AA

Vorarlberg Live mit Kanzler Sebastian Kurz

Kanzler Kurz bei "Vorarlberg Live".
Kanzler Kurz bei "Vorarlberg Live". ©Screenshot Video
Ab 17 Uhr auf VOL.AT und VN.at: Bundeskanzler Sebastian Kurz im Interview mit Gerold Riedmann bei "Vorarlberg Live". Zudem wird Bgm. Martin Staudinger live im Studio zu Gast sein.
So begründet Kurz die neuen Corona-Regeln

Nach Bundesministerin Elisabeth Köstinger am Mittwoch, wird Bundeskanzler Sebastian Kurz am Donnerstag bei "Vorarlberg Live" zu Gast sein. Viele Fragen sind derzeit offen. Wie sinnvoll sind einmalige Massentests? Warum wird der Lockdown geöffnet, die Grenzen aber de facto endgültig geschlossen? Wie ist das Verhältnis zwischen Bundeskanzleramt und Gesundheitsministerium wirklich? Warum sind Kulturveranstaltungen weiterhin nicht möglich? Wann dürfen Hobbysportler endlich wieder ran? Und warum sind wir sehenden Auges zu einem der Coronasorgenkinder Europas geworden? Fragen wie diese beantwortet Bundeskanzler Sebastian Kurz heute als Studiogast in der Sendung „Vorarlberg live“ ab 17 Uhr auf VOL.AT und VN.at.

Bgm. Martin Staudinger ©A. Serra

Staudinger live im Studio

Zudem wird auch der neue Bürgermeister von Hard und Vorarlberger SPÖ-Parteichef Martin Staudinger live im Studio zu Gast sein und über die Herausforderungen und neue Rolle in der Bodensee-Gemeinde sprechen.

VORARLBERG LIVE am Donnerstag, 3. Dezember 2020
Wann: ab 17 Uhr live auf VOL.AT, VN.at und Ländle TV
Gäste: Bundeskanzler Sebastian Kurz, Bürgermeister (Hard) und SPÖ Vorarlberg Parteiobmann Martin Staudinger, Nationalratsabgeordneter Gerald Loacker
Moderation: Gerold Riedmann (Chefredakteur VN.at)

Die Sendung "Vorarlberg Live" ist eine Kooperation von VOL.AT, VN.at, Ländle TV und VOL.AT TV und wird von Montag bis Freitag, ab 17 Uhr, ausgestrahlt. Mehr dazu gibt's hier.

>>> Zum freiwilligen Corona-Test in Vorarlberg anmelden <<<

+++ Mehr News zur Corona-Pandemie auf VOL.AT +++

(VOL.AT)

Corona
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg Live mit Kanzler Sebastian Kurz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen