AA

Vorarlberg Live mit Gozzi, Tyrner und Edelmüller

©Manuel Riesterer und Raphael Sturm (1), GEPA (1), Archiv
In Vorarlberg sind die flächendeckenden Covid-19-Tests angelaufen: Im "Vorarlberg Live"-Studio wird der Geschäftsführer des Roten Kreuzes in Vorarlberg, Roland Gozzi, zu Gast sein.

Am Freitag sind in Vorarlberg die Corona-Flächentests gestartet. 81.000 Vorarlbergerinnen und Vorarlberger haben sich für die freiwilligen Corona-Tests angemeldet. Wie diese bis dato angelaufen sind und ob es in Vorarlberg ähnliche Probleme wie zum Beispiel in Tirol gegeben hat, darüber wird der Geschäftsführer des Roten Kreuzes in Vorarlberg, Roland Gozzi, berichten.

LH Markus Wallner beim Corona-Test.

LH Wallner im Studio

Update: Zudem wird auch Landeshauptmann Markus Wallner live im Studio zu Gast sein und ein erstes Resümee über den Ablauf der flächendeckenden Tests in Vorarlberg ziehen.

Hier kann man sich für einen Test anmelden

Im 96. Vorarlberger Handball-Derby konnte sich Bregenz Handball am Donnerstag gegen den HC Hard durchsetzen. Der Rekordmeister aus der Landeshauptstadt konnte damit einen Prestigesieg landen. Björn Tyrner, Geschäftsführer von Bregenz Handball, wird bei "Vorarlberg Live" über die Ziele und aktuellen Herausforderungen des Traditionsvereins sprechen. Zudem wird auch der Geschäftsführer der Handball Liga Austria, Christoph Edelmüller, zu Gast sein.

VORARLBERG LIVE am Freitag, 4. Dezember 2020
Wann: ab 17 Uhr live auf VOL.AT, VN.at und Ländle TV
Gäste: LH Markus Wallner, Roland Gozzi, Björn Tyrner, Christoph Edelmüller
Moderation: Philipp Fasser (Ländle TV)

Sebastian Kurz bei "Vorarlberg Live"

Die Sendung "Vorarlberg Live" ist eine Kooperation von VOL.AT, VN.at, Ländle TV und VOL.AT TV und wird von Montag bis Freitag, ab 17 Uhr, ausgestrahlt. Mehr dazu gibt's hier.

+++ Alle News zur Corona-Pandemie auf VOL.AT +++

(VOL.AT)

Corona
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg Live mit Gozzi, Tyrner und Edelmüller
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen