Schauspieler Gottfried John 72-jährig gestorben

Schauspieler Gottfried John 72-jährig gestorben

Vor 8 Std. | Er war der Bösewicht im James-Bond-Film "Goldeneye": Gottfried John. Auch von der Bühne und aus dem Fernsehen kannte man den Mann, dessen Gesicht man nicht vergisst. Nun starb der Schauspieler mit 72.
mehr »
Andreas Vitasek gewinnt den Österreichischen Kabarettpreis 2014

Andreas Vitasek gewinnt den Österreichischen Kabarettpreis 2014

Vor 12 Std. | Für sein Programm "Sekundenschlaf" erhält Andreas Vitasek den "Österreichischen Kabarettpreis 2014" (ÖKP). Otto Jaus erhält für "Fast fertig" den Förderpreis, der undotierte Sonderpreis geht an Werner Schneyder. Erstmals gibt es heuer auch einen Publikumspreis, dieser wird am 11. November verliehen.
mehr »
Werbung
Time Of My Life: "Dirty Dancing"-Musical mit Stargästen in Wien

Time Of My Life: "Dirty Dancing"-Musical mit Stargästen in Wien

Vor 13 Std. | Von 21. September bis 26. Oktober wird das erfolgreiche Musical "Dirty Dancing" erstmals in Wien gastieren. Speziell dafür wurde nicht nur an einer Neuinszenierung gearbeitet, sondern es finden sich auch bekannte Gesichter der österreichischen Promi-Szene auf der Bühne.
mehr »
Kabarettpreis 2014 geht an Andreas Vitasek

Kabarettpreis 2014 geht an Andreas Vitasek

Vor 13 Std. | Der "Österreichische Kabarettpreis 2014" (ÖKP) geht an Andreas Vitasek für sein Programm "Sekundenschlaf". Den Förderpreis erhält Otto Jaus für "Fast fertig", der undotierte Sonderpreis geht an Werner Schneyder, wie es am Dienstag hieß. Erstmals gibt es heuer einen Publikumspreis, der bei der Verleihung am 11. November in der Wiener Urania überreicht wird. 
mehr »
Goldener Ehrenlöwe für Scorseses Cutterin

Goldener Ehrenlöwe für Scorseses Cutterin

Vor 13 Std. | Martin Scorseses Cutterin, die Oscar-Preisträgerin Thelma Schoonmaker, kann sich über eine hohe Auszeichnung beim Filmfestival Venedig freuen: Die 74-jährige US-Amerikanerin wird am Dienstagabend mit dem Goldenen Löwen für ihr Lebenswerk geehrt und ist für die Verleihung persönlich in die Lagunenstadt gekommen.
mehr »
 Andreas Beck bringt in seiner letzten Saison Musik ins Schauspielhaus Wien

Andreas Beck bringt in seiner letzten Saison Musik ins Schauspielhaus Wien

Vor 14 Std. | Am 2. Oktober startet für Andreas Beck die letzte Saison als Direktor des Schauspielhauses Wien. "Da capo al fine" nennt er diese und fügt dem Programm auch Musikproduktionen bei.
mehr »

Rainer-Retrospektive in der Albertina in Wien

Vor 15 Std. | "Vorgriffe, Rückgriffe und Durchblicke" auf das Schaffen des österreichischen Malerstars Arnulf Rainer bietet die Albertina laut ihrem Direktor Klaus Albrecht Schröder ab Mittwoch bis 6. Jänner 2015 in einer umfassenden Retrospektive. Rund 150 Werke widmen sich in der Basteihalle dem "ganzen, in sich kohärenten Kunstkörper" Rainers, der am 8. Dezember seinen 85. Geburtstag feiert.
mehr »
Waalkes wünscht Göttinger Kragenbär seinen Frieden

Waalkes wünscht Göttinger Kragenbär seinen Frieden

Vor 17 Std. | Komiker Otto Waalkes findet die Diskussion um einen onanierenden Kragenbären in Göttingen als Denkmal für den Autor Robert Gernhardt "unfreiwillig komisch". Der vor acht Jahren gestorbene Satiriker hatte einst getextet: "Der Kragenbär, der holt sich munter einen nach dem anderen runter." Die geplante Bronzestatue erinnert an den Vers. Kritiker meinen, sie werde Gernhardts Werk nicht gerecht.
mehr »
Sammlung Essl: Haselsteiner kauft Kunstsammlung über Stiftung

Sammlung Essl: Haselsteiner kauft Kunstsammlung über Stiftung

Vor 14 Std. | Hans Peter Haselsteiner übernimmt die Kunstsammlung von baumax-Gründer Karlheinz Essl. Über den Deal mit dem Industriellen berichteten am Dienstag mehrere Medien online.
mehr »
Keanu Reeves wird 50: Seine Erfolge vor und hinter der Kamera

Keanu Reeves wird 50: Seine Erfolge vor und hinter der Kamera

Vor 21 Std. | Keanu Reeves feiert am 2. September seinen 50. Geburtstag. Der Thriller "Speed" machte ihn 1994 zum Hollywoodstar. Da war Reeves gerade 30 Jahre alt. Es folgten zahlreiche Erfolge auf der Leinwand.
mehr »
Apple prüft Sicherheit nach Promi-Nacktfotos

Apple prüft Sicherheit nach Promi-Nacktfotos

Vor 19 Std. | Nachdem Dutzende Nacktfotos von Prominenten wie Jennifer Lawrence im Internet aufgetaucht sind, prüft Apple Spekulationen über eine Hacker-Attacke auf seinen Online-Speicherdienst iCloud als Quelle. "Wir nehmen die Privatsphäre der Nutzer sehr ernst und untersuchen aktiv diesen Bericht", sagte eine Apple-Sprecherin dem Technologieblog "Recode" am Montag.
mehr »

Magris erhält lateinamerikanischen Literaturpreis

Vor 1 Tag | Der italienische Schriftsteller Claudio Magris (75) wird mit dem FIL-Preis für Literatur in romanischer Sprache ausgezeichnet. "Ich bin sehr glücklich, denn ich bin mir sicher, mein Werk wurde in keiner Sprache so gut angenommen wie im Spanischen", sagte er am Montag am Telefon, nach der Bekanntgabe des Preisträgers.
mehr »

Möbeldesigner Sergio Rodrigues gestorben

Vor 1 Tag | Brasiliens bekanntester Möbeldesigner Sergio Rodrigues ist tot. Der 86-Jährige starb am Montag in seiner Wohnung in Botafogo, im Süden von Rio de Janeiro, wie die Zeitung "Folha de Sao Paulo" online berichtete. Der Star-Architekt Oscar Niemeyer (1907-2012) übernahm 1960 zahlreiche Möbel von Rodrigues zur Ausstattung der neuen Regierungsgebäude in Brasilia.
mehr »

Höhlenkunst von Neandertalern entdeckt

Vor 1 Tag | Erstmals haben Forscher Felsgravuren der Neandertaler entdeckt. In einer Höhle in Gibraltar fand das internationale Team kreuzförmige Einkerbungen, die mindestens 39.000 Jahre alt sind. Höhlenkunst wurde bisher nur dem modernen Menschen (Homo sapiens) eindeutig zugeschrieben.
mehr »
Wurm und Tesar neue Mitglieder im Kunstsenat

Wurm und Tesar neue Mitglieder im Kunstsenat

Vor 1 Tag | Der Architekt Heinz Tesar und der bildende Künstler Erwin Wurm werden neue Mitglieder des Österreichischen Kunstsenats. Sie folgen damit den im Frühjahr verstorbenen Künstlern Hans Hollein und Maria Lassnig nach, wie Kulturminister Josef Ostermayer am Montag bekanntgab.
mehr »
Jazzfestival Saalfelden auch heuer großer Erfolg

Jazzfestival Saalfelden auch heuer großer Erfolg

Vor 1 Tag | Auch im 35. Jahr blieb das Jazzfestival Saalfelden sich und seinen Fans treu: Ein vielfältiges Programm abseits des Mainstreams und mehr verkaufte Karten als im Vorjahr lassen die Macher sowohl wirtschaftlich als auch künstlerisch positiv bilanzieren. Zum Abschluss des viertägigen Festival-Reigens sorgte am Sonntag-Abend Saxophon-Altmeister Archie Shepp für einen emotionalen Höhepunkt.
mehr »
Interesse an Archäologie lässt Denkmalamt hoffen

Interesse an Archäologie lässt Denkmalamt hoffen

01.09.2014 | Eine Studie zum archäologischen Interesse in der heimischen Bevölkerung sorgt im Bundesdenkmalamt (BDA) für Zuversicht und Vorsicht. "Das Ergebnis lässt uns alle hoffen", freute sich BDA-Präsidentin Barbara Neubauer am Montag über jene knapp zwei Drittel der Österreicher, die bei archäologischen Forschungen mitmachen wollen. Das heiße aber nicht, dass nun alle gleich zu graben beginnen sollten.
mehr »
Innsbrucker Festwochen mit hoher Auslastung

Innsbrucker Festwochen mit hoher Auslastung

01.09.2014 | Mit Domenico Scarlattis "Narciso" sind am Sonntag die 38. Innsbrucker Festwochen der Alten Musik zu Ende gegangen. Bei den Opern und Konzerten der Festwochen und den Ambraser Schlosskonzerten wurde eine Gesamtauslastung von 97 Prozent verzeichnet, teilten die Veranstalter am Montag mit.
mehr »

Wald4tler Hoftheater zeigt Eigenproduktion "Crash"

01.09.2014 | Im Wald4tler Hoftheater in Pürbach feiert am 10. September "Crash", ein Thriller von Rupert Henning, Premiere. Die Eigenproduktion, als "Stück über die vermeintliche Sicherheit, in der wir uns wiegen, wenn wir die Parameter einer gutbürgerlichen Lebensweise erfüllen" angekündigt, wird bis 15. November gezeigt.
mehr »
Netflix will auch deutsche Serien produzieren

Netflix will auch deutsche Serien produzieren

31.08.2014 | Der Internet-Videodienst Netflix will in Zukunft auch eigene Produktionen in Deutschland drehen. "Wir werden sicher auch in Deutschland produzieren", sagte Netflix-Chef Reed Hastings dem Nachrichtenmagazin "Der Spiegel". Zunächst müsse Netflix jedoch erst einmal loslegen. Der Marktstart in Deutschland und Österreich wird für September erwartet.
mehr »
Kunstaktion löst Goldrausch in Folkestone aus

Kunstaktion löst Goldrausch in Folkestone aus

31.08.2014 | Schatzsuche in Folkestone: Bei dem durch eine Kunstaktion ausgelösten "Goldrausch" am Strand des südenglischen Seebades ist der erste von 30 vergrabenen Mini-Goldbarren gefunden worden. Zwei Schwestern aus Canterbury sowie der Partner einer der Frauen hatten eine Stunde gegraben. "Mir war, als würden mir die Beine versagen", sagte Glückspilz Kevin Wood der BBC über den Moment des Fundes. 
mehr »
Vielfalt beim 35. Jazzfestival Saalfelden

Vielfalt beim 35. Jazzfestival Saalfelden

31.08.2014 | Durchwegs positiv fällt die Zwischenbilanz nach den ersten zwei Tagen des Jazzfestivals Saalfelden aus. Von feinem Kammer-Jazz bis in punkig-rockige Gefilde bewegte sich die Spannbreite der 35. Ausgabe und viele der bisher zehn Konzerte auf der Hauptbühne boten hohes Niveau. Am Sonntag, dem Abschlusstag, steht der Auftritt des Sax-Altmeisters Archie Shepp an.
mehr »
Australier gewann bei Heimatfilm-Festival

Australier gewann bei Heimatfilm-Festival

31.08.2014 | Der australische Regisseur Rolf de Heer hat mit seinem Film "Charlie's Country" beim 27. Festival "Der neue Heimatfilm" in Freistadt in Oberösterreich den mit 2.222 Euro dotieren Spielfilmpreis gewonnen. Bester Dokumentarfilm wurde "Wir können nicht den hellen Himmel träumen" der Regisseurin Carmen Tartarotti, wie die Veranstalter am Sonntag bekannt gaben.
mehr »
Großer Beifall für "Ich seh Ich seh" in Venedig

Großer Beifall für "Ich seh Ich seh" in Venedig

30.08.2014 | Die Premiere des Films "Ich seh Ich seh" von Veronika Franz und Severin Fiala ist am Samstag im Rahmen des 71. Filmfestivals von Venedig mit stürmischem Applaus zu Ende gegangen. Das Publikum, das gespannt den psychologischen Horrorfilm mitverfolgt hatte, applaudierte mit Begeisterung den beiden Regisseuren und den Hauptdarstellern.
mehr »
Deutsche Archive verabschiedeten "Weimarer Appell"

Deutsche Archive verabschiedeten "Weimarer Appell"

30.08.2014 | Große deutsche Bibliotheken und Archive haben mehr Geld für die Erhaltung alter Dokumente und Bücher gefordert. Ihren "Weimarer Appell" unterzeichneten unter anderen Modedesigner Karl Lagerfeld, Ex-Bundeskanzler Helmut Schmidt und Verlegerin Friede Springer.
mehr »
Trailertipp der Woche: "Nightcrawler" von Dan Gilroy

Trailertipp der Woche: "Nightcrawler" von Dan Gilroy

30.08.2014 | In "Nightcrawler" übernimmt Jake Gyllenhaal die Rolle eines jungen Mannes, der die Untergrundszene in L.A. für sich entdeckt und als Journalist Jagd auf Verbrecher macht.
mehr »
Filmfestspiele Venedig: Veronika Franz mag Horror

Filmfestspiele Venedig: Veronika Franz mag Horror

30.08.2014 | Um Masken und verlorene Identitäten, dunkle Geheimnisse und verlorenes Vertrauen einer Familie kreist der Film "Ich seh Ich seh" von Veronika Franz und Severin Fiala, der heute, Samstag, Weltpremiere bei den Filmfestspielen von Venedig feiert. "Ich habe kein Problem, mein Werk als 'Horrorfilm' zu bezeichnen", sagte Franz in Venedig im Gespräch mit der APA.
mehr »
"Narciso" im Tiroler Landestheater als "Feuerwerk"

"Narciso" im Tiroler Landestheater als "Feuerwerk"

30.08.2014 | Im Jahr 1720 wurde sie am Londoner "King's Theatre" uraufgeführt und erlebte seitdem nur fünf Aufführungen: Domenico Scarlattis Barockoper "Narciso". Freitagabend kehrte sie bei den Innsbrucker Festwochen aus dem tiefen Tal der Vergessenheit mit einem Paukenschlag in die Jetztzeit zurück. Die Besucher im nicht ganz voll besetzten Tiroler Landestheater feierten eine phänomenale Wiedergeburt.
mehr »
Literatur-Herbst im Klosterneuburger Essl Museum

Literatur-Herbst im Klosterneuburger Essl Museum

30.08.2014 | Im Essl Museum in Klosterneuburg treffen beim "Literaturherbst" 14 österreichische Autoren mit ihren aktuellen Texten auf zeitgenössische Kunst. An acht Mittwochabenden (bis 10. Dezember) wird laut Aussendung des Hauses - bei freiem Eintritt - zu Lesungen und Performances geladen.
mehr »
Applaus für neuen Ulrich Seidl-Film bei den Filmfestspielen in Venedig

Applaus für neuen Ulrich Seidl-Film bei den Filmfestspielen in Venedig

29.08.2014 | Stürmischen und mehreren Minuten lang - mit einem tobenden Applaus haben die Zuschauer am Freitag am Ende der Weltpremiere von Ulrich Seidls Film "Im Keller" beim Filmfestival von Venedig reagiert.
mehr »
Langer Applaus für neuen Seidl-Film in Venedig

