AA

"Guten Rutsch!" - Neujahrsgrüße und -Vorsätze von unseren Ländle-Promis

©VOL.AT, handout/Bilgeri, Symbolbild: VOL.AT/Steurer
Silvester ist da und das Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu. Es war ein turbulentes Jahr - auch für bekannte Vorarlberger. Das sind die guten Vorsätze für 2021 von Philipp Lingg, Laura Bilgeri, Prinz Grizzley und Lisa Aberer.
Feuerwerk nicht überall erlaubt

Das Jahr 2020 war ganz klar anders und turbulenter als die Jahre davor. Große Silvesterfeiern und Familientreffen wird es zum Jahreswechsel dieses Jahr nicht geben. Durch die Coronakrise hat sich vieles verändert - auch für bekannte Vorarlberger. In ihren Videobotschaften verraten sie, wie sie das Coronajahr erlebt haben und wie sie heuer Silvester feiern. Auch besondere Neujahrsvorsätze und -grüße finden Platz.

Sänger Philipp Lingg

Sänger und Songwriter Philipp Lingg sendet ganz nach dem Motto seiner aktuellen Single musikalische Neujahrsgrüße aus Egalien. Der Ex-HMBC-Frontmann wünscht allen Vorarlbergern einen guten Rutsch. Er habe keine Vorsätze, außer nächstes Jahr mehr Konzerte zu spielen, meint der Schoppernauer. Silvester werde er alleine feiern, früh ins Bett gehen, wahrscheinlich alles verschlafen und so gemütlich ins neue Jahr rüberrutschen.

LA-Export Laura Bilgeri

Für Musikerin und Schauspielerin Laura Bilgeri hat sich durch Covid-19 vieles verändert. Statt in LA ist sie seit März auf Heimatbesuch in Vorarlberg. Für freischaffende Künstler sei derzeit eine schwierige Zeit. Im Ländle hat Bilgeri eine Band gefunden, beim Charity-Projekt "Kunst hilft Kunst" mitgemacht und Livekonzerte gegeben. Auch ein neuer Krimi-Dreh war möglich. Sie habe zudem die Chance gehabt, Vorarlberg neu zu entdecken und Zeit mit ihrer Familie zu verbringen.

Sänger Prinz Grizzley

"2020 - jetzt haben wir's bald geschafft", meint Chris Comper alias Prinz Grizzley zu Anfang seiner Neujahrsbotschaft. Auch für den Sänger aus dem Bregenzerwald hat sich durch Covid-19 vieles verändert. Er habe durch die Lockdowns nicht gewusst, wie es weitergehe. Nun gehe es auf jeden Fall weiter. Nach einer neuen Single im März erscheint im Mai sein neues Album. Privat blühte er in der Rolle als Papa auf. Der "Wälder" geht alles in allem positiv ins neue Jahr.

Musikerin Lisa Aberer

"2020 war, glaube ich, für uns alle keine einfach Jahr", meint Sängerin Lisa Aberer in ihrer Neujahrsbotschaft. Sie hoffe daher umso mehr, dass 2021 besser werde. Große Neujahrsvorsätze oder Ziele habe sie für 2021 keine, werde aber mit der Musik weitermachen. Sie freut sich auf neue coole Projekte. "Ich wünsche euch einfach ein gutes neues Jahr, bleibt gesund und bis bald", schickt sie abschließend ihre Neujahrsgrüße an die Vorarlberger.

via GIPHY

Die VOL.AT-Redaktion wünscht ein schönes Silvesterfest und ein frohes neues Jahr 2021.

Alle News zur Corona-Pandemie auf VOL.AT.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • "Guten Rutsch!" - Neujahrsgrüße und -Vorsätze von unseren Ländle-Promis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen