Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Fußball

  • Sieg mit zehn Mann

    24.08.2011 Für Rapid war am Mittwoch in der zweiten Runde des ÖFB-Cups Endstation. Die Grün-Weißen verloren in Villach gegen den Erstligisten Bad Bleiberg mit 0:2.

    Altach bleibt "Riesentöter"

    24.08.2011 Grandioses Altach, die Schmid-Elf bleibt der "Riesentöter" im diesjährigen ÖFB-Memphis-Cup. Nach Pasching wurde mit Admira Mödling ein zweiter Bundesligist eliminiert.

    Viktoria neuer Leader

    24.08.2011 Viktoria Bregenz schoss sich an die Spitze der Vorarlbergliga. Die Gassner-Elf nützte die Bludenz-Niederlage gegen Nenzing zum Sprung auf Platz eins.

    Fans fordern Ablöse von Jara

    24.08.2011 Nach der 0:2-Niederlage des Hamburger SV am Samstag in der deutschen Fußball-Bundesliga bei Hertha BSC wird die Luft an der Elbe für Trainer Kurt Jara immer dünner.

    Drei Tore

    24.08.2011 La Coruna schockte am Mittwoch Bayern München in der Champions League. Matchwinner war Roy Makaay mit drei Toren. Leverkusen lief in ein Debakel.

    Triumph für die Austria

    24.08.2011 Austria Wien sollte im UEFA-Cup zumindest auch noch in der zweiten Runde tanzen. Mit dem 5:1 am Dienstag im Ernst-Happel-Stadion gegen Schachtjor Donezk schufen sich die "Veilchen" eine hervorragende Ausgangsposition.

    Viktoria stürmt nach oben

    24.08.2011 Nach zwei verhaltenen Unentschieden zu Beginn der Saison zeigt die Erfolgskurve der Viktoria in der Vorarlbergliga nun steil nach oben. Für die Sensation der Runde sorgten die Austria Amateure mit dem Auswärtserfolg in Nenzing.

    Revanche an Pasching

    24.08.2011 Austria Wien ist nach der zehnten Runde der Fußball-Bundesliga wieder Tabellenführer, in Graz endete die Trainer-Ära von Ivica Osim. Ried am Sonntag zu einem 3:1-Heimsieg gegen Rapid.