Langer Applaus für neuen Seidl-Film in Venedig

29.08.2014 | Mit einem stürmischen und mehreren Minuten lang anhaltenden Applaus haben die Zuschauer am Freitag am Ende der Weltpremiere von Ulrich Seidls Film "Im Keller" beim Filmfestival von Venedig reagiert. Der Wiener Regisseur saß in der "Sala Grande" am Lido mit mehreren Protagonisten seines Dokumentarfilms, das in Venedig außerhalb des Wettbewerbs präsentiert wurde.
mehr »
Staatsopernmuseum wird geschlossen

Staatsopernmuseum wird geschlossen

29.08.2014 | Geschlossen und in ein anderes Museum eingegliedert: Das Staatsopernmuseum wird ab 1. September in das Theatermuseum aufgenommen.
mehr »
Filmmonat September: Horror, Anime und Stummfilm zum Herbstauftakt

Filmmonat September: Horror, Anime und Stummfilm zum Herbstauftakt

29.08.2014 | Wie im jedem Jahr beenden die Filmfestspiele von Venedig den Sommer, der September lockt dann mit Horror im Filmmuseum oder Stummfilm unter freiem Himmel.
mehr »
Essl-Sammlung könnte filetiert werden

Essl-Sammlung könnte filetiert werden

29.08.2014 | Der Verkauf der Kunstsammlung von Karlheinz Essl, Gründer der angeschlagenen Baumarktkette bauMax, wird konkret. Laut "Handelsblatt" könnte ein Privatinvestor die gesamte Kollektion erwerben. Dieser soll entweder den Betrieb des Essl Museums in Klosterneuburg für einige Jahre garantieren oder, so Variante zwei, die Sammlung sukzessive zu filetieren beginnen. Essl will den Fortbestand des Museums.
mehr »
Portugal darf 85 Miro-Gemälde verkaufen

Portugal darf 85 Miro-Gemälde verkaufen

29.08.2014 | Portugal darf seine Staatskasse durch den Verkauf von 85 Gemälden des Künstlers Joan Miro füllen. Für den umstrittenen Plan der Regierung gibt es nun grünes Licht. Laut einer am Freitag im Amtsblatt des Landes veröffentlichten Entscheidung werden die Werke nicht als Kulturerbe eingestuft und dürfen damit außer Landes gebracht und verkauft werden.
mehr »
Arnulf Rainer: "Mensch, der immer arbeiten muss"

Arnulf Rainer: "Mensch, der immer arbeiten muss"

29.08.2014 | Im Dezember steht mit dem 85. Geburtstag ein Jubiläum für Österreichs Malerstar Arnulf Rainer an. Unter anderem wird die Wiener Albertina deshalb dem gebürtigen Badener ab 3. September eine große Retrospektive widmen - ein Umstand, der den Künstler freut, bei dem er sich allerdings nicht aktiv einbringen möchte, wie er beim Journalistenbesuch in seinem Domizil nahe Passau betont.
mehr »
An der Mailänder Scala beginnt die Ära Pereira

An der Mailänder Scala beginnt die Ära Pereira

29.08.2014 | Wechsel in Mailand: Am Montag (1. September) beginnt an der Scala die Ära von Alexander Pereira. Nach dem Ende seines Vertrags als Intendant der Salzburger Festspiele übernimmt der 66-jährige Kulturmanager das Ruder des Mailänder Opernhauses anstelle des Franzosen Stephane Lissner, der nach sieben Jahren in Italien zur Opera de Paris gewechselt ist.
mehr »

Künstler vergräbt Goldbarren an englischem Strand

29.08.2014 | Der deutsche Künstler Michael Sailstorfer hat mit einer ungewöhnlichen Kunstaktion in England für einen kleinen Goldrausch gesorgt. Sailstorfer vergrub im Sand des Strandes von Folkestone an der südenglischen Kanalküste 30 Goldbarren. Teil der Aktion ist es, dass jeder, der das Gold findet, es behalten kann.
mehr »
Versteigerung der Essl-Sammlung könnte im Oktober beginnen

Versteigerung der Essl-Sammlung könnte im Oktober beginnen

29.08.2014 | Medienberichten zufolge könnte die Kunstsammlung von Karlheinz Essl, Gründer der angeschlagenen Baumarktkette bauMax, bereits im Oktober in London versteigert werden. Dem deutschen "Handelsblatt" zufolge ist die Sammlung mehr als 100 Millionen Euro wert.
mehr »
US-Schauspieler Harry Belafonte bekommt Ehrenoscar

US-Schauspieler Harry Belafonte bekommt Ehrenoscar

28.08.2014 | Der US-Schauspieler Harry Belafonte (87) bekommt einen Ehrenoscar. Auch der französische Drehbuchautor Jean-Claude Carriere (82), die irisch-amerikanische Schauspielerin Maureen O'Hara (94) und der japanische Regisseur Hayao Miyazaki (73) würden mit einem der "Governors Awards" ausgezeichnet, teilte die Filmakademie Academy Of Motion Picture Arts and Sciences am Donnerstag in Los Angeles mit.
mehr »

Hölzerne Klobrille aus der Römerzeit in England

28.08.2014 | Einen 2000 Jahre alten Toilettensitz haben Archäologen in Nordengland ausgegraben. Die tadellos erhaltene hölzerne Klobrille fand Andrew Birley am Hadrianswall, einer römischen Grenzbefestigung, in Northumberland. Bisher seien nur steinerne Reste römischer Latrinen entdeckt worden, sagte er.
mehr »

Zinggl muss Vorwürfe gegen Gerald Matt widerrufen

28.08.2014 | Das Wiener Handelsgericht hat dem Ex-Chef der Wiener Kunsthalle, Gerald Matt, im Prozess gegen Grünen-Kultursprecher Wolfgang Zinggl recht gegeben. Zinggl hatte Matt u.a. in der "ZiB 2" die illegale Vermittlung von Staatsbürgerschaften und Veruntreuung vorgeworfen und muss diese Vorwürfe nun öffentlich widerrufen. Das Urteil, das nun bekannt wurde, ist nicht rechtskräftig. Zinggl will berufen.
mehr »
Burgtheater-Affäre: Hartmann-Anwälte greifen Bergmann an

Burgtheater-Affäre: Hartmann-Anwälte greifen Bergmann an

28.08.2014 | Die Anwälte von Matthias Hartmann nehmen nun in einem 29-seitigen Schriftsatz zu der Klage Stellung, mit der das Burgtheater die einstige Vertragsverlängerung des einlassenen Burgtheater-Direktord anficht.
mehr »
Plus von 2,2 Mio. Euro bei Salzburger Festspielen

Plus von 2,2 Mio. Euro bei Salzburger Festspielen

28.08.2014 | Die Salzburger Festspiele sind wirtschaftlich einmal mehr erfolgreich. Wie das Direktorium heute, Donnerstagvormittag, bei der Bilanz-Pressekonferenz bekannt gab, waren die insgesamt 266 Vorstellungen zu 93 Prozent ausgelastet. Oper, Konzert, Theater und Sonderveranstaltungen werden von 18. Juli bis 31. August von 271.068 Besuchern frequentiert worden sein.
mehr »
Hartmann-Anwälte greifen Burgtheater-Direktorin an

Hartmann-Anwälte greifen Burgtheater-Direktorin an

28.08.2014 | In einem 29-seitigen Schriftsatz, aus dem "Die Presse" am Donnerstag zitiert, nehmen die Anwälte von Matthias Hartmann zu der Klage Stellung, mit der das Burgtheater die einstige Vertragsverlängerung des entlassenen Burgtheater-Direktors anficht. Nicht nur sei eine Rückabwicklung des Dienstverhältnisses unmöglich, es wird auch versucht, die Bestellung von Karin Bergmann damit zu verknüpfen.
mehr »

Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 

Leserreporter. VOL.AT
WhatsApp: 0676NoSkype 88005888 E-Mail

Werbung
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!