©VOL.AT/ms

Strandbad in Bregenz: Junge Sprungakrobaten in Aktion

Vier junge Teenager haben am vergangenen Wochenende im Bregenzer Strandbad mit ihren spektakulären Sprüngen für große Augen gesorgt.

Sie heißen Nico, Jake, Jem und Tiemo: Die vier Jungs zeigten am vergangenen Wochenende im Bregenzer Strandbad akrobatische Sprünge, die so manchem Badegast den Atem stocken ließen.

Vier wahre "Sprung-Akrobaten" im Bregenzer Strandbad.

Immer auf der Suche
nach coolen Spots

Die vier jungen Freunde aus Vorarlberg sind immer auf der Suche nach coolen Spots im Ländle und Umgebung, wo sie ihre Sprünge ausprobieren können. Am vergangenen Samstag hat sie ihr Weg ins Strandbad nach Bregenz geführt.

Blick vom 3 Meter-Turm im Bregenzer Strandbad.

Einen Salto vom 1-Meter-Brett oder vom 3-Meter-Sprungturm sieht man im Bregenzer Strandbad oft. Das ist heutzutage nichts Besonderes mehr, doch was die vier Teenager gezeigt haben, sieht man in einem öffentlichen Freibad vermutlich nur selten.

Sportliche Backgrounds

Nico, Jake, Cem und Tiemo wissen, was sie tun. Sie haben sportlich verschiedene Backgrounds, kommen vom Trampolinspringen, Kunstturnen und Freestyle-Skiing her. Viele Sprünge haben sie sich aber selbst beigebracht, wie sie im VOL.AT-Gespräch sagen.

Spektakuläre Sprünge

"Wir sind im ganzen Land unterwegs und suchen uns immer neue Spots aus, wo man coole Sprünge ausprobieren kann", sagen sie einhellig. Und was sie im Bregenzer Strandbad vom 1-Meter- und 3-Meter-Brett gezeigt haben, hat für viel Staunen und große Augen gesorgt.

Bis zu drei Saltos

Akrobatische Sprünge mit Schrauben und bis zu drei Saltos standen auf dem Programm. So etwas sieht man sonst vielleicht von Turn-Olympiasieger Fabian Hambüchen beim "TV Total Turmspringen" oder bei einem Bewerb von Vollprofis. Von vielen Badegästen gibt es Komplimente für die Gratis-Show und auch Fragen werden gestellt, warum die Jungs das so gut können.

Auch wenn nicht immer jeder Sprung bzw. das Eintauchen gelungen ist, haben sie das mit Humor genommen und immer wieder aufs Neue versucht, den perfekten Sprung zu zeigen.

Spektakuläre Sprünge.
"Unägala"

Video: Sprung-Action im Bregenzer Strandbad

"Cliffjumping" am Achensee

Auch auf "Insta" sind Videos der vier "Dudes" zu finden, die sie unter anderem beim "Cliffjumping" am Achensee zeigen. Spektakulär ist auch – aber nicht zur Nachahmung empfohlen – wie Tiemo von einer Brücke aus in eine Wassereinfassung springt. (VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • V+
  • Bregenz
  • Strandbad in Bregenz: Junge Sprungakrobaten in Aktion