Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Fußball

  • Lawarée wieder fraglich

    25.08.2011 Der Kapitän droht zum Problemkind zu werden, denn Axel Lawarée droht schon wieder eine Verletzungspause. Die Entscheidung in Sachen "Herzog nach Altach" wird weiter hinausgezögert.

    "Es geht nur um den Verein"

    25.08.2011 Er trainierte Austria Lustenau, SW Bregenz, den SSV Ulm und feierte bei seinem Comeback auf der Trainerbank einen tollen Einstand mit dem SV Salzburg. Seine Gefühle offenbarte Peter Assion im "VN"-Interview.

    Parma verlor Adriano

    25.08.2011 Salzburgs UEFA-Cup-Gegner Parma kam vor dem Zweitrunden-Hinspiel am Donnerstag in der italienischen Meisterschaft zu einem 3:2-Erfolg in Brescia. Die Blau-Gelben verloren dabei allerdings Star-Stürmer Adriano.

    Preis für Menschlichkeit

    25.08.2011 Das europäische Fußball-Netzwerk FARE (Football Against Racism in Europe) ist am Mittwoch in Wien für seinen Einsatz gegen Rassismus und Ausländerfeindlichkeit auf dem grünen Rasen ausgzeichnet worden.

    Didi soll´s richten

    25.08.2011 Der FC Kärnten hat am Montag aus den Misserfolgen in der Fußball-Bundesliga die Konsequenzen gezogen und Didi Constantini für Johannes Haubitz als neuen Trainer eingesetzt.

    Herbsttitel greifbar

    25.08.2011 Der Herbstmeistertitel in der Regionalliga West ist für den SCR Altach in greifbare Nähe gerückt. Drei Spiele mussten am Samstag aber abgesagt werden. | Tabelle

    Weiße Weste

    25.08.2011 Real Madrid behält in Runde drei der Champions League eine blütenweiße Weste. Titelverteidiger AC Milan kassierte die erste Niederlage, der VfB Stuttgart führt Gruppe E an.

    Remis gegen Sturm

    25.08.2011 SW Bregenz bleibt durch ein 1:1-Remis gegen Sturm Graz weiterhin auf Platz drei der Tabelle. Ärgerlich war nur, dass der Ausgleich erst wenige Minuten vor Schluss fiel. | Tabelle