69. Bregenzer Festspiele werden eröffnet

Spiel am See: Festspielauftakt in Bregenz.
Spiel am See: Festspielauftakt in Bregenz. ©VOL.AT/ Steurer
Bregenz - Die 69. Bregenzer Festspiele werden am heutigen Mittwoch Vormittag von Bundespräsident Heinz Fischer feierlich eröffnet. Wir berichten live aus Bregenz.
Rüsten für den Festspielauftakt
Eine feuchte Generalprobe

Die elfte Saison des Intendanten David Pountney ist zugleich seine letzte. Die erste Premiere gilt am Abend im Festspielhaus der Uraufführung der Oper “Geschichten aus dem Wiener Wald” des österreichischen Komponisten Heinz Karl Gruber nach dem bekannten Stück von Ödön von Horvath.

Festspiele auf Rekordkurs…

Auf der Seebühne wird ab Donnerstag wie im Vorjahr Mozarts “Die Zauberflöte” gezeigt. Die Inszenierung ist heuer gleich 29 Mal angesetzt und könnte bei Wetterglück den Bregenzer Festspielen einen neuen Besucherrekord bescheren.

…und in Abschiedslaune

Mit dem Ende der Festspiele am 25. August übergibt Pountney die Intendanz an die bisherige Grazer Opernchefin Elisabeth Sobotka. Sie wird 2015 die Puccini-Oper “Turandot” auf dem Bodensee zeigen. (red/APA)

Alles rund um die Bregenzer Festspiele

Liveticker von der Festspiel-Eröffnung

[googlemaps]

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • 69. Bregenzer Festspiele werden eröffnet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen