Nuke Festival in Graz abgesagt

Nuke Festival in Graz abgesagt

Vor 9 Std. | Das Nuke Festival in Graz, das am kommenden Wochenende hätte stattfinden sollen, ist abgesagt worden. Das gaben die Veranstalter am Samstagabend via Facebook bekannt. Das Festival war erst im Vorjahr wiederbelebt worden. Karten können ab Montag und bis 30. September zurückgegeben werden. Die Verantwortlichen hatten allem Anschein nach mit schleppendem Kartenverkauf zu kämpfen.
Bayreuther Festspiele widmen sich der Vergangenheit

Bayreuther Festspiele widmen sich der Vergangenheit

Vor 11 Std. | Die Bayreuther Festspiele wollen mit einem neuen Projekt ihre umstrittene Vergangenheit besser aufarbeiten. "Da wird es nächstes Jahr ein Symposium geben, 'Wagner im Nationalsozialismus', zur Frage des Sündenfalls", sagte Festspielleiterin Katharina Wagner am Sonntag. Die zweitägige Veranstaltung soll zu einer neuen Reihe mit dem Titel "Diskurs Bayreuth" gehören.
Werbung

John Carpenter bringt seine Sounds nach Wien

Vor 10 Std. | John Carpenter kitzelt seit den 70er-Jahren mit seinen Low-Budget-Filmen die Nerven des Publikums. Wesentlichen Anteil am wohltuenden Schauer, den Klassiker wie "Halloween", "The Fog" oder "Die Klapperschlange" verbreiten, hat die vom Regisseur selbst komponierte und eingespielte elektronische Musik. Diese stellt der mittlerweile 68-Jährige am 3. November in der Wiener Stadthalle F live vor.

European Union Youth Orchestra überzeugte in Grafenegg

Vor 13 Std. | Auch der zweite Grafenegg-Auftritt des European Union Youth Orchestra (EUYO) in diesem Sommer hat am Samstagabend im Wolkenturm mit viel Enthusiasmus, zumal verbunden mit erfreulicher Klangkultur, überzeugt. Auf dem Programm standen diesmal Werke von Haydn und Bruckner.

Australischer Bariton gewann Innsbrucker Opernwettbewerb

Vor 1 Tag | Der 28-jährige australische Bariton Morgan Pearse hat am Freitagabend in Innsbruck den "7. Internationalen Gesangswettbewerb für Barockoper Pietro Antonio Cesti" im Rahmen der Festwochen der Alten Musik gewonnen. Er wurde von der international besetzten Jury zum Sieger gekürt. Das Publikum des Finalkonzerts wählte die 25-jährige österreichische Mezzosopranistin Sophie Rennert zur Gewinnerin.
Rolando Villazon begeistert einmal mehr in Salzburg

Rolando Villazon begeistert einmal mehr in Salzburg

27.08.2016 | Wenn jemand das Salzburger Festspielpublikum im Griff hat, dann ist es der mexikanische Startenor Rolando Villazon. Seit der erfolgreichen "Traviata" 2005, kann er bei den Festspielen eigentlich nichts mehr falsch machen. Die Salzburger lieben den Bühnen-Clown mit der großen Tenorstimme, das hat sich am Freitag wieder einmal gezeigt. 
"Forstrock" rockt gegen Rechts mit prominenter Unterstützung

"Forstrock" rockt gegen Rechts mit prominenter Unterstützung

27.08.2016 | Das Dörfchen Jamel in Mecklenburg-Vorpommern ist seit Freitag wieder Schauplatz des Musikfestivals für Demokratie und Toleranz "Jamel rockt den Förster". Initiatoren sind Birgit und Horst Lohmeyer. Das Künstlerpaar, das von Hamburg in das Dorf gezogen war, sieht sich seit Jahren Anfeindungen durch dort lebende Neonazis ausgesetzt.

Großbrand zerstört Kulissenstadt der Prager Filmstudios

27.08.2016 | Mehrere Millionen Euro Schaden hat ein Brand in den Prager Filmstudios Barrandov verursacht. Wie tschechische Medien berichteten, vernichteten die Flammen am Freitagabend einen Teil der legendären Kulissenstadt. Drei Feuerwehrleute wurden bei den Löscharbeiten verletzt.
Trailertipp der Woche: "Don't Breathe"

Trailertipp der Woche: "Don't Breathe"

27.08.2016 | Man darf sich manchmal nicht täuschen lassen: Auch wenn ein Film wie "Don't Breathe" einen noch so generischen Titel tragen mag, sollte man ihn nicht automatisch als belanglos abstempeln.
Gerhard Tötschinger in Wien beerdigt

Gerhard Tötschinger in Wien beerdigt

26.08.2016 | Am Wiener Zentralfriedhof ist am Freitagnachmittag mit Gerhard Tötschinger einer der prominentesten Kulturschaffenden des Landes zu Grabe getragen worden. Zuvor erwiesen Lebensgefährtin Christiane Hörbiger, zahlreiche weitere Familienmitglieder sowie Freunde und Kollegen dem am 10. August im Alter von 70 Jahren verstorbenen Schauspieler, Autor und Festivalintendanten die letzte Ehre.
Schauspieler Gerhard Tötschinger in Wien beerdigt

Schauspieler Gerhard Tötschinger in Wien beerdigt

26.08.2016 | Am Wiener Zentralfriedhof ist am Freitagnachmittag mit Gerhard Tötschinger einer der prominentesten Kulturschaffenden des Landes zu Grabe getragen worden.

Langjähriger Ö1-Kulturchef Volkmar Parschalk 82-jährig verstorben

26.08.2016 | Der langjährige Leiter der Hauptabteilung Kultur im ORF-Hörfunk, Volkmar Parschalk, ist am Donnerstag in Wien nach langer Krankheit im Alter von 82 Jahren verstorben. Das teilte Brigitte Hofer aus der Ö1-Redaktion am Freitag mit.
40. Innsbrucker Festwochen verzeichnen 97 Prozent Auslastung

40. Innsbrucker Festwochen verzeichnen 97 Prozent Auslastung

26.08.2016 | Die 40. Innsbrucker Festwochen der Alten Musik haben am Freitag Bilanz gezogen. Die Gesamtauslastung der Festwochen betrug 97 Prozent, teilten die Verantwortlichen in einer Aussendung mit und sprachen von einer "äußerst positiven Bilanz". Die Besucheranzahl sei gegenüber dem Vorjahr um rund 5.700 Personen gestiegen.

EU will Leistungsschutzrecht in Copyright-Reform verankern

26.08.2016 | Die EU-Kommission will Verlage gegenüber großen Internet-Konzernen wie Google stärken. Derzeit arbeite die Kommission gerade an ihren Vorschlägen zur Modernisierung des Urheberrechts, sagte ein Kommissionssprecher am Freitag in Brüssel. Die Vorschläge sollen noch im September vorliegen.
Eine der ältesten Glasfragmente Österreichs entdeckt

Eine der ältesten Glasfragmente Österreichs entdeckt

26.08.2016 | Die älteste Glasmalerei in der Steiermark und zugleich eines der ältesten Glasgemälde Österreichs ist in der Obersteiermark entdeckt worden. Kunsthistoriker der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW) haben zwei wenige Quadratzentimeter große Reste eines Glasfensters aus der Frauenburg in Unzmarkt-Frauenburg (Bezirk Murtal) in die Mitte des 13. Jahrhunderts datiert.
Archäologen legten in NÖ mittelalterliche Gräber frei

Archäologen legten in NÖ mittelalterliche Gräber frei

26.08.2016 | In Wiener Neustadt sind Archäologen vor dem Stadtmuseum auf zwei mittelalterliche Gräber gestoßen. Die Grabungen erfolgen seit Mitte August im Vorfeld geplanter Umbauarbeiten für die NÖ Landesausstellung 2019. Laut Stadtgemeinde bestätigten die Skelettfunde die naheliegende Vermutung, dass sich rund um St. Peter an der Sperr einst ein Klosterfriedhof befunden hatte.

Universal bringt Mozart-Gesamtwerk in Box mit 200 CDs

25.08.2016 | "Mozart 225" - der 225. Todestag Mozarts am 5. Dezember 2016 ist Anlass für eine neue Mozart-Gesamtausgabe. Die Firma Universal und die Stiftung Mozarteum zeichnen für dieses Mammut-Projekt verantwortlich. Insgesamt sind in "Mozart 225" 200 CDs , eine neue Biografie, kritische Kommentare zum Werk, Briefe, Texte und eine Überarbeitung des Köchelverzeichnisses enthalten.
John Cleese und Jon Gnarr bei Literaturtagen Sprachsalz

John Cleese und Jon Gnarr bei Literaturtagen Sprachsalz

25.08.2016 | Die 14. Internationalen Literaturtage Sprachsalz wollen vom 9. bis zum 11. September in Hall in Tirol "Eigenwilliges und Eigensinniges" bieten. Veranstaltungen mit John Cleese, Uta Köbernick, Jon Gnarr oder Christoph Simon versprechen pointierten Sprachwitz, teilten die Veranstalter am Donnerstag mit. Den Bogen zur Musik sollen Viv Albertine, Marcel Beyer oder Jeremy Reed spannen.

Sixtinische Kapelle in Wiener Votivkirche nachgebaut

25.08.2016 | Eine Kapelle in einer Kirche: Dieses visuelle Erlebnis wird ab 1. September in der Wiener Votivkirche geboten. Mit Fotos in Originalgröße, die der legendäre Erich Lessing von Michelangelos weltberühmten Fresken gemacht hat, wurde die Sixtinische Kapelle des Vatikans in Wien nachgebaut. Die Schau "Michelangelos Sixtinische Kapelle" ist bei ihrer ersten Europa-Station bis 4. Dezember zu sehen.
Deutschland schickt "Toni Erdmann" ins Oscar-Rennen

Deutschland schickt "Toni Erdmann" ins Oscar-Rennen

25.08.2016 | Die österreichische Co-Produktion "Toni Erdmann" mit Peter Simonischek geht für Deutschland ins Oscar-Rennen. Das gab die Auslandsvertretung des Deutschen Films, German Films, am Donnerstag in München bekannt. Das Werk von Maren Ade soll bei der Oscar-Verleihung 2017 den begehrten Preis für den besten nicht-englischsprachigen Film nach Deutschland holen, wie eine unabhängige Jury entschied.

Inneres Burgtor am Heldenplatz freigelegt

25.08.2016 | Bei den Bauarbeiten für das Ausweichquartier des Parlaments am Heldenplatz sind die Bauarbeiter auf das innere Burgtor aus dem 17. Jahrhundert gestoßen. Durch dieses "Schlupfloch" in der "massiven Stadtmauer" konnte die Stadt betreten werden, erklärt darin Archäologe Roman Igl.
Burgtheater mit bester Inszenierung und Schauspielerin 2016

Burgtheater mit bester Inszenierung und Schauspielerin 2016

25.08.2016 | Die beste Inszenierung und die beste Schauspielerin des Jahres kommen heuer aus dem Burgtheater: Bei der traditionellen Kritikerumfrage von "Theater heute" wurde "John Gabriel Borkman" in der Regie von Simon Stone zur Inszenierung des Jahres gewählt, beste Schauspielerin ist Caroline Peters, wie aus dem aktuellen Jahrbuch der Zeitschrift "Theater heute" hervorgeht.
Senta Berger hält Eröffnungsrede beim Brucknerfest Linz

Senta Berger hält Eröffnungsrede beim Brucknerfest Linz

24.08.2016 | Senta Berger wird die Eröffnungsrede beim diesjährigen Brucknerfest in Linz halten. Zuvor wird Heinz Fischer, der als amtierender Bundespräsident in den vergangenen Jahren jeweils das Brucknerfest eröffnete, am Rednerpult stehen und Grußworte überbringen. Das kündigte das Brucknerhaus am Mittwoch an.
Lit.Cologne Spezial mit Jonas Jonasson und Christian Kracht

Lit.Cologne Spezial mit Jonas Jonasson und Christian Kracht

24.08.2016 | Ein "Best-of" des Bücherherbstes verspricht zum sechsten Mal die Lit.Cologne Spezial. Der kleine Herbst-Ableger des alljährlich im März stattfindenden Kölner Literaturfestivals bietet unter anderem Lesungen mit Jonas Jonasson, Christian Kracht und Anke Engelke.
Musikveranstalter Jeunesse mit neuer Doppelspitze

Musikveranstalter Jeunesse mit neuer Doppelspitze

24.08.2016 | Der Musikveranstalter Jeunesse hat ein neues Leitungsduo. Die Zusammenarbeit mit Generalsekretär Alexander Moore, der diese Position seit April des Vorjahres innehatte, habe man "aufgrund von Auffassungsunterschieden" beendet, hieß es am Mittwoc. Die künstlerische Leitung übernimmt ab sofort Antonia Grüner, für das Kaufmännische ist Andreas Farthofer zuständig.
Georg Markus als Trauerredner bei Tötschinger-Begräbnis

Georg Markus als Trauerredner bei Tötschinger-Begräbnis

24.08.2016 | Am Freitag findet das Begräbnis des kürzlich verstorbenen Publikumslieblings Gerhard Tötschinger statt. Bei der Trauerzeremonie, die in der Dr.-Karl-Lueger-Gedächtniskirche am Zentralfriedhof stattfindet, werden Publizist Georg Markus und Wiens Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny (SPÖ) eine Ansprache halten, teilte die Bestattung Wien der APA am Mittwoch mit.
Neues Tanz-Festival "Pelzverkehr" in Klagenfurt

Neues Tanz-Festival "Pelzverkehr" in Klagenfurt

24.08.2016 | In Klagenfurt gibt es ein neues Festival für zeitgenössischen Tanz: Die 1. Klagenfurter Tanzwochen unter dem Titel "Pelzverkehr" werden von 20. September bis 1. Oktober in der "Theater Halle 11" stattfinden. Bei der Kooperation zwischen "Tanzamt Klagenfurt" und dem "klagenfurter ensemble" werden sechs Produktionen aufgeführt, gaben die Verantwortlichen am Mittwoch vor Journalisten bekannt.

Autokino im 1950er-Stil eröffnet in Madrid

24.08.2016 | Gemütlich zurückgelegte Autositze, ein Kübel Popcorn und ein guter Film: Unternehmer in Madrid wollen die Atmosphäre der US-amerikanischen Autokinos der 1950er-Jahre wiederbeleben. Nach mehr als einem halben Jahrhundert soll hier im Oktober in einem Industriegebiet - nur fünf Minuten von der Hauptverkehrsader Paseo de la Castellana entfernt - wieder ein permanentes Autokino öffnen.
mumok feiert am 18. September den Tag der offenen Tür

mumok feiert am 18. September den Tag der offenen Tür

24.08.2016 | Bei freiem Eintritt lädt das mumok am 18. September von 10 bis 19 Uhr zum Tag der offenen Tür.

Von Nazis geraubte Cranach-Bilder bleiben in den USA

23.08.2016 | Zwei von den Nazis geraubte Gemälde des Renaissance-Künstlers Lucas Cranach des Älteren (1472-1553) bleiben in den USA. Wie die "Los Angeles Times" berichtete, wies ein Gericht in Kalifornien die Forderung der Goudstikker-Erbin Marei von Saher ab, das zweiteilige Altarbild mit einer lebensgroßen Darstellung von Adam und Eva an die Familie zurückzugeben.
"Toni Erdmann" wird als "Film des Jahres" ausgezeichnet

"Toni Erdmann" wird als "Film des Jahres" ausgezeichnet

23.08.2016 | Der deutsch-österreichisch Streifen "Toni Erdmann" von Maren Ade wird von der internationalen Vereinigung von Filmkritikern und Filmjournalisten (FIPRESCI) als "Film des Jahres" ausgezeichnet. Die Regisseurin werde den Grand Prix de la Fipresci bei der Eröffnung des Filmfestivals von San Sebastian am 16. September in Empfang nehmen, hieß es am Dienstag in dem nordspanischen Badeort.
"Die Struwwelkinder": Benefiz-Matinée am Augartenspitz

"Die Struwwelkinder": Benefiz-Matinée am Augartenspitz

23.08.2016 | Die Wiener Sängerknaben geben in der Matinée zugunsten des Vereins "die möwe" die Uraufführung "Die Struwwelkinder" zum Besten.
Österreichischer Kabarettpreis geht an Thomas Maurer

Österreichischer Kabarettpreis geht an Thomas Maurer

23.08.2016 | Thomas Maurer darf sich über den diesjährigen Österreichischen Kabarettpreis freuen. Die mit 3.333,33 Euro dotierte Auszeichnung wird ihm am 8. November in der Wiener Urania überreicht. Neben Maurer werden Lisa Eckhart mit dem Förderpreis sowie Hosea Ratschiller und RaDeschnig mit dem Programmpreis bedacht, wie am Dienstag bekanntgegeben wurde. Den undotierten Sonderpreis erhält Gerhard Haderer.
Kritiker haben entschieden: Das sind die besten Filme des 21. Jahrhunderts

Kritiker haben entschieden: Das sind die besten Filme des 21. Jahrhunderts

23.08.2016 | Im Zuge einer groß angelegten Umfrage unter knapp 180 Filmkritikern aus 36 Ländern hat die britische Rundfunkanstalt BBC eine Liste mit den besten Filmen des 21. Jahrhunderts veröffentlicht.

Deutscher Buchpreis: Vier Österreicher auf der Longlist

23.08.2016 | Wie jedes Jahr haben Autoren und Verlage gebannt auf die Veröffentlichung der Longlist für den Deutschen Buchpreis gewartet. Am Dienstag hat der Börsenverein des Deutschen Buchhandels die 20 Namen bekanntgegeben, die auf die mit 25.000 Euro dotierte Auszeichnung hoffen dürfen - darunter mit Reinhard Kaiser-Mühlecker, Hans Platzgumer, Eva Schmidt und Anna Weidenholzer vier heimische Autoren.

Italienisches Orchester in Salzburg mit Pariser Inspiration

23.08.2016 | Ein Orchester und ein Dirigent aus Mailand mit Musik von Cherubini, Verdi und Rossini - was nach rein italienischem Konzertprogramm klingt, ist doch entscheidend von Frankreich beeinflusst: Riccardo Chailly und die Filarmonica della Scala haben für ihr Konzert gestern, Dienstag, Abend bei den Salzburger Festspielen Werke gegeben, die von Paris und seinem Opernhaus inspiriert worden sind.

Von Nazis geraubte Cranach-Bilder bleiben in den USA

23.08.2016 | Zwei von den Nazis geraubte Gemälde des Renaissance-Künstlers Lucas Cranach des Älteren (1472-1553) bleiben in den USA. Wie die "Los Angeles Times" am Montag berichtete, wies ein Gericht in Los Angeles in der vergangenen Woche die Forderung der Nachkommen eines jüdischen Kunsthändlers ab, das zweiteilige Altarbild mit einer lebensgroßen Darstellung von Adam und Eva an die Familie zurückzugeben.
37. Jazzfestival Saalfelden: Vielfalt in Stil und Herkunft

37. Jazzfestival Saalfelden: Vielfalt in Stil und Herkunft

23.08.2016 | Eintöniges hat man hier wohl noch nie gehört: Das Jazzfestival Saalfelden gilt seit Jahrzehnten als Fixpunkt im internationalen Konzertkalender, bietet das Event in den Salzburger Bergen doch immer grenzenüberschreitende Performances. Auch die 37. Ausgabe, die von 25. bis 28. August stattfindet, steht diesem Anspruch in nichts nach. Neues aus heimischen Gefilden trifft auf internationale Finesse.
Das sind die besten Filme des 21. Jahrhunderts - bisher

Das sind die besten Filme des 21. Jahrhunderts - bisher

24.08.2016 | Die BBC hat 177 Filmkritiker aus 32 Ländern befragt, welche Filme ihrer Meinung nach die Besten des 21. Jahrhunderts sind und eine Liste der "100 greatest films of the 21st century so far" erstellt. An die Spitze hat es "Mulholland Drive" von David Lynch (2001) geschafft, vor "In the Mood for Love" von Wong Kar-wai (2000) und "There Will Be Blood" von Paul Thomas Anderson (2007). 8
Belgischer Jazz-Musiker Toots Thielemans 94-jährig gestorben

Belgischer Jazz-Musiker Toots Thielemans 94-jährig gestorben

22.08.2016 | Dicke Hornbrille und Schnauzer, die Hände geschlossen um die Mundharmonika, eine wehmütige Melodie zu Bluesbegleitung - so machte der Belgier Toots Thielemans 70 Jahre in der Welt des Jazz Furore. Mit der Legende Benny Goodman startete er seine Karriere, mit Größen wie Charlie Parker, Dizzy Gillespie oder Ella Fitzgerald stand er auf der Bühne. Nun ist Thielemans im Alter von 94 Jahren gestorben. 1
Verlegerin Ursula Lübbe gestorben

Verlegerin Ursula Lübbe gestorben

22.08.2016 | Ursula Lübbe, die Mitbegründerin des Verlags Bastei Lübbe, ist tot. Sie starb am vergangenen Freitag im Alter von 94 Jahren in Bergisch Gladbach bei Köln, wie eine Verlagssprecherin am Montag bestätigte.
Salzburger Festspiele setzen auf Wohlfühlfaktor

Salzburger Festspiele setzen auf Wohlfühlfaktor

22.08.2016 | Große Dekorationsoper und puristische Schauspielkunst: In Salzburg hat man bei den szenischen Produktionen dieses Sommers auf Wohlfühlfestspiele gesetzt. Auch insgesamt wird das zweijährige Interregnum, in dem Sven-Eric Bechtolf die Geschicke des Festivals gemeinsam mit Präsidentin Helga Rabl-Stadler leitete, nicht als Höhenflug der Experimentierlust in die Annalen eingehen.
Rapper wegen "Beleidigung des Islam" festgenommen

Rapper wegen "Beleidigung des Islam" festgenommen

22.08.2016 | Ein malaysischer Rapper ist wegen des Vorwurfs der "Beleidigung des Islam" festgenommen worden. Der Musiker Namewee, mit bürgerlichem Namen Wee Meng Chee, wurde am Sonntagabend bei der Landung am internationalen Flughafen von Kuala Lumpur verhaftet, wie die Nachrichtenagentur Bernama meldete. 7

Justin Timberlake reagierte auf Tod von inhaftiertem Ex-Manager

22.08.2016 | Pop-Star Justin Timberlake (35) und andere Sänger haben auf den Tod des Musikmoguls Lou Pearlman, der Boybands wie 'N Sync und die Backstreet Boys groß herausbrachte, reagiert. "Ich hoffe, er hat seinen Frieden gefunden. Gott segne ihn, ruhe in Frieden, Lou Pearlman", schrieb Timberlake, der frühere Frontman von 'N Sync, am Sonntag auf Twitter.

Weiter Proteste gegen Inhaftierung von Autorin Asli Erdogan

21.08.2016 | Die Inhaftierung der türkischen Schriftstellerin und Journalistin Asli Erdogan, die in Graz und Zürich "writer in exile" bzw. "writer in residence" war, ruft auch in Österreich weiter Protest hervor. Wie der Online-"Standard" und die "Kleine Zeitung" berichteten, bereitet der Grazer Bürgermeister Siegfried Nagl (ÖVP) einen Protestbrief an den türkischen Botschafter vor.
Vorherige
123456  
 

vol.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 888
Werbung
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!