ich stehen euch jederzeit mit Rat und Tat zur Seite“, versicherte Hannes Schenkenbach. „Johannes Sturn übernimmt die Ausbildung. Es ist Disziplin gefragt und viel Arbeit, doch eins kann ich euch ebenso versprechen: Wir werden eine Menge Spaß haben!“

Gutes Auftreten!

„Das Misterwahl-Casting war super – ein toller, interessanter und lustiger Abend. Mir hat gut gefallen, dass so viele verschiedene Typen mit dabei waren“, erzählt Jury-Mitglied Sabrina Miessgang (Facona). Für mich war wichtig: Gutes, sympathisches Auftreten und gutes Aussehen.“ Manfred Böhmwalder (La Forma) kann sich nur anschließen: „Wir waren überrascht von der Vielzahl an tollen Bewerbern. Bei der Misterwahl und auch beim Casting ist immer eine tolle Stimmung unter allen Beteiligten. Es ist schwierig, in so kurzer Zeit jemanden zu bewerten, vor allem ist es auch eine subjektive Entscheidung, weil jeder andere Ansprüche oder Schwerpunkte in der Punktebewertung hat. Deshalb ist es auch wichtig, dass die Jury aus verschiedenen Mitgliedern und männlichen sowie weiblichen besteht, die in ihrem Beruf mit Mode oder Models zu tun haben. Es war auf jeden Fall ein Riesenspaß. Wir haben eine tolle Truppe an Kandidaten, und wir können uns auf eine geniale Misterwahl freuen!“

Perfektes Styling

Damit die Jungs bei der Wahl am 2. Juni im Wolfurter Cubus auch atemberaubend aussehen, darf perfektes Styling nicht fehlen. Das Team von Intercoiffeur Ölz verpasst den Kandidaten angesagte und typgerechte Frisuren: „Gutes, gefplegtes Aussehen ist Pflicht. Das ganz Besondere im Mann ist gefragt“, weiß Gerhard Ölz. „Die Veranstaltung wird sicher wieder ein großes Highlight in der Vorarlberger Event-, Mode- und Buisnessszene. Ich erwarte mir coole Jungs mit Charisma, Showtalent und positiver Ausstrahlung.“

Party on!

Dass der Spaß nach der Show im Wolfurter Cubus noch längst nicht vorbei ist, weiß jeder, der schon einmal bei der Misterwahl dabei war. Die Aprés-Party findet heuer im MasterPeas in Wolfurt statt: „Das wird ganz sicher keine Fete, wo man nur rumsteht. Die Party wird im 70 er Stil gestaltet – eine Art „Cool and the Gang“, Show-Barkeeper Stefan Köb ist natürlich mit dabei“, verrät Master-Peas-Chef Markus Gerstl.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • 14 fesche Kandidaten!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen