Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Wirtschaft

  • China pumpt Milliarden in den venezolanischen Erdölsektor

    4.07.2018 China greift Venezuelas kränkelnder Ölindustrie mit einem milliardenschweren Kredit unter die Arme. Die chinesische Entwicklungsbank gewähre dem staatlichen Ölkonzern PDVSA ein Darlehen über fünf Milliarden US-Dollar (4,29 Mrd. Euro), wie der venezolanische Wirtschaftsminister Simon Zerpa am Dienstag mitteilte. Mit dem frischen Geld soll die Erdölförderung im Orinoco-Gürtel angeschoben werden.

    Flughafen Salzburg erzielte 2017 fünf Mio. Euro Überschuss

    3.07.2018 Der Flughafen Salzburg hat das Jahr 2017 angesichts der Turbulenzen in der europäischen Luftfahrt wirtschaftlich gut überstanden. Trotz der Insolvenzen der starken Kunden Air Berlin, Niki und der britischen Fluglinie Monarch stieg der Umsatz des Konzerns um 10 Prozent auf rund 67,4 Mio. Euro. Allerdings dürfte die Branche die Ereignisse des Vorjahrs erst 2018 deutlich zu spüren bekommen.