AA

Pfanner Fruchtsäfte in Lauterach produziert BraTee

Peter Pfanner hat bei "Vorarlberg LIVE" am Donnerstag Details zum neuen Kult-Eistee "BraTee".
Peter Pfanner hat bei "Vorarlberg LIVE" am Donnerstag Details zum neuen Kult-Eistee "BraTee". ©Screenshot VOL.AT und YouTube
Peter Pfanner in "Vorarlberg LIVE" über 302 Millionen Umsatz, die Produktion von Capital Bra's Eistee und wie das Unternehmen gestärkt aus der Corona-Krise herauskommen will.
Capital Bra: Mega-Hype um seinen BraTee!
"Vorarlberg LIVE": Pfanner über Eistee-Erfolg
302 Mio. Euro: Pfanner Fruchtsäfte steigerte Umsatz

Der deutsche Rapper Capital Bra hat vor wenigen Wochen seinen eigenen Eistee auf den Markt gebracht und damit in Deutschland und der Schweiz Rekorde gebrochen. Peter Pfanner lüftete in "Vorarlberg LIVE" das Geheimnis um die Herstellung des"BraTees".

"Es stimmt. Wir kooperieren mit der Firma schon länger und produzieren den 'BraTee'. Ich muss gestehen, Rap ist nicht meine Musikrichtung und habe mich zuerst auch nicht ausgekannt. Zuhause habe ich dann gefragt ob jemand diesen 'Captain Bra' kennen würde und wurde gleich aufgeklärt, dass er Capital Bra heißt", erzählt Pfanner schmunzelnd. "Mir wurde dann gesagt, dass dieser Rapper in Deutschland mehr Nr. 1 Titel als die Beatles hätte", erzählt Peter Pfanner von Pfanner Fruchtsäfte in Lauterach.

Im Zeitalter der Influencer wäre es einfacher ein breites Publikum zu erreichen, das hätte er unterschätzt. In naher Zukunft soll der "BraTee" auch in Österreich erhältlich sein.

Der Vorarlberger Fruchtsaft- und Eisteeproduzent Pfanner sei durch die Corona-Krise hart getroffen worden. Trotzdem konnte das Unternehmen
im vergangenen Jahr einen Umsatz in Höhe von 302 Millionen Euro (2019: 295 Mio.) und damit ein Wachstum von 2,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr erzielen. "Auch wir wurden stark getroffen - rund 25 Prozent des Umsatzes kommt über die Gastronomie herein. Im Corona-Jahr hatten wir dafür im Handel höhere Umsätze, da viel mehr über den Handel konsumiert wurde", so Pfanner. Man hätte außerdem festgestellt, dass die Menschen mehr Wert auf gesündere Produkte legen würden. Hier liege man bei Fruchtsaft und Tee genau richtig.

SCRA: Pfanner über aktuelle Situation

Das Unternehmen würde auf Grund der Corona-Situation nach wie vor "auf Sicht fahren". "Wir wären schon zufrieden, wenn wir stabil durch das Jahr 2021 kommen", erklärt Peter Pfanner abschließend. Außerdem sprach er über die aktuelle Situation beim SCR Altach sowie den Nachfolgeprozess bei Pfanner Fruchtsäfte.

Die Sendung "Vorarlberg live" ist eine Kooperation von VOL.AT, VN.at, Ländle TV und VOL.AT TV und wird von Montag bis Freitag, ab 17 Uhr, ausgestrahlt. Mehr dazu gibt's hier.

Alle News zur Corona-Pandemie auf VOL.AT

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg LIVE
  • Pfanner Fruchtsäfte in Lauterach produziert BraTee
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen