AA

Notenzwang an Schulen: Jetzt wird nachgesessen!

Wiedereinführung der Ziffernnoten: Lustenauer Schule und Bildungsdirektion suchen Dialog.
Wiedereinführung der Ziffernnoten: Lustenauer Schule und Bildungsdirektion suchen Dialog. ©APA / Symbolbild
Die Lustenauer Schule Kirchdorf hat aufgezeigt - dass mit der Wiedereinführung von Ziffernnoten nicht alle glücklich sind. Am Mittwoch einigte man sich mit der Bildungsdirektion auf einen Dialog.
Braucht es Schulnoten noch?
Lustenauer Schule boykottiert Notenzwang
Elterninitiative gegen Ziffernnoten an den Volksschulen
ÖAAB-Lehrersprecher zur Anti-Notenzwang-Petition
Gegen den Notenzwang an Schulen

Bildungsdirektion und Lustenauer Volksschule wollen gemeinsam nachsitzen und in mehreren Gesprächen eine Lösung erarbeiten. Auf einen gemeinsamen Weg des Dialogs habe man sich am Mittwoch geeinigt. Weiter unklar bleibt allerdings, ob die Schule daran festhält, alle Drittklässler mit "Gut" zu benoten. VOL.AT berichtete.

"Ich habe Freude daran, dass die Bildungsdirektion mit uns auf einen konstruktiven Weg gehen will", wird Christoph Wund, der Direktor der Volksschule auf "ORF Vorarlberg" zitiert.

Am Mittwoch sei man aufeinander zugegangen. Es habe gute Gespräche gegeben, man fühle sich ernst genommen. Nun werde man "Step by Step sehen, wie es weitergeht", äußerte sich Wund.

Auch die Bildungsdirektion möchte den Dialog und hält dienstrechtliche Konsequenzen derzeit nicht für nötig. Vor einigen Tagen wurde von Seiten der Direktion noch mit eben jenen gedroht. "Die Volksschule ist schon lange auf diesem Weg der alternativen Leistungsbeurteilung und macht das ausgezeichnet. Da ist klar, dass das jetzt ein schmerzhafter Prozess ist", so Andreas Kappaurer, der pädagogische Leiter der Bildungsdirektion.

Der Hintergrund

Die Volksschule Lustenau-Kirchdorf drohte damit, die Kinder der 2. und 3. Schulstufe dieses Jahr alle mit einem "Gut" im Zeugnis zu bewerten - aus Protest gegen die Wieder-Einführung der Ziffernnoten und in Absprache mit den Eltern. Die Bildungsdirektion drohte mit Konsequenzen.

VOL.AT fragte nach: Braucht es Schulnoten noch?

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Notenzwang an Schulen: Jetzt wird nachgesessen!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen