Mögliche NS-Raubkunst soll in Deutschland bleiben

Mögliche NS-Raubkunst soll in Deutschland bleiben

Vor 14 Std. | Trotz der Annahme des Gurlitt-Erbes durch das Kunstmuseum Bern sollen die als NS-Raubkunst umstrittenen Bilder zur weiteren Abklärung in Deutschland bleiben. Das sieht eine Vereinbarung zwischen dem Museum, dem Bund und Bayern vor, wie am Sonntag bestätigt wurde. Zudem verpflichtet sich Deutschland, alle Rechtskosten zu tragen, sollte das Kunstmuseum Bern auf Herausgabe von Werken verklagt werden.
mehr »
Judith Hermann erhielt Erich Fried Preis 2014

Judith Hermann erhielt Erich Fried Preis 2014

Vor 14 Std. | Die deutsche Autorin Judith Hermann hat am Sonntag den mit 15.000 Euro dotierten Erich Fried Preis 2014 erhalten. Die Verleihung nahm Kulturminister Josef Ostermayer (SPÖ) im Literaturhaus Wien vor. Hermann wurde 1998 mit ihrem ersten Buch, dem Erzählband "Sommerhaus, später", bekannt. Heuer erschien ihr erster Roman "Aller Liebe Anfang".
mehr »
Werbung
Japans Manga-Markt öffnet sich langsam

Japans Manga-Markt öffnet sich langsam

Vor 15 Std. | Mangas zählen zu den Exportschlagern moderner japanischer Kultur. "Die meisten Japaner kennen nur heimische Manga. Dabei spiegeln Werke mancher japanischen Manga-Zeichner auch ausländische Einflüsse wider, doch das wissen die meisten nicht", sagt Yoko Oikawa. Sie ist Mitorganisatorin des "International Manga Festival" in Tokio, an dem am Sonntag 50 Künstler aus 16 Ländern teilnahmen.
mehr »

"Kabale und Liebe" im Salzburger Landestheater

Vor 15 Std. | Ein Klassiker pro Saison muss sein in einem Landestheater, und so zeigt man in Salzburg "Kabale und Liebe" von Friedrich Schiller. Am Samstagabend war die Premiere dieses bleischweren Stücks um Intrige und einen Eid, der alles nur noch schlimmer macht. Aber Regisseurin Alexandra Liedtke hat das Stück jugendlich flott inszeniert, ohne Schiller deswegen auf die leichte Schulter zunehmen.
mehr »

Wenig Begeisterung für Nestroy-Abwandlung in Graz

Vor 15 Std. | Der Applaus nach gut zweieinhalbstündiger Premiere lief am Samstag im Grazer Schauspielhaus schleppend an und blieb insgesamt eher verhalten. Kein Wunder: Beim Stück "Lumpazigeist Höllenangst Umsonst" handelt es sich nicht um den fröhlich-bissigen Nestroy-Remix, den sich viele im Publikum nach den Ankündigungen vielleicht erwartet hatten.
mehr »
Wiener Horrorfilm in Ljubljana ausgezeichnet

Wiener Horrorfilm in Ljubljana ausgezeichnet

Vor 19 Std. | Der österreichische Horrorfilm "Ich seh Ich seh" hat am Samstagabend den Hauptpreis beim Filmfestival Ljubljana (Liffe), den Eisvogel, gewonnen. Der Debütspielfilm von Veronika Franz und Severin Fiala überzeugte die Jury mit seinem "erfrischend selbstbewussten Zugang" zum Horrorgenre und der "außergewöhnlichen" Schauspielleistung, wie es bei der Preisverleihung hieß.
mehr »
Trailertipp der Woche: Fury - Herz aus Stahl von David Ayer

Trailertipp der Woche: Fury - Herz aus Stahl von David Ayer

Vor 20 Std. | Erneut zieht Brad Pitt in den Krieg: In "Herz aus Stahl" spielt er einen kampferprobten Truppenführer und muss im Zweiten Weltkrieg seine fünfköpfige Einheit gegen Nazi-Deutschland zum Erfolg führen.
mehr »
Hitler-Aquarell erzielte in Nürnberg 130.000 Euro

Hitler-Aquarell erzielte in Nürnberg 130.000 Euro

Vor 1 Tag | Ein von Adolf Hitler gemaltes Aquarell ist am Samstag in Nürnberg für 130.000 Euro versteigert worden. Ein anonymer Käufer habe das 28 mal 22 Zentimeter große Bild mit dem Titel "Standesamt München" erworben, sagte Kathrin Weidler vom Auktionshaus Weidler. "Wir hatten viel erwartet, aber nicht diesen Betrag." Der hohe Preis hänge vermutlich mit der vorhandenen Originalrechnung von 1916 zusammen.
mehr »

Karikaturmuseum Krems "sagenhaft und komisch"

22.11.2014 | "Sagenhaft und komisch!" - Unter diesem Motto vereint das Karikaturmuseum Krems zwei sehenswerte Personalen, die am Samstagvormittag eröffnet worden sind. Rudi Hurzlmeier zeigt "Meisterwerke der goldigen Periode" als Persiflage auf die klassische Kunstgeschichte, Jakob Kirchmayrs "Panoptikum" enthält Illustrationen zu Sagenbüchern sowie analytische Porträts.
mehr »

Koppitz-Fotografie für 90.000 Euro versteigert

22.11.2014 | Ein Vintage Silbergelatineprint der "Bewegungsstudie" von Rudolf Koppitz aus 1925, eine der international bekanntesten österreichischen Fotografien aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, ist am Freitag im Fotomuseum WestLicht um einen "Sensationspreis" von 90.000 Euro unter den Hammer gekommen. Das ist laut Aussendung eine der höchsten in Österreich je für eine Fotografie bezahlten Summen.
mehr »

Weilheimer Literaturpreis an Nora Gomringer

22.11.2014 | Der Weilheimer Literaturpreis 2015 geht an die Dichterin Nora Gomringer. Eine Schülerjury, die sich seit einem Jahr mit zeitgenössischer Literatur beschäftige, habe die Lyrikerin auserkoren, teilte das Gymnasium Weilheim am Freitag mit. Der mit 7.500 Euro dotierte Preis wird von der Stadt Weilheim zusammen mit der Kester-Haeusler-Stiftung, lokalen Sponsoren und dem Gymnasium vergeben.
mehr »
Jonathan Meese beschimpft Bayreuth in "Manifest"

Jonathan Meese beschimpft Bayreuth in "Manifest"

21.11.2014 | Der Skandalkünstler Jonathan Meese wettert gegen die Bayreuther Festspiele. Vor einer Diskussionsveranstaltung des Literaturfestes München mit dem Titel "Diktatur der Kunst" veröffentlichte er am Freitag ein "Manifest", das in Teilen auch eine Abrechnung mit dem Grünen Hügel ist. "Richard Wagner würde sich bei der 'Kunsthasskampagne gegen Meese' im Grabe umdrehen", schreibt er darin.
mehr »
Hartmann/Burg-Prozess auf Eis gelegt

Hartmann/Burg-Prozess auf Eis gelegt

21.11.2014 | Der Arbeitsgerichtsprozess, den der entlassene Burgtheater-Direktor Matthias Hartmann gegen sein ehemaliges Haus angestrengt hat, wird vorerst auf Eis gelegt. Darauf haben sich beide Seiten verständigt, bestätigte Hartmanns Anwältin Katharina Körber-Risak der APA eine entsprechende Vorabmeldung der "Presse" (Samstagsausgabe). Mindestens neun Monate werde es keine weiteren Verhandlungen geben.
mehr »
Gurlitts Cousine erhebt Anspruch auf Erbe

Gurlitts Cousine erhebt Anspruch auf Erbe

21.11.2014 | Mehr als ein Jahr lang hat der Fall Gurlitt die Kunstwelt in Atem gehalten, jetzt stand die letzte wichtige Entscheidung kurz bevor - und nun könnte alles noch ganz anders kommen. Ausgerechnet an dem Tag, an dem bekannt wurde, dass das Kunstmuseum Bern das Erbe des Kunstsammlers antreten will, erhebt eine Cousine von Cornelius Gurlitt Ansprüche auf die millionenschwere Kunstsammlung.
mehr »
Burgtheater: Hartmann-Prozess wird für mindestens neun Monate unterbrochen

Burgtheater: Hartmann-Prozess wird für mindestens neun Monate unterbrochen

21.11.2014 | Der von Ex-Burgtheaterdirektor Matthias Hartmann angestrengte arbeitsgerichtliche Prozess gegen seine Entlassung wird für mindestens neun Monate unterbrochen. Eine entsprechende Meldung der "Presse" bestätigte Hartmanns Anwältin Katharina Körber-Risak.
mehr »
Chemnitz zeigt "Death and Disaster" von Warhol

Chemnitz zeigt "Death and Disaster" von Warhol

21.11.2014 | Eine Schau mit 61 düsteren Werken des US-amerikanischen Pop-Art-Künstlers Andy Warhol (1928-1987) ist ab Sonntag in den Kunstsammlungen Chemnitz zu sehen. Die Schau "Andy Warhol - Death and Disaster" (23. November bis 22. Februar) mit Leihgaben aus Europa und den USA zeigt dessen Gedanken zu Tragödien wie Tod, Rassenunruhen, Suizid, Vergiftung, Autounfällen oder Hinrichtung.
mehr »
Wurst ist "Kommunikatorin des Jahres"

Wurst ist "Kommunikatorin des Jahres"

21.11.2014 | Gleich zwei Gründe zur Freude hat dieser Tage Conchita Wurst: Am Donnerstagabend wurde die Songcontest-Gewinnerin im Rahmen einer Gala in Wien vom Public Relations Verband Austria als "Kommunikatorin des Jahres" geehrt, am Freitag erschien das Video zu ihrer ersten Single "Heroes".
mehr »

Linzer Kunstmuseum Lentos restituiert drei Werke

21.11.2014 | Das Linzer Kunstmuseum Lentos wird zwei Kunstwerke von Lovis Corinth und eines von Emil Nolde restituieren. Das hat der Gemeinderat beschlossen. Vor der Rückgabe werden sie noch bis 11. Jänner ein letztes Mal ausgestellt. Das teilte das Museum am Freitag mit.
mehr »
PR-Staatspreis für Krumbacher "Bushüsle"

PR-Staatspreis für Krumbacher "Bushüsle"

21.11.2014 | Krumbach - Der Verein kultur krumbach und die Gemeinde Krumbach gewannen am 20. November den österreichischen PR-Staatspreis 2014 in Wien. Die beratenden Agenturen waren ikp Vorarlberg sowie Baschnegger Ammann Partner.
4 mehr »
Ticketverkauf für Song Contest startet im Dezember

Ticketverkauf für Song Contest startet im Dezember

21.11.2014 | Der Mai 2015 und damit der Eurovision Song Contest in Wien rücken immer näher, nach und nach werden auch die ersten konkreten Details bekannt. So sollen die schon jetzt heiß begehrten Tickets zwischen rund 30 Euro und mehreren hundert Euro kosten, wie ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz bei einer Podiumsdiskussion am Donnerstagabend verriet. Der Verkauf soll noch vor Mitte Dezember starten.
mehr »
Rocky Horror Show liefert frivol-schrille Premiere in Wien

Rocky Horror Show liefert frivol-schrille Premiere in Wien

21.11.2014 | Mehr als 40 Jahren hat die Rocky Horror Show nach ihrer Uraufführung in einem kleinen Londoner Theater nichts von ihrer Attraktivität eingebüßt: Zeitlos gute Popsongs, eingebettet in eine frivole Handlung, schräge Figuren und schrille Kostüme begeisterten am Donnerstagabend die Besucherin Wien.
mehr »
"Tosca" bei Opernfestspielen St. Margarethen

"Tosca" bei Opernfestspielen St. Margarethen

21.11.2014 | Mit dem Öffnen steinerner Engelsflügel findet das Drama bei den Opernfestspielen St. Margarethen kommenden Sommer wieder auf der Bühne und nicht hinter den Kulissen statt: Ein "dreidimensionales Feuerwerk" versprach das Team rund um Regisseur Robert Dornhelm am Donnerstag bei der Präsentation von Giacomo Puccinis Kammeroper "Tosca", die ab 8. Juli 2015 erstmals im Römersteinbruch zu sehen ist.
mehr »
Rocky Horror Show gastiert wieder in Wien

Rocky Horror Show gastiert wieder in Wien

21.11.2014 | Die Rocky Horror Show hat auch mehr als 40 Jahre nach ihrer Uraufführung in einem kleinen Londoner Theater nichts von ihrer Attraktivität eingebüßt: Zeitlos gute Popsongs, eingebettet in eine frivole Handlung, schräge Figuren und schrille Kostüme begeisterten am Donnerstagabend die Besucher der Wien-Premiere der aktuellen Inszenierung des kultigen Musicals.
mehr »
Christoph Waltz erhält einen Hollywood-Stern

Christoph Waltz erhält einen Hollywood-Stern

21.11.2014 | Der zweifache Oscar-Preisträger Christoph Waltz (58, "Inglourious Basterds", "Django Unchained") wird in Hollywood mit einem Stern geehrt.
1 mehr »
O'Keeffe teuerste Künstlerin der Kunstgeschichte

O'Keeffe teuerste Künstlerin der Kunstgeschichte

20.11.2014 | Georgia O'Keeffe ist seit Donnerstag die teuerste Malerin der Kunstgeschichte. Ihr Bild "Jimson Weed/White Flower No. 1" wurde bei Sotheby's in New York für 44,4 Millionen Dollar (etwa 35,5 Millionen Euro) versteigert - mehr als das Dreifache des erwarteten Preises. Damit hat das Bild von 1932 gleich zwei Rekorde weit hinter sich gelassen. Zum einen den für Bilder von O'Keeffe selbst.
mehr »

Porträt von Mozart um 273.000 Euro versteigert

20.11.2014 | Ein Miniaturporträt des Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart ist am Donnerstag beim Auktionshaus Sotheby's in London versteigert worden. Das Bildchen im Briefmarkenformat kam für 218.500 Pfund (273.244,54 Euro) unter den Hammer, wie eine Sothebys-Sprecherin am Donnerstag sagte. Den Zuschlag bekam ein Online-Bieter, dessen Identität das Auktionshaus nicht bekanntgab.
mehr »
Tanzfestival "Bregenzer Frühling" 2015 mit einer Uraufführung

Tanzfestival "Bregenzer Frühling" 2015 mit einer Uraufführung

20.11.2014 | Das vom Bregenzer Kunstverein veranstaltete Festival "Bregenzer Frühling" bringt von 20. März bis 22. Mai 2015 wieder hochkarätige Tanzformationen ins Festspielhaus. Neben der Uraufführung "Riot Dancer" des aktionstheater ensemble können sich Tanzbegeisterte auf Österreichpremieren des Cloud Gate Dance Theatre of Taiwan sowie des Stars des Nuevo Flamenco, Israel Galvan, freuen.
mehr »

Tanzfestival "Bregenzer Frühling" startet im März

20.11.2014 | Das vom Bregenzer Kunstverein veranstaltete Festival "Bregenzer Frühling" bringt von 20. März bis 22. Mai 2015 wieder hochkarätige Tanzformationen ins Festspielhaus. Neben der Uraufführung "Riot Dancer" des aktionstheater ensemble können sich Tanzbegeisterte auf Österreichpremieren des Cloud Gate Dance Theatre of Taiwan sowie des Stars des Nuevo Flamenco, Israel Galvan, freuen.
mehr »
"Die Reifeprüfung"-Regisseur Nichols verstorben

"Die Reifeprüfung"-Regisseur Nichols verstorben

20.11.2014 | Er war eine Ikone des amerikanischen Films und Theaters: Der in Berlin geborene Regisseur Mike Nichols ist am Mittwoch im Alter von 83 Jahren gestorben. Filme wie "Wer hat Angst vor Virginia Woolf?" mit Elizabeth Taylor und Richard Burton oder "Die Reifeprüfung" mit Dustin Hoffman machten ihn berühmt.
mehr »
Künstlergruppe lässt "Felsbrocken" in Wiener Jesuitenkirche schweben

Künstlergruppe lässt "Felsbrocken" in Wiener Jesuitenkirche schweben

20.11.2014 | Ab Donnerstagabend schwebt ein riesiger "Felsbrocken" in der Wiener Jesuitenkirche über den Köpfen der Besucher. Die acht Meter hohe, innen hohle und 700 Kilo schwere Kunststoffskulpturist dort zu sehen.
mehr »
"Die Reifeprüfung"-Regisseur Mike Nichols ist tot

"Die Reifeprüfung"-Regisseur Mike Nichols ist tot

20.11.2014 | Mike Nichols, Schauspieler und Regisseur, der bekannt für die Oscar-prämierte Gesellschaftssatire "Die Reifeprüfung" mit Dustin Hoffman oder die Filmadaption von "Wer hat Angst vor Virginia Woolf?" mit Richard Burton und Elizabeth Taylor ist, ist tot.
mehr »
Angelina Jolie über "Unbroken": "Ich liebe es, Regie zu führen"

Angelina Jolie über "Unbroken": "Ich liebe es, Regie zu führen"

20.11.2014 | In der Rolle der Regisseurin fühlt sich Hollywoodstar Angelina Jolie sehr wohl. So wohl, dass sie nach eigenen Angaben eines Tages ihre Schauspiel-Karriere an den Nagel hängen und nur noch Regie führen will. 
mehr »
"Tosca" bei den Opernfestspielen St. Margarethen

"Tosca" bei den Opernfestspielen St. Margarethen

21.11.2014 | Mit dem Öffnen steinerner Engelsflügel findet das Drama bei den Opernfestspielen St. Margarethen kommenden Sommer wieder auf der Bühne und nicht hinter den Kulissen statt: Ein "dreidimensionales Feuerwerk" versprach das Team rund um Regisseur Robert Dornhelm am Donnerstag bei der Präsentation von Giacomo Puccinis Kammeroper "Tosca", die ab 8. Juli 2015 erstmals im Römersteinbruch zu sehen ist.
mehr »
Christoph Waltz gibt sein Comedy-Debüt

Christoph Waltz gibt sein Comedy-Debüt

20.11.2014 | Der deutsch-österreichische Schauspieler Christoph Waltz gibt in der kommenden Woche in den heimischen Kino ein Comedy-Debüt geben. Er wird in der schwarzen Komödie "Kill the Boss 2" (im Original: "Horrible Bosses 2") mitspielen.
mehr »
Oratorium "Asyl bei Freunden" im Dom zu Klagenfurt

Oratorium "Asyl bei Freunden" im Dom zu Klagenfurt

20.11.2014 | Unter dem Übertitel "Asyl bei Freunden" hat am kommenden Mittwoch, dem 26. November, ein Weihnachtsoratorium von Ute Liepold an einem ungewöhnlichen Ort Premiere. Das Theater "Wolkenflug" von Ute Liepold und Bernd Liepold-Mosser hat den Dom zu Klagenfurt als Spielstätte auserkoren. Die Theatermacher suchen sich für ihre Produktionen immer wieder Orte, wo sonst nicht Theater gespielt wird.
mehr »
"Meine zwei Leben": Estibaliz C.'s Memoiren zwischen Eislady und Esti

"Meine zwei Leben": Estibaliz C.'s Memoiren zwischen Eislady und Esti

20.11.2014 | Was geht im Kopf einer Doppelmörderin vor, die zwei ihrer Männer umgebracht, zerstückelt und die beiden Leichen im Keller einbetoniert hat? Wie es im Fall von Estibaliz C. ist, die in Wien-Meidling einen Eissalon betrieb und wegen dieser Delikte zu lebenslanger Haft verurteilt wurde, kann man nun in "Meine zwei Leben" nachlesen. VIENNA.at hat das getan.
mehr »
Stuttgart ehrt Bauhaus-Star Oskar Schlemmer

Stuttgart ehrt Bauhaus-Star Oskar Schlemmer

20.11.2014 | Mit einer ersten großen Werkschau nach fast 40 Jahren in Deutschland würdigt die Staatsgalerie Stuttgart den Bauhaus-Star Oskar Schlemmer. Seine "Visionen einer neuen Welt" in Malerei, Skulptur und Bühnenkunst sind ab Freitag in Schlemmers Heimatstadt zu sehen. Rund 250 Gemälde, Skulpturen, grafische Arbeiten und Originalkostüme sowie teils unveröffentlichte Dokumente wurden zusammengestellt.
mehr »

Nilbar Güres gewinnt Otto Mauer Preis 2014

20.11.2014 | Die 1977 in Istanbul geborene und in Wien und Istanbul arbeitende Künstlerin Nilbar Güres gewinnt den Otto Mauer Preis 2014. Die mit 11.000 Euro dotierte Auszeichnung wird am 9. Dezember von Kardinal Christoph Schönborn in den Festräumen des Erzbischöflichen Palais übergeben. Eine Ausstellung mit Arbeiten der Preisträgerin wird von 14. Dezember bis 1. Februar 2015 im JesuitenFoyer gezeigt.
mehr »
Internationaler Hochhauspreis geht nach Mailand

Internationaler Hochhauspreis geht nach Mailand

20.11.2014 | Hunderte Bäume und Tausende Büsche schmücken die Fassaden: Die begrünten Wohnhochhäuser Bosco Verticale in Mailand haben den mit 50.000 Euro dotierten Internationalen Hochhauspreis gewonnen. Das Projekt von Stefano Boeri habe Pionierarbeit für die Bepflanzung von Hochhäusern geleistet und könne als Prototyp für die Städte von morgen gelten, so die Jury am Mittwoch in Frankfurt/Main.
mehr »
Motown-Sänger Jimmy Ruffin mit 78 Jahren gestorben

Motown-Sänger Jimmy Ruffin mit 78 Jahren gestorben

20.11.2014 | Der Motown-Sänger Jimmy Ruffin, der in den 1960er Jahren mit dem Hit "What Becomes of the Brokenhearted" bekannt wurde, ist tot. Er starb am Montag in einem Krankenhaus in Las Vegas, wie seine Tochter Philicia Ruffin am Mittwoch der Zeitung "Detroit Free Press" bestätigte. Ruffin wurde 78 Jahre alt. Seiner Tochter zufolge war der Sänger im September an einer Lungenentzündung erkrankt.
mehr »
Kleiner U-Ausschuss lädt Bundestheater-Prüfer

Kleiner U-Ausschuss lädt Bundestheater-Prüfer

19.11.2014 | Am Mittwochnachmittag hat sich der kleine Untersuchungsausschuss zur Causa Bundestheater/Burgtheater konstituiert. Wie Mit-Initiator Wolfgang Zinggl, Kultursprecher der Grünen, gegenüber der APA sagte, konnten sich schlussendlich alle Fraktionen darauf einigen, Auskunftspersonen der Wirtschaftsprüfer KPMG sowie PwC und des Rechnungshofs am 12. Dezember vorzuladen.
mehr »

Lang Langs Stiftung kooperiert mit Haus der Musik

19.11.2014 | Der chinesische Pianist Lang Lang ist ein wahrer Jetsetter - vorgestern gastierte er noch in Paris, heute Abend ist er im Wiener Konzerthaus zu hören und übermorgen in Rom. Mittwochnachmittag lud er zum Pressegespräch ins Haus der Musik, um zusammen mit Museumsdirektor Simon Posch die Kooperation des Hauses mit der Lang Lang International Music Foundation vorzustellen.
mehr »

Georg-Trakl-Preis für Lyrik an Waltraud Seidlhofer

19.11.2014 | Der mit 8.000 Euro dotierte Georg-Trakl-Preis für Lyrik 2014 geht an die Autorin Waltraud Seidlhofer. Je 4.000 Euro wurden laut der Landeskorrespondenz Salzburg von der Republik Österreich und dem Land Salzburg zur Verfügung gestellt. Den mit 3.000 Euro dotierten Georg-Trakl-Förderpreis erhält der Lyriker Peter Enzinger.
mehr »
Jason Segel veröffentlicht ein Kinderbuch

Jason Segel veröffentlicht ein Kinderbuch

19.11.2014 | Mit dem Schauermärchen "Nightmares - Die Schrecken der Nacht" will der Hollywoodstar Jason Segel (34) Kinder von ihren Albträumen und auch alltäglichen Ängsten befreien.
mehr »
Schauspieler Ken Takakura ist gestorben

Schauspieler Ken Takakura ist gestorben

19.11.2014 | "Japans Clint Eastwood", Schauspieler Ken Takakura ist tot. Der japanische Künstler ist im Alter von 83. Jahren in Tokio gestorben.
mehr »

Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 

Leserreporter. VOL.AT
WhatsApp: 0676NoSkype 88005888 E-Mail

Werbung
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!