AA

Eistee-Erfolg und brennende Regenbogenfahnen

CEO Peter Pfanner und Corinna Peter heute um 17 Uhr zu Gast in "Vorarlberg LIVE"
CEO Peter Pfanner und Corinna Peter heute um 17 Uhr zu Gast in "Vorarlberg LIVE" ©VOL.AT
CEO Peter Pfanner von Pfanner Fruchtsäfte und Corinna Peter von der Jungen Kirche Vorarlberg heute um 17 Uhr zu Gast in "Vorarlberg LIVE".

Trotz Gastro-Lockdown erzielte Pfanner Fruchtsäfte 2020 einen Rekord-Umsatz von 302 Millionen Euro. Das entspricht einem Umsatz-Wachstum von 2,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Wie das Vorarlberger Unternehmen diesen Umsatzrekord trotz geschlossenen Gastronomiebetrieben erzielen konnte, darüber spricht heute Geschäftsführer Peter Pfanner um 17 Uhr mit VOL.AT-Chefredakteur Marc Springer in "Vorarlberg LIVE".

Es entwickelt sich zum bösen Vorarlberger Volkssport: das mutwillige Verbrennen und Stehlen der Regenbogenfahnen, die von kirchlichen Institutionen aufgehängt worden sind. Die Junge Kirche Vorarlberg lässt sich davon nicht einschüchtern, wie Corinna Peter heute im "Vorarlberg LIVE"-Interview erzählen wird.

VORARLBERG LIVE am Donnerstag, 25. März 2021
Wann: ab 17 Uhr live auf VOL.AT, VN.at und Ländle TV
Gäste: CEO Peter Pfanner (Hermann Pfanner Getränke GmbH) und Corinna Peter (Junge Kirche Vorarlberg)
Moderation: Marc Springer (Chefredakteur VOL.AT)

Die Sendung "Vorarlberg LIVE" ist eine Kooperation von VOL.AT, VN.at, Ländle TV und VOL.AT TV und wird von Montag bis Freitag, ab 17 Uhr, ausgestrahlt. Mehr dazu gibt's hier.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg LIVE
  • Eistee-Erfolg und brennende Regenbogenfahnen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen