Jubel für "Charlotte Salomon" in Salzburg

Jubel für "Charlotte Salomon" in Salzburg

Vor 5 Std. | Nach der durchwachsenen "Don Giovanni"-Premiere haben die Salzburger Festspiele ihren ersten eindeutigen Erfolg. Und das mit einer Oper der Gegenwart: "Charlotte Salomon" von Marc-Andre Dalbavie wurde nach der Premiere in der Felsenreitschule am Montagabend, vom Publikum bejubelt. Und das aus gutem Grund.
mehr »
Bregenzer Festspiele: KAZ-Schiene wieder mit mehreren Uraufführungen

Bregenzer Festspiele: KAZ-Schiene wieder mit mehreren Uraufführungen

Vor 14 Std. | Bregenz - Mehrere Uraufführungen sind auch in diesem Jahr wieder fixer Bestandteil der "Kunst aus der Zeit"(KAZ)-Produktionen der Bregenzer Festspiele, die kommende Woche starten.
mehr »
Werbung

Glattauer und Rossbacher "Buchlieblinge 2014"

Vor 14 Std. | Die Krimiautorin Claudia Rossbacher und der Lehrer und Kolumnist Niki Glattauer sind unter den "Buchlieblingen 2014". Rossbacher lieferte mit "Steirerkreuz. Ein Alpenkrimi" (Gmeiner Verlag) den beliebtesten Krimi, Glattauer reüssierte bei der Publikums-Wahl mit "Mitteilungsheft: Leider hat der Lukas..." (Kremayr & Scheriau) in der Kategorie Belletristik, wie am Montag bekannt gegeben wurde.
mehr »
"Ruhestandstanz" mit Doris Uhlich bei ImPulsTanz

"Ruhestandstanz" mit Doris Uhlich bei ImPulsTanz

Vor 15 Std. | "Wer nimmer auf kann, ruft Doris!" Sekunden später geht Pensionist Viktor als erstes zu Boden und tanzt den Twist - um 90 Grad gedreht, in die Luft. Erst zu Chubby Checker, dann zu Club-Beats. "Ruhestandstanz" nennt sich der Workshop der renommierten Choreografin und Tänzerin Doris Uhlich für die "Golden Age"-Gruppe beim diesjährigen ImPulsTanz-Festival in Wien und ist dabei alles andere als das.
mehr »
Wörtherseebühne wird nun tatsächlich abgebaut

Wörtherseebühne wird nun tatsächlich abgebaut

Vor 15 Std. | Nach langem Hin und Her und zahlreichen Verschiebungen haben am Montag die Abbauarbeiten an der Wörtherseebühne in der Klagenfurter Ostbucht begonnen.
mehr »
Buhs für Regie eines mäßigen "Don Giovanni"

Buhs für Regie eines mäßigen "Don Giovanni"

Vor 17 Std. | Die erste Opernpremiere der Salzburger Festspiele 2014 ist absolviert, und ein durchschlagender Erfolg sieht anders aus. Sven Eric Bechtolf, Schauspielchef der Festspiele und Regisseur des "Don Giovanni", musste am Sonntagabend für seine Inszenierung von Mozarts Da Ponte-Oper sogar heftige Buh-Rufe des Premierenpublikums im Haus für Mozart einstecken.
mehr »

Jubel für Beatles-Musical "Backbeat" in Hamburg

Vor 16 Std. | Hamburg gilt als entscheidende Phase in der Entwicklung der Beatles. Nach ihrer Ankunft 1960 stehen die jungen Musiker im schmuddeligen Lokal "Indra" auf der Bühne, vom Weltruhm können die "Pilzköpfe" zu dieser Zeit nur träumen. Das Musical "Backbeat", das am Sonntag in Hamburg deutsche Erstaufführung feierte, nimmt die Zuschauer mit auf musikalische Zeitreise in die Anfangszeit der "Fab Four".
mehr »

Castorfs "Rheingold" in Bayreuth milde belächelt

Vor 17 Std. | Viel geändert hat Regisseur Frank Castorf eigentlich nicht an seinem "Rheingold". Richard Wagners großes Werk "Der Ring des Nibelungen" beginnt bei ihm auch im zweiten Bayreuth-Jahr in einem grellbunten US-Motel mit im Pool versenkten Gold, lasziven Rheintöchtern und einem Wotan als Zuhälter. Doch was im Premierenjahr 2013 noch gnadenlos ausgebuht wurde, wird in diesem Jahr eher milde belächelt.
mehr »
60.000 Besucher kamen zum Popfest am Karlsplatz

60.000 Besucher kamen zum Popfest am Karlsplatz

Vor 17 Std. | Von Hip-Hop-Klängen über lieblichen Pop bis hin zum elektronischen Finale in der Karlskirche: Die Bandbreite des Wiener Popfestes war heuer so groß wie nie zuvor. 60.000 Menschen nutzten von Donnerstag bis Sonntag die Gelegenheit, 60 Live-Acts zu besuchen. Damit konnte man ebenso viele Besucher verzeichnen wie im vergangenen Jahr, erklärte Festivalleiter Christoph Möderndorfer im APA-Gespräch.
mehr »

Musikalische Highlights bei "Carnuntum Experience"

Vor 18 Std. | Bereits seit neun Jahren organisieren die Rubin Carnuntum Weingüter gemeinsam mit den Gastronomen, Kulturtreibenden und vielen Unternehmern der Region die "Carnuntum Experience". Unter dem Motto "entdecken.erleben.durchatmen.genießen" wird von 14. bis 31. August auch heuer wieder ein bunter Veranstaltungsreigen mit genussvollen musikalischen Highlights geboten.
mehr »
"Die Welt erwartet Wien", meint Udo Jürgens zum Song Contest 2015

"Die Welt erwartet Wien", meint Udo Jürgens zum Song Contest 2015

Vor 18 Std. | Die Debatte um den Austragungsort für den Eurovision Song Contest ist in den Augen von Udo Jürgens unnötig: "Es ist üblich, dass die Hauptstadt so etwas ausrichtet. Graz ist eine wunderbare Stadt. Innsbruck könnte das sicher auch gut machen. Aber die Welt erwartet Wien", meint er.
mehr »
Fischer eröffnete Salzburger Festspiele

Fischer eröffnete Salzburger Festspiele

27.07.2014 | Die 94. Salzburger Festspiele sind heute, Sonntag, Mittag von Bundespräsident Heinz Fischer in der Felsenreitschule offiziell eröffnet worden. Begonnen hat das Klassik-Festival bereits in der Vorwoche mit der Ouverture Spirituelle und der Premiere des Jedermann. Die Festspiele 2014 bieten 270 Veranstaltungen an 16 Spielstätten mit 265.000 Tickets. Einige Vorstellungen sind bereits ausverkauft.
mehr »
Salzburger-Buhlschaft brach sich Mittelfußknochen

Salzburger-Buhlschaft brach sich Mittelfußknochen

26.07.2014 | Bei einer Vorstellung in München hat sich die Schauspielerin Brigitte Hobmeier den Mittelfußknochen gebrochen. Die aktuelle Buhlschaft im Jedermann wird dennoch alle geplanten Vorstellungen in Salzburg spielen. "Wir sind sicher, dass sie trotz ihrer Verletzung weiterhin auf dem Domplatz glänzen wird", heißt es in einer Aussendung der Salzburger Festspiele.
mehr »
Staatspreis für Europäische Literatur an Ulitzkaja

Staatspreis für Europäische Literatur an Ulitzkaja

26.07.2014 | Der Österreichische Staatspreis für Europäische Literatur geht heuer an die russische Autorin Ljudmila Ulitzkaja. Heute, Samstagvormittag, wurde die mit 25.000 Euro dotierte Auszeichnung in Salzburg von Kunstminister Josef Ostermayer (SPÖ) an die 1943 in Jekaterinenburg geborene, russisch-jüdische Schriftstellerin überreicht. Ljudmila Ulitzkaja gilt als eine der großen Erzählerinnen der Gegenwart.
mehr »
Festspiele: Stefan Zweig und die Tapeten aus Wien

Festspiele: Stefan Zweig und die Tapeten aus Wien

26.07.2014 | "Die Neue Zeit / Die Welt von gestern" - das ist der Titel einer Ausstellung von Nives Widauer, die am Samstagnachmittag im Foyer des Großen Festspielhauses eröffnet wurde. Die Schweizer Künstlerin mit Salzburger Wurzeln hat dafür historische Tapeten-Muster aus Wien mit Zitaten aus Stefan Zweigs Autobiografie "Die Welt von gestern" kombiniert.
mehr »
Italienischer Verdi-Tenor Carlo Bergonzi gestorben

Italienischer Verdi-Tenor Carlo Bergonzi gestorben

26.07.2014 | Der italienische Startenor Carlo Bergonzi ist am Samstag im Alter von 90 Jahren gestorben. Bergonzi, der zu den größten Sänger von Verdi-Opern galt, starb in einer Mailänder Klinik, teilten die Angehörigen mit. Der aus dem norditalienischen Vidalenzo di Polesine bei Parma stammende Bergonzi war zum "Verdi-Tenor des Jahrhunderts" gekrönt worden.
mehr »
NHM-Leitung neu ausgeschrieben

NHM-Leitung neu ausgeschrieben

26.07.2014 | Die Leitung des Naturhistorischen Museums (NHM) in Wien ist neu ausgeschrieben worden. Bis 1. September müssen sich Interessenten für den Posten des wissenschaftlichen Geschäftsführers bzw. Generaldirektors mit einem Kurzkonzept für die Weiterentwicklung des Hauses im Bundeskanzleramt bewerben, heißt es in der am Samstag im Amtsblatt der "Wiener Zeitung" veröffentlichten Ausschreibung.
mehr »
Trailertipp der Woche: "St. Vincent" von Theodore Melfi

Trailertipp der Woche: "St. Vincent" von Theodore Melfi

26.07.2014 | Bill Murray im Mittelpunkt einer Komödie. Klingt nicht nur gut, sondern sieht auf den ersten Blick auch gut aus. In "St. Vincent" von Theodore Melfi steht der beliebte Schauspieler im Zentrum.
mehr »
Bayreuther Festspiele begannen mit Bühnenpanne

Bayreuther Festspiele begannen mit Bühnenpanne

26.07.2014 | Mit der Wiederaufnahme der Oper "Tannhäuser" sind am Freitag in Bayreuth die 103. Richard-Wagner-Festspiele eröffnet worden. Ein Technikproblem stoppte aber nach kaum 20 Minuten den Auftakt des Wagner-Festivals. Für die umstrittene Inszenierung aus dem Jahr 2011 von Sebastian Baumgarten gab es am Ende ein Buh-Konzert vom Publikum, darunter wieder Dutzende Prominente.
mehr »

Paul-Celan-Preis geht an Gerhard Meier

25.07.2014 | Der Paul-Celan-Preis für herausragende Übersetzungen ins Deutsche geht in diesem Jahr an Gerhard Meier. Das teilte der Deutsche Literaturfonds am Freitag in Darmstadt mit. Meier werde für seine zahlreichen Übersetzungen aus dem Französischen und Türkischen ausgezeichnet.
mehr »
EBU will Wien als Austragungsort für den Eurovision Song Contest 2015

EBU will Wien als Austragungsort für den Eurovision Song Contest 2015

25.07.2014 | Die European Broadcasting Union (EBU) präferiert angeblich Wien als Austragungsort für den Eurovision Song Contest. Offiziell sind die Städte Graz und Innsbruck noch im Rennen, aber etliche Argumente sprechen für die Bundeshauptstadt.
mehr »
Wien liegt für Song Contest 2015 in Pole Position

Wien liegt für Song Contest 2015 in Pole Position

25.07.2014 | In Sachen Song-Contest-Location ist man in der heißen Phase angelangt. Offiziell sind noch alle drei Bewerber - Wien, Graz und Innsbruck - im Rennen. Wie die APA aus ORF-Kreisen erfuhr, spreche mittlerweile aber Einiges für die Bundeshauptstadt. So präferiere die European Broadcasting Union (EBU) Wien als Austragungsort, und es gebe auch etliche weitere Argumente für die Wiener Stadthalle.
mehr »
"Kunst/Geschichten" im Salzburger MdM

"Kunst/Geschichten" im Salzburger MdM

25.07.2014 | Das Salzburger Museum der Moderne (MdM) ist auf zwei Häuser verteilt. Erstmals sind beide Standorte jetzt für eine Schau zusammengelegt worden. "Kunst/Geschichten" heißt die "Themenausstellung zur Rolle der Künstler und den Museen in der Geschichtsschreibung", wie MdM-Direktorin und Kuratorin Sabine Breitwieser am Freitag bei der Presse-Vorbesichtigung erklärte.
mehr »

Freie Theater fordern Strukturwandel

25.07.2014 | Ein "grundlegendes Umdenken" im gesamten darstellenden Kunstbereich fordert die Interessengemeinschaft der Freien Theaterarbeit in Folge des vernichtenden Rechnungshofsberichts zu den Bundestheatern. Der Freie Sektor erreiche knapp 50 Prozent des Theaterpublikums, die geförderten Künstler und Gruppen erhielten aber nicht einmal zehn Prozent der Gesamtmittel, hieß es am Freitag.
mehr »
Bayreuther Festspiele starten in neue Saison

Bayreuther Festspiele starten in neue Saison

25.07.2014 | Die Klassikwelt schaut seit Freitag wieder nach Bayreuth. Die Richard-Wagner-Festspiele seien "beinahe so etwas wie ein Aushängeschild unserer Kulturnation", sagte Kulturstaatsministerin Monika Grütters vor der Eröffnung mit der umstrittenen Inszenierung des "Tannhäuser" von Sebastian Baumgarten.
mehr »
Fulminanter Start für das Wiener Popfest 2014 mit Nazar und Yasmo

Fulminanter Start für das Wiener Popfest 2014 mit Nazar und Yasmo

25.07.2014 | Das Wiener Popfest bricht zu neuen Ufern auf: Erstmals standen auf der Seebühne vor der Karlskirche Hip-Hop und Rap im Mittelpunkt. Mit Szene-Superstar Nazar, Poetry-Rapperin Yasmo, Blak Twang und der Begleitband S. K. Invitational wurde am Donnerstag ein fulminanter Start hingelegt.
mehr »

Heubergers "Opernball" bei Operettenspielen Murau

25.07.2014 | Anlässlich des hundertsten Todestages des steirischen Komponisten Richard Heuberger wird bei den 17. Operettenspielen der obersteirischen Theaterrunde Murau ab 13. September seine Operette "Der Opernball" aufgeführt. Jährlich entstehen unter der Regie von Wolfgang Atzenhofer drei Produktionen. Die Operette ist neben den Pfingst- und Adventspielen ein Höhepunkt im Programm des Vereins.
mehr »
Wiener Tatort-Team ist von Eitelkeiten der TV-Branche genervt

Wiener Tatort-Team ist von Eitelkeiten der TV-Branche genervt

25.07.2014 | "Die Arroganz und die Eitelkeiten der Branche gehen uns an vielen Ecken auf den Geist. Bei manchen Teams wird gestritten, wer die Pointe in einer Szene sagen darf. Das geht uns am Hintern vorbei", sagte Harald Krassnitzer (53) in einem Interview. Das Wiener "Tatort"-Team arbeite anders.
mehr »
Ballettstar Malakhov nach Berlin-Abgang enttäuscht

Ballettstar Malakhov nach Berlin-Abgang enttäuscht

25.07.2014 | Der Abschied aus Berlin nach zehn Jahren als Staatsballett-Intendant im Streit ist noch nicht verdaut, doch Japan wartet nicht: Mit 1. August tritt Ballettstar Vladimir Malakhov seine Stelle als künstlerischer Berater des Tokyo Balletts an. Die APA sprach mit dem Ukrainer mit österreichischem Pass anlässlich seiner Jurytätigkeit beim Wien Welt Wettbewerb über alte und neue Herausforderungen.
mehr »
Bundestheater Holding: Strafrechtliche Konsequenzen werden geprüft

Bundestheater Holding: Strafrechtliche Konsequenzen werden geprüft

25.07.2014 | Ob der vernichtende Rechnungshofbericht zur Bundestheater-Holding auch strafrechtliche Konsequenzen haben oder Schadenersatzforderungen nach sich ziehen könnte, soll nun ein Anwalt prüfen, der von Kulturminister Josef Ostermayer (SPÖ) beauftragt worden ist.
mehr »
Bregenzer "Zauberflöte" als bunter Mozart-Comic

Bregenzer "Zauberflöte" als bunter Mozart-Comic

25.07.2014 | Diese "Zauberflöte" hat bereits im Vorjahr über 200.000 Menschen verzaubert, und sie wird ihre Wirkung auch 2014 ausgiebig tun. David Pountneys Inszenierung der Mozart-Oper hat am Donnerstagabend bei den 69. Bregenzer Festspielen eine erfolgreiche Wiederaufnahme-Premiere hingelegt. Das drohende Gewitter blieb aus, das Spektakel beschränkte sich auf die Seebühne. Dort ging es jedoch hoch her.
mehr »
Kamerafirma Leica hat das Auktionshaus WestLicht in Wien gekauft

Kamerafirma Leica hat das Auktionshaus WestLicht in Wien gekauft

25.07.2014 | Die Leica Camera AG hat knapp 75 Prozent der Anteile der "Peter Coeln GesmbH" erworben. Mit dem Kauf sei der Erwerb zweier Leica Stores und des Auktionshauses WestLicht in Wien verbunden. Das gab der deutsche Kameraerzeuger am Donnerstagabend bekannt. Finanzielle Einzelheiten wurden nicht genannt.
mehr »
Bregenzer Festspiele: "Zauberflöte" gut in zweite Saison gestartet

Bregenzer Festspiele: "Zauberflöte" gut in zweite Saison gestartet

25.07.2014 | Bregenz - Diese "Zauberflöte" hat bereits im Vorjahr über 200.000 Menschen verzaubert, und sie wird ihre Wirkung auch 2014 ausgiebig tun. David Pountneys Inszenierung der Mozart-Oper hat am Donnerstagabend bei den 69. Bregenzer Festspielen eine erfolgreiche Wiederaufnahme-Premiere hingelegt.
1 mehr »
Erster Trailer zu "Fifty Shades of Grey" veröffentlicht

Erster Trailer zu "Fifty Shades of Grey" veröffentlicht

24.07.2014 | Der Film kommt zwar erst im Februar 2015 in die Kinos, doch schon jetzt wurde der erste Trailer zur Buchverfilmung von "Shades Of Grey" veröffentlicht.
1 mehr »

Hartmann-Anwälte streiten Barzahlungen weiter ab

24.07.2014 | Die Anwälte des entlassenen Burgtheaterchefs Matthias Hartmann halten die Ausführungen des Rechnungshofs zu Barzahlungen an ihren Mandanten für "unrichtig". Weder die im Bericht erfassten 39 Barzahlungen in der Höhe von mehr als 10.000 Euro noch das bar bezogene und dann wieder bar einbezahlte Regiehonorar in der Höhe von 40.000 Euro habe es gegeben. "Das ist nachweislich falsch", so die Anwälte.
mehr »

Weitere Kunstwerke in Gurlitts Wohnung gefunden

24.07.2014 | Bei der Auflösung von Cornelius Gurlitts Münchner Wohnung sind weitere Kunstwerke gefunden worden. Knapp drei Monate nach dem Tod des Kunstsammlers gab die Taskforce Schwabinger Kunstfund bekannt, dass Beamte bei der Sicherung des Nachlasses auf noch nicht bekannte Kunstwerke gestoßen waren - darunter zwei Skulpturen, die von Edgar Degas und Auguste Rodin stammen könnten.
mehr »

Die "Siemens Fest Spiel Nächte" beginnen

24.07.2014 | Am Samstag (26. Juli) beginnen die traditionsreichen "Siemens Fest Spiel Nächte" 2014. Auch heuer bietet der Elektrokonzern in Zusammenarbeit mit dem ORF, dem Filmproduzenten Unitel Classica und den Festspielen insgesamt 54 Übertragungen von Produktionen der Salzburger Festspiele auf dem Salzburger Kapitelplatz. Die Festspiele für alle unter freiem Himmel bei freiem Eintritt dauern bis 31. August.
mehr »

Seidls "Im Keller" bei Filmfestspielen von Venedig

24.07.2014 | 20 Filme werden vom 27. August bis zum 6. September ins Rennen um den "Goldenen Löwen" der 71. Filmfestspiele von Venedig gehen. Österreich ist mit Ulrich Seidls Dokumentarfilm "Im Keller" in der offiziellen Auswahl der Filmfestspiele von Venedig. Allerdings wird der Film außerhalb des Wettbewerbs präsentiert.
mehr »

55. October Salon in Belgrad

24.07.2014 | Nicolaus Schafhausen und Vanessa Joan Müller, Direktor und Dramaturgin der Kunsthalle Wien, kuratieren heuer den 55. October Salon in Belgrad. Am 20. September eröffnet die zu den wichtigsten Ausstellungen zeitgenössischer Kunst in Serbien zählende Schau. Bis zum 9. November sind dann die Arbeiten von 40 Künstlern in der alten Militärakademie im Zentrum Belgrads zu sehen.
mehr »
Rhomberg sieht keine Alternative zur Holding

Rhomberg sieht keine Alternative zur Holding

24.07.2014 | Der interimistische Bundestheater-Geschäftsführer Günter Rhomberg sieht trotz der vernichtenden Rechnungshofkritik keine Alternative zur Holding. "Wenn eine zentrale Einheit fehlt und die Leistungen zum Ministerium zurückkehren, wird alles nur noch unklarer", sagte Rhomberg in der "Presse". Daher warne er vor vorschnellen Schlüssen bei der Organisation der Staatstheater.
mehr »
The Common Linnets treten am 20. Oktober 2014 im Wiener WUK auf

The Common Linnets treten am 20. Oktober 2014 im Wiener WUK auf

24.07.2014 | Im Oktober treten The Common Linnets, die beim Eurovision Song Contest 2014 hinter Conchita Wurst den zweiten Platz belegten, in Wien auf.
mehr »
Bundestheater: Rhomberg sieht keine Alternative zur Holding

Bundestheater: Rhomberg sieht keine Alternative zur Holding

24.07.2014 | Bregenz, Wien - Der interimistische Bundestheater-Geschäftsführer Günter Rhomberg sieht trotz der vernichtenden Rechnungshofkritik keine Alternative zur Holding.
mehr »
Hannah-Arendt-Preis an Pussy-Riot-Künstlerinnen

Hannah-Arendt-Preis an Pussy-Riot-Künstlerinnen

24.07.2014 | Zwei Aktionskünstlerinnen der Gruppe Pussy Riot erhalten gemeinsam mit dem ukrainischen Schriftsteller Juri Andruchowytsch den heurigen Hannah-Arendt-Preis für politisches Denken. Nadeschda Tolokonnikowa und Maria Aljochina waren nach einem Auftritt in der Moskauer Erlöserkathedrale zu Straflager und Zwangsarbeit verurteilt worden.
mehr »
Salzburger Festspiele drohen Millionenverluste

Salzburger Festspiele drohen Millionenverluste

24.07.2014 | Salzburg verliert durch Alexander Pereiras Abgang nach Mailand Geld von Sponsoren und Mäzenen. Was bereits vielfach befürchtet wurde, bestätigte jetzt auch Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler im Nachrichtenmagazin "News": "Es gibt Mäzene, die Pereira selbst gebracht hat. Die werden wahrscheinlich nicht bleiben." Die Summe betrage "sicher mehr als eine Million für 2015."
mehr »

Schallaburg lädt zu den "Kunst Werk Tagen"

24.07.2014 | Der historische Garten der Schallaburg wird laut Aussendung des Renaissanceschlosses bei Melk vom 15. bis 17. August zum Mekka des Designs. Bei den "Kunst Werk Tagen" präsentieren 90 Designer und Kunsthandwerker aus Österreich und Deutschland ihre Erzeugnisse. Die Palette reicht von Glas-, Holz-, Keramik-, Metall- und Textilkunst über Buchbinderei, Musikinstrumentenbau bis hin zur Uhrmacherei.
mehr »

Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 

Leserreporter. VOL.AT
WhatsApp: 0676NoSkype 88005888 E-Mail

Werbung
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!