AA
  • VOL.AT
  • Bücher

  • Buchhandlungspreis für fünf beste Buchhandlungen: Zwei Preise nach Wien

    20.04.2021 Je 10.000 Euro für die fünf besten Buchhandlungen des Jahres: Der Buchhandlungspreis 2021 geht nach Bregenz, Hall, Seewalchen und zwei Mal nach Wien.

    "Einsiedlerkrebs": ORF-Moderator Patrick Budgen über seine Krebsdiagnose

    14.04.2021 2020 wurde die ganze Welt von der Coronakrise überrascht. Als wäre das nicht genug, erhielt ORF-Moderator Patrick Budgen zeitgleich die Diagnose Lymphdrüsenkrebs. Wie er das Jahr erlebt hat, erzählt er in seinem Buch "Einsiedlerkrebs".

    Erster Christine-Nöstlinger-Preis geht an Michael Roher

    6.04.2021 Erstmals vergebene neue literarische Auszeichnung: Der Autor und Illustrator Michael Roher erhält den Christine-Nöstlinger-Preis für Kinder- und Jugendliteratur.

    "Notizen an Tobias": Umgang mit dem Suizid des Sohnes

    2.04.2021 Tobias Marboe beging am 26. Dezember 2018 Suizid. Sein Vater Golli Marboe, freier Journalist und Filme-Macher, hat den Tod seines Sohnes in dem Buch "Notizen an Tobias" behandelt. VIENNA.at hat es gelesen.

    Kochpannen ade: So meistert ihr die Sachertorte samt Glasur

    24.03.2021 "Shit happens" - auch beim Kochen: Das neue Buch von Haubenkoch Peter Kirischitz hilft, Hoppalas in der Küche zu vermeiden. Der dritte Teil unserer Artikelserie wird die Herzen von Naschkatzen höher schlagen lassen, denn wir verraten, wie die perfekte Sachertorte samt Glasur gelingt.

    Kochpannen ade: Keine "Shits" mehr bei Püree und Marillenknödeln

    18.03.2021 "Shit happens" - auch beim Kochen: Das neue Buch von Haubenkoch Peter Kirischitz hilft, Hoppalas und Pannen in der Küche zu vermeiden. Im zweiten Teil unserer Artikelserie dreht sich alles um Erdäpfel - genauer gesagt um Püree und Marillenknödel.

    "Auszeit für die Seele": Vierter Österreichischer Vorlesetag mit Promis und Co.

    15.03.2021 Nicht nur Prominente lesen vor, wenn am Donnerstag zum vierten Mal der Österreichische Vorlesetag veranstaltet wird. Wie im Vorjahr sind die Umstände auch diesmal coronabedingt besondere.

    "Einspruch!": Ingrid Brodnig hilft beim Vorgehen gegen Fake News

    10.03.2021 Rund um die Corona-Pandemie verbreiten sich neben sachlichen Informationen auch zahlreiche Fake-News. Wie man diese erkennt und auch dagegen vorgehen kann, erklärt Ingrid Brodnig in ihrem Buch "Einspruch!".

    #sinnfluencer: Ein Guide über 20 Bloggende und ihre Ideen für eine bessere Welt

    11.03.2021 Wenn eine Nachhaltigkeitsbloggerin ihre besten Kolleginnen und Kollegen vorstellt: Das Buch "#sinnfluencer" vereint Storys, Tipps und DIY-Projekte einiger der bekanntesten Influencer rund um Umweltschutz und Co.

    Kochpannen ade: "Shits" bei Schnitzel & Schweinsbraten vermeiden

    4.03.2021 "Shit happens" - auch beim Kochen: Das neue Buch von Haubenkoch Peter Kirischitz hilft, kleine Hoppalas und große Pannen in der Küche zu vermeiden. Zum Start unserer Artikelserie gibt es Tipps und Tricks rund ums Wiener Schnitzel und Schweinsbraten.

    "The Mystical Year": Naturverbundenheit im Jahreskreis zelebrieren

    3.03.2021 Wer sich für kulturelle Bräuche, Feste und Rituale aus allen Ecken der Welt interessiert und/oder naturverbundener und bewusster leben möchte, kann jede Menge Inspiration dazu in einem neuen Buch finden. VIENNA.at stellt "The Mystical Year" vor.

    "Das Palais muss brennen": Rebellion light in einem Österreich mit Bundespräsidentin

    22.02.2021 In einem Österreich, an dessen Spitze eine rechtskonservative Bundespräsidentin steht, kommt es zur Rebellion ihrer renitenten Tochter bis hin zum Eklat am Wiener Opernball: VIENNA.at hat "Das Palais muss brennen" für Sie gelesen.

    "Was geht, Österreich?": Eva Reisinger erklärt Österreich von A bis Z

    4.02.2021 Im Jänner ist das Buch "Was geht, Österreich? - Eine Landjugend mit Wodkabull und dem Herrgott" von Eva Reisinger erschienen. Darin erzählt sie alles, was man über Österreich wissen sollte. Wir haben es für euch gelesen.

    Während Corona: Mit Polylino Bilderbücher gratis zuhause lesen und erleben

    28.01.2021 Während der Corona-Krise wird das mehrsprachige Bilderbuchservice Polylino gratis zur Verfügung gestellt - sowohl für Privatpersonen, als auch für Bildungseinrichtungen vom Kindergarten bis zur Schule.

    Verlagsförderung in Österreich wird dauerhaft erhöht

    21.01.2021 Gute Nachrichten für das heimische Verlagswesen: Die seit 1992 bestehende österreichische Verlagsförderung wird dauerhaft erhöht.

    Neue städtische Bücherei eröffnet im Herbst 2021 in der Wiener Seestadt

    13.01.2021 2021 darf man sich im Nordosten Wiens über eine neue moderne Bücherei freuen. Die Bauarbeiten an der Bücherei Seestadt in Aspern in der Donaustadt laufen auf Hochtouren.

    2020: Österreichischer Buchmarkt mit Umsatzminus von 4,4 Prozent

    11.01.2021 Der Österreichische Buchmarkt bilanziert 2020 mit einem Umsatzminus von 4,4 Prozent. Der Hauptverband des Österreichischen Buchhandels (HBV) weist einen Umsatzrückgang von 12,8 Prozent im stationären Buchhandel aus - demnach ist der Rückgang noch dramatischer. Zum Vergleich: In Deutschland schloss der stationäre Buchhandel das Vorjahr mit einem Minus von 8,7 Prozent ab.

    Kinder- und Jugendbuchpreise der Stadt Wien für Bilderbuchmädchen und Räuberinnen

    16.12.2020 Wer noch den einen oder anderen Tipp braucht, um kleine Bücherwürmer mit hochkarätigem Lesestoff zu beschenken: Die Gewinner der heurigen Kinder- und Jugendbuchpreise der Stadt Wien stehen fest.

    Tiergarten Schönbrunn geschlossen: Neues Wimmelbuch soll "Besuch" ermöglichen

    9.12.2020 Ein neuer Wimmelspaß aus dem Tiergarten Schönbrunn soll nun all jene unterhalten, die derzeit gerne in den Wiener Zoo gehen würden, der coronabedingt geschlossen hat.

    Weihnachtsdeko mal anders: Kitsch zelebrieren oder auf Skandinavisch reduzieren

    3.12.2020 Nicht nur bei "Last Christmas", auch an der Weihnachtsdeko scheiden sich die Geister. Während es den Einen nicht bunt und kitschig genug sein kann, setzen die Anderen auf Minimalismus. VIENNA.at stellt die passenden Deko-Guidebooks vor.

    Corona-Hilfen: Buchhandel über 40 Prozent Umsatzersatz erfreut

    24.11.2020 Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) hat am gestrigen Montag die detaillierte Regelung zum Umsatzersatz für Unternehmen präsentiert, die im zweiten Lockdown zusperren mussten, wobei Handelsunternehmen 20, 40 oder 60 Prozent des Vorjahresumsatzes vom Staat gezahlt werden. Nun kann der heimische Buchhandel mit einer Refundierung von 40 Prozent rechnen. Dies strich der Hauptverband des Österreichischen Buchhandel (HVB) am Dienstag erfreut hervor.

    Coronkrise: Geringere Mehrwertsteuer auf Bücher bleibt bis Ende 2021

    23.11.2020 Die wegen der Coronakrise seit Anfang Juli gesenkte Mehrwertsteuer auf Bücher soll bis Ende 2021 bei 5 Prozent bleiben. "Wir stehen leider nicht am Ende, sondern mitten in dieser globalen Wirtschafts- und Gesundheitskrise. Daher ist es notwendig, bestehende und gut funktionierende Hilfsmaßnahmen zu verlängern", erklärte Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) zum entsprechenden Initiativantrag, der im Nationalrat eingebracht wurde.

    "Achtsam anziehen": Guide für mehr Nachhaltigkeit im Kleiderschrank

    26.11.2020 Nicht erst seit Marie Kondo ist das Ausmisten des eigenen Kleiderbestandes en vogue. Wie man in zehn Wochen zu einem Kleiderschrank kommt, der nur noch Sinnvolles enthält, verrät ein neues Buch - VIENNA.at stellt "Achtsam Anziehen" vor.

    "Nur die Liege zählt": Selbstironischer Urlaubsbericht einer Wahlwienerin

    16.11.2020 Fernreisen nach Thailand und Co. kann man in Zeiten von Corona nur auf dem Papier unternehmen - zum Beispiel mit Wahlwienerin Susanne Kristek. VIENNA.at hat den kurzweilig-amüsanten Reisebericht "Nur die Liege zählt" für Sie gelesen.

    "29 Kurzgeschichten aus Wien": Gratisbuch fällt heuer ganz anders aus

    12.11.2020 Das gab es noch nie: Für die 19. Auflage von "Eine STADT. Ein BUCH." schrieben 29 Autorinnen und Autoren - dementsprechend groß ist die inhaltliche Bandbreite des ab Freitag erhältlichen heurigen Gratisbuchs.

    "Generation Haram": Melisa Erkurt will Verlierern eine Stimme geben

    10.11.2020 Teilweise katastrophale Deutschkenntnisse, wenig Perspektiven, dementsprechend wenig Selbstwert - es ist kein schönes Bild das Melisa Erkurt in ihrem Buch "Generation Haram" zeichnet. Doch mit ihrem Buch will sie allen, auch den von ihr genannten Verlierern, eine Stimme geben. Wir haben das Buch gelesen.

    Österreicher finden Bibliotheken theoretisch wichtig - praktisch wenig genutzt

    22.10.2020 Theorie vs. Praxis: Die große Mehrheit der Österreicher findet Bibliotheken wichtig, doch nur wenige sind Mitglied. Zu diesem Ergebnis kommt eine "Integral"-Studie zum Thema Lesen und Bibliotheken.

    Wiener Gratisbuch im Corona-Jahr mit extra verfassten Kurzgeschichten

    21.10.2020 Obgleich es coronabedingt viele Absagen gibt, hier eine positive Nachricht: Auch heuer wird die Gratisbuch-Aktion "Eine Stadt. Ein Buch." in Wien wieder stattfinden. Allerdings nicht mit einem Roman, sondern mit Kurzgeschichten.

    Der Supermarkt als Apotheke: Neues Bankhofer-Buch über natürliche Hausmittel

    20.10.2020 Mit seinem neuen Buch setzt Wohlfühlpapst Prof. Hademar Bankhofer den heimischen Supermärkten ein Denkmal. Diese versorgen uns täglich mit frischem Obst, Gemüse, Milchprodukten uvm. - wichtige Zutaten für schnelle und einfache Hausmittelchen.

    "Bairisches" Mundart-Wörterbuch für Österreich wandert ins Internet

    19.10.2020 Das "Wörterbuch der bairischen Mundarten in Österreich" (WBÖ) wird von der Akademie der Wissenschaften (ÖAW) betreut und hat sich der Dokumentation von Dialektwörtern verschrieben - nun auch virtuell.