AA

Video-Rückblick: Das war der September 2019

Diese Videos bewegten Vorarlberg im September 2019.
Diese Videos bewegten Vorarlberg im September 2019. ©VOL.AT/Steurer, Mayer; AFP
Diese Videos interessierten die Vorarlberger im September 2019.

So denkt man in Vorarlberg über Greta Thunberg

Greta Thunberg spaltet seit Monaten die Meinungen. VOL.AT bei den Vorarlbergern nachgefragt, was sie von der Klimaaktivistin halten.

Nationalratswahl 2019

Erst noch einig, dann Ibiza und schließlich Neuwahl: Am 29. September wurden die Österreicher wieder zur Wahlurne gebeten, um einen neuen Nationalrat zu wählen - und das nach nur gut eineinhalb Jahren. VOL.AT hat am Wahlsonntag 5 Stunden im Livestream berichtet.

Cobra-Einsatz in Hohenems

Am 15. September musste die Spezialeinheit Cobra zu einem Einsatz in Hohenems ausrücken. Der Grund dafür: Ein 45-Jähriger hat seine 75-jährige Mutter nach einem Familienstreit mit dem Messer angegriffen und schwer verletzt.

Clublokal des Harleyclub Graue Wölfe in Vollbrand

Am Morgen des 6. September geriet das Vereinslokal des Harleyclub Graue Wölfe in Rankweil in Vollbrand. Dar Stadel wurde durch das Feuer schwer beschädigt.

Suche nach Vermissten in Bodensee

Am 7. September meldete der Kapitän der MS Vorarlberg der Polizei, dass möglicherweise während der Fahrt von Wasserburg nach Bregenz eine Person von Bord gegangen ist. Grund für die Annahme waren Aussagen von Passagieren, welche gemeinsam mit dem 25-jährigen Abgängigen in Meersburg an Bord gegangen sind um nach Bregenz zu fahren. Bei der Ankunft war der aus der Schweiz stammende und stark alkoholisierte Mann für seine Freunde nicht mehr unauffindbar.

Zwei Leichen bei Dornbirn gefunden

In einem schwer zugänglichen Waldstück in Dornbirn sind Anfang September zwei skelettierte Leichen gefunden worden. Es dürften sich dabei um die Überreste eines Mannes und einer Frau im höheren Alter handeln.

Mann mit Schusswaffe

Am 26. September meldeten Passanten einen Mann mit Schusswaffe im Wolfurter Ortszentrum. Laut Polizei gab es aber weder eine Schussabgabe noch eine Drohung mit Waffe. Nach einer großräumigen Sperre des Einsatzortes konnte der Verdächtige um kurz vor Mittag festgenommen werden.

80 Jahre Zweiter Weltkrieg: Zeitzeugen berichten

Vor 80 Jahren fand der schrecklichste und prägenste Krieg der Menschheit statt: der 2. Weltkrieg. In der VOL.AT Serie spricht Mittelschullehrer Burkhard Reis mit Josef Stadler, einem Schwarzacher der im Krieg einen Arm verlor.

Katastrophenübung in Lauterach

Kollision eines Güter- mit einem Personenzug mit rund 100 Verletzten - das war das Szenario für die Großübung "Zug 19" in der Lauteracher Scheibenstraße. Insgesamt waren rund 520 Personen sowie etwa 80 Einsatzfahrzeuge vor Ort.

Vorarlberg zu St. Gallen: Das will Martin Sailer

Keine Spur von Kanton Übrig: Martin Sailer will derzeit von der St. Galler Regierung wissen, wie man zu einem Kanton Vorarlberg oder noch besser zu einem Zusammenschluss Vorarlbergs mit St. Gallen stehen würde.

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Jahresrückblick 2019
  • Video-Rückblick: Das war der September 2019
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen