Pariser Picasso-Museum wird wiedereröffnet

Pariser Picasso-Museum wird wiedereröffnet

Vor 1 Std. | Nach fünfjähriger Schließung sperrt das Picasso-Museum in Paris wieder auf. Dazu wird am Samstag auch Frankreichs Staatspräsident Francois Hollande erwartet. Das Ereignis fällt auf den 133. Geburtstag von Pablo Picasso, der am 25. Oktober 1881 in Malaga geboren wurde. Das Musee Picasso im Marais-Viertel besitzt die größte Sammlung des spanischen Künstlers.
mehr »
Amsterdamer Reichsmuseum ist fertig

Amsterdamer Reichsmuseum ist fertig

Vor 1 Std. | Nach mehr als zehn Jahren Bauarbeiten ist das Amsterdamer Reichsmuseum nun fertig: Museumsdirektor Wim Pijbes präsentierte am Freitag den neuen Ausstellungsflügel. Das weltberühmte Museum alter holländischer Meister wie Rembrandt kann dort nun in zehn Sälen und auf mehr als 1.200 Quadratmetern mehrere Ausstellungen im Jahr zeigen. "Wir haben ein extra Museum hinzu bekommen", sagte Pijbes.
mehr »
Werbung
Endgültig grünes Licht für Suhrkamp-Sanierungsplan

Endgültig grünes Licht für Suhrkamp-Sanierungsplan

Vor 1 Std. | Im jahrelangen Streit um den Suhrkamp Verlag hat das Landgericht Berlin endgültig grünes Licht für den Sanierungsplan des Traditionshauses gegeben. Das geht aus einem Urteil vom 20. Oktober hervor, das der Nachrichtenagentur dpa vorliegt. Das Gericht wies demnach die Beschwerde von Mitgesellschafter Hans Barlach gegen den Sanierungsplan zurück.
mehr »

Handke erhält Else-Lasker-Schüler-Dramatikerpreis

Vor 3 Std. | Das Pfalztheater Kaiserslautern ehrt den österreichischen Schriftsteller Peter Handke mit dem Else-Lasker-Schüler-Dramatikerpreis. Mit seinen innovativen Stücken habe Handke über Jahrzehnte hinweg die Bühnensprache in Deutschland und Österreich bereichert und verändert, erklärte die Jury am Freitag.
mehr »
Neue Geschichte aus Potter-Universum angekündigt

Neue Geschichte aus Potter-Universum angekündigt

Vor 3 Std. | Auch sieben Jahre nach Erscheinen des siebenten und letzten "Harry Potter"-Bandes kann J.K. Rowling nicht von der Zauberwelt lassen.
mehr »

10. Elevate-Festival in Graz eröffnet

Vor 7 Std. | Mit einem beinahe nostalgischem Einführungsabend hat das zehnte Elevate-Festival im Grazer Dom im Berg am Donnerstagabend sein diesjähriges Programm vom Stapel geschickt. Als Eröffnungsredner fungierte der in Mexiko lebende und unterrichtende Kapitalismuskritiker John Holloway.
mehr »

"Name: Sophie Scholl" im Wiener Landesgericht

Vor 7 Std. | Am Nationalfeiertag geht die Ausstellung "175 Jahre Gerichtsbarkeit in der Josefstadt" im lokalen Bezirksmuseum mit mehreren Veranstaltungen ins Finale, doch im Großen Schwurgerichtssaal des Wiener Landesgerichts wird einige Tage später ein neues Kapitel aufgeschlagen: Am 29. Oktober feiert das Stück "Name: Sophie Scholl" von Rike Reiniger im Grauen Haus seine Uraufführung.
mehr »

Fritz-Kortner-Retrospektive bei der 52. Viennale

Vor 7 Std. | Einem in Wien geborenen Star der Berliner Theaterszene, der aber auch stets im Film zuhause war, widmet die Viennale heuer ein Special: Das neu eröffneten Metro Kinokulturhaus zeigt ab heute, Freitag, 13 Filme, die Fritz Kortner (1892-1970) zunächst als Schauspieler, später auch als Drehbuchautor und Regisseur prägte.
mehr »
Ausstellung "Kunstraub-Raubkunst" in Schwerin

Ausstellung "Kunstraub-Raubkunst" in Schwerin

Vor 8 Std. | Das Staatliche Museum Schwerin zeigt ab Freitag die Ausstellung "Kunstraub-Raubkunst". Sie präsentiert rund 160 Exponate, die eine ähnliche Geschichte verbindet: Sie waren einmal aus dem Museum verschwunden, erbeutet, geraubt, entnommen oder gestohlen worden. Darunter sind Gemälde und Grafiken, Medaillen und Münzen, Waffen, Plastiken und kunsthandwerkliche Gegenstände.
mehr »
52. Viennale mit Aufruf zur Toleranz eröffnet

52. Viennale mit Aufruf zur Toleranz eröffnet

Vor 19 Std. | Mit einem "Aufruf zur Toleranz in Zeiten der Intoleranz" ist am Donnerstagabend die 52. Viennale eröffnet worden. Wiens Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny (SPÖ) erteilte gleichzeitig auch "allen Grabenkämpfen" in der Wiener Filmszene eine deutliche Absage. Die Regisseurin des Eröffnungsfilms "Amour fou", Jessica Hausner, streute dem Festival indes Rosen und wünschte dem Publikum "Bon appetit".
mehr »

Spanische Asturien-Preise ändern ihren Namen

Vor 22 Std. | Die spanischen Prinz-von-Asturien-Preise ändern ihren Namen. Die angesehenen Auszeichnungen werden vom kommenden Jahr an Prinzessin-von-Asturien-Preise heißen. Die Stiftung, die die Preise alljährlich in acht Sparten vergibt, beschloss am Donnerstag in Oviedo in Nordspanien eine entsprechende Satzungsänderung.
mehr »

Nationalrat: Buchpreisbindung auch für auf E-Books

Vor 22 Std. | Der Nationalrat hat am Donnerstag fast einstimmig die Buchpreisbindung auf E-Books und den Online-Handel ausgeweitet. Lediglich zwei Abgeordnete der NEOS stimmten dagegen.
mehr »
Baskischer Autor Ramiro Pinilla tot

Baskischer Autor Ramiro Pinilla tot

Vor 24 Std. | Der spanische Schriftsteller Ramiro Pinilla, einer der bedeutendsten baskischen Literaten der Gegenwart, ist tot. Wie der Verlag Tusquets Editores am Donnerstag mitteilte, starb der Autor in seiner Heimatstadt Bilbao im Alter von 91 Jahren.
mehr »

Beethovenhaus in Baden öffnet wieder seine Pforten

Vor 1 Tag | Nach einer etwa zweijährigen Renovierungspause öffnet das Beethovenhaus in der Rathausgasse 10 in Baden wieder seine Pforten. Das Phänomen des Komponisten sei von den Museumskuratoren ins 21. Jahrhundert geführt worden, hieß es in einer Aussendung am Donnerstag. Neben den historischen Wohnräumen ist der Musiker nun auch akustisch und visuell zu erleben.
mehr »
Belvedere zeigt Kunst "im Lichte Monets"

Belvedere zeigt Kunst "im Lichte Monets"

Vor 1 Tag | Wien ist Kunsthauptstadt. Nach Giacometti und Toulouse-Lautrec und vor Velazquez eröffnet am Donnerstagabend eine Monet-Ausstellung in der Orangerie des Unteren Belvedere. "Im Lichte Monets. Österreichische Künstler und das Werk des großen Impressionisten" versammelt 30 zum Teil noch nie in Österreich gezeigte Monet-Gemälde und setzt sie mit doppelt so vielen heimischen Bildern in Beziehung.
mehr »

Lehrerausbildung: Musikrat schlägt "Musikalarm"

Vor 1 Tag | Der Österreichische Musikrat (ÖMR) warnt vor dem "quantitativ und qualitativ drastischen Zurückfahren" von Musik im Zuge der neuen Lehrerausbildung. Dies betreffe sowohl die Stundenkontingente als auch den Einzel- und Gruppenunterricht im Zuge der Neugestaltung der Curricula an den Pädagogischen Hochschulen (PH), heißt es in einer mit "Musikalarm #1" betitelten Aussendung.
mehr »
Friederike Mayröcker wird von Republik geehrt

Friederike Mayröcker wird von Republik geehrt

Vor 1 Tag | Friederike Mayröcker wird mit einer der höchsten Auszeichnungen der Republik geehrt. Die österreichische Poetin, die am 20. Dezember ihren 90. Geburtstag feiert, erhält Freitagabend von Bundespräsident Heinz Fischer bei der traditionellen Begegnung mit den Mitgliedern der Kurien für Wissenschaft und Kunst das Große Goldene Ehrenzeichen mit Stern für Verdienste um die Republik Österreich.
mehr »

"All the World's Futures" ist Thema der Biennale

Vor 1 Tag | "All the World's Futures" ist zum Thema der 56. Kunstbiennale im Jahr 2015 ernannt worden. Die internationale Kunstschau wird am 9. Mai, wenige Tage nach Beginn der Mailänder Weltexpo, eröffnet und kann bis 22. November 2015 besucht werden. 53 Länder, darunter Österreich, werden sich an der Biennale beteiligen.
mehr »

Britischer Rockmusiker Alvin Stardust ist tot

Vor 1 Tag | Der britische Rockmusiker Alvin Stardust ist tot. Er starb im Alter von 72 Jahren am Donnerstag nach kurzer Krankheit an Krebs, wie sein Management mitteilte. Stardust hatte seine Karriere im Musikgeschäft in den 1960er Jahren als Sänger der Band "Shane Fenton & The Fentones" begonnen.
mehr »
Pariser Kunstmesse FIAC groß wie nie

Pariser Kunstmesse FIAC groß wie nie

Vor 1 Tag | Mit mehr als 250 Galeristen hat die Pariser Kunstmesse Foire internationale d'art contemporaine (FIAC) am Donnerstag ihre Türen geöffnet. Damit ist die 41. Ausgabe der Messe für Kunst aus dem 20. und 21. Jahrhundert im Grand Palais so groß nie. An dem jährlichen Branchentreffen (23.-26. Oktober) nehmen wieder alle bedeutenden internationalen Galerien, darunter auch vier österreichische, teil.
mehr »
Neil Gaiman in Wien: Von Kindheit, Horror, Magie und Lieblingscharakteren

Neil Gaiman in Wien: Von Kindheit, Horror, Magie und Lieblingscharakteren

Vor 1 Tag | Auf der Lesereise für seinen aktuellen Roman machte der britische Kult-Autor Neil Gaiman auch in Wien Station - und sprach im Interview mit VIENNA.at über gruselige Kindheitserinnerungen, Lieblingscharaktere aus dem eigenen Werk, die Magie von Buchhandlungen und die Verführungen der österreichischen Küche.
mehr »

"Auf einem Teppich aus Luft": Hans Raimunds Lyrik

Vor 1 Tag | Gedichte von Hans Raimund aus unterschiedlichen Werkphasen hat die burgenländische "edition lex liszt" in einem aus mehreren Gründen beachtenswerten Sammelband ("Auf einem Teppich aus Luft / On a carpet made of air") vereint. Keine "Best-of"-Blütenlese, sondern eine subjektive, vom Autor selbst getroffene, englischsprachigen Übersetzungen gegenübergestellte und in Zyklen gefasste Auswahl.
mehr »

Bildhauer Stephan Balkenhol in Landesgalerie Linz

Vor 1 Tag | Der deutsche Bildhauer Stephan Balkenhol ist ab Donnerstag in der Landesgalerie Linz und damit erstmals mit einer Einzelausstellung in der oö. Landeshauptstadt zu sehen. Der Schwerpunkt der Schau von Balkenhols figurativen Holzskulpturen liegt auf der jüngsten Werkphase. Geöffnet ist die Ausstellung bis 22. Februar 2015.
mehr »
Oliver Arno brilliert in "Sunset Boulevard"

Oliver Arno brilliert in "Sunset Boulevard"

Vor 1 Tag | Der Vorarlberger Oliver Arno ist ein bekannter Bariton und spielt am Stadttheater Fürth derzeit die Rolle eines Drehbuchautors im Andrew-Lloyd-Webber-Musical "Sunset Boulevard".
mehr »
Tyson wird Mitglied von russischem Autorenverband

Tyson wird Mitglied von russischem Autorenverband

Vor 1 Tag | Der frühere Box-Weltmeister Mike Tyson (48) wird Mitglied des russischen Schriftstellerverbandes. "Bei der Vorstellung seiner Autobiografie in Moskau erhält er in wenigen Tagen eine Aufnahmebestätigung", kündigte Boxmanager Wladimir Chrunow am Mittwoch der Agentur Tass zufolge an. In der russischen Hauptstadt sei der Ex-Schwergewichts-Weltmeister auch Ehrengast eines Kampfes.
mehr »
Franz-Kafka-Preis an chinesischen Autor Yan Lianke

Franz-Kafka-Preis an chinesischen Autor Yan Lianke

Vor 1 Tag | Der chinesische Autor Yan Lianke ist in Prag mit dem Franz-Kafka-Literaturpreis ausgezeichnet worden. Er erinnerte in seiner Dankesrede am Mittwoch an seine schwere Kindheit. In der großen Hungersnot Anfang der 1960er Jahre seien mehr als 30 Millionen Chinesen "für die Erfüllung der kommunistischen Ideale" gestorben. Seit damals nehme er als Schriftsteller Dunkelheit und Schmerz besonders wahr.
mehr »

Magazin: Tate-Chef Wichtigster im Kunstbetrieb

23.10.2014 | Der Direktor des Londoner Kunstmuseums Tate, Nicholas Serota, ist für das Magazin "ArtReview" die derzeit einflussreichste Person im internationalen Kunstbetrieb. Im Ranking 2014 der "Power 100" steht Serota, der seit über 25 Jahren Tate-Chef ist, auf Platz 1. Das Ranking gilt als wichtigste Rangliste der Kunstbranche weltweit.
mehr »
Italiens rockende Nonne singt "Like A Virgin"

Italiens rockende Nonne singt "Like A Virgin"

22.10.2014 | Sie singt wieder: Italiens rockende Nonne Cristina Scuccia meldet sich mit Madonnas "Like A Virgin" auf ihrem ersten Album zurück. Am 14. November soll das Debütalbum "Sister Cristina" der sizilianischen Ordensschwester erscheinen, die im Sommer die Castingshow "The Voice of Italy" mit stimmgewaltigen Auftritten in Ordenstracht gewonnen hatte.
mehr »

"arlberg1800" - Bau von Kunsthalle in den Alpen

22.10.2014 | "Die höchste Kunsthalle der Alpen" errichtet der Tiroler Hotelier Florian Werner derzeit in St. Christoph am Arlberg. Der 1.500 Quadratmeter große Bau "arlberg1800" entsteht nur wenige Meter von der Passhöhe entfernt in rund 1.800 Metern Seehöhe. Die Baukosten belaufen sich auf 26 Millionen Euro. Eine erste Preview ist für den Herbst 2015 geplant, hieß es heute bei der Projektvorstellung in Wien.
mehr »
"Literatur im Herbst" widmet sich dem "Norden"

"Literatur im Herbst" widmet sich dem "Norden"

22.10.2014 | "Wie kommt man in den Norden?" oder "Wenn 'Norden' eine Metapher ist, wie kommt man von dort zurück?" Fragen wie diese stellt man sich von 7. bis 9. November bei der diesjährigen Ausgabe des Festivals "Literatur im Herbst" im Wiener Odeon. Der Veranstalter Alte Schmiede lädt zur Klärung dieser Fragen unter dem Titel "Norden" über ein Dutzend Autoren aus nordischen Ländern, aber auch aus Russland.
mehr »
Erste Soloschau zu Egon Schiele in London

Erste Soloschau zu Egon Schiele in London

22.10.2014 | Die radikal-erotischen Aktgemälde und -zeichnungen des österreichischen Expressionisten Egon Schiele (1890-1918) stehen bei Galeristen und Publikum gegenwärtig hoch im Kurs. Nach Ausstellungen in seiner Heimatstadt Tulln, in Zürich und New York sind Werke Schieles ab diesem Donnerstag (23. Oktober) auch in London zu sehen.
mehr »

Ö1-Journalist Gerhard Pretting mit 45 verstorben

22.10.2014 | Der Ö1-Journalist Gerhard Pretting ist in der Nacht auf den 18. Oktober unerwartet verstorben. Der promovierte Medientheoretiker wurde 45 Jahre alt, wie der ORF am Donnerstag in einer Aussendung mitteilte. Pretting war beim ORF-Radio ständiger Mitarbeiter von Sendereihen wie "Ex Libris", "Kontext" oder "Radiokolleg".
mehr »
Spekulationen über "Bond"-Dreh in Altaussee

Spekulationen über "Bond"-Dreh in Altaussee

22.10.2014 | Der Altausseer See im obersteirischen Salzkammergut könnte im Jänner 2015 Drehort für den neuen James Bond-Film werden, so "Kurier" und "Kleine Zeitung" am Mittwoch. Der zugefrorene See und die Bergkulisse bei der Seewiese sollen Daniel Craig als 007 winterlich in Szene setzen. Bei der steirischen Filmförderungsgesellschaft Cinestyria gab es heute auf Anfrage keine Stellungnahme zu "Gerüchten".
mehr »
"Buch Wien" 2014: Das sind die Schwerpunkte in diesem Jahr

"Buch Wien" 2014: Das sind die Schwerpunkte in diesem Jahr

22.10.2014 | Es ist wieder Lese-Woche: In der Halle D der Messe Wien werden rund 300 Aussteller aus zwölf Nationen auf 8.800 Quadratmetern ihre Bücher präsentieren. Auch die "Lange Nacht der Bücher" wird für die Leseratten geboten.
mehr »
Die heimischen Filme im Programm

Die heimischen Filme im Programm

22.10.2014 | Die 52. Viennale hat auch heuer wieder ein umfangreiches Programmangebot. Österreichische Filme finden sich darin aber in diesem Jahr verhältnismäßig wenig.
mehr »
Alte Meister bescheren Dorotheum Rekordgewinn

Alte Meister bescheren Dorotheum Rekordgewinn

22.10.2014 | Mit einem Gesamtergebnis von 9,4 Millionen Euro haben Alte Meister aus dem Norden und Süden dem Wiener Dorotheum am Dienstag Abend die zweitbeste Versteigerung in der Geschichte des Auktionshauses gebracht. Dafür sorgte nicht zuletzt das Spitzenlos, Frans Verbeecks Großformat "Der Narrenhandel (Satire auf die menschliche Torheit)", das um 3.035.000 Euro zugeschlagen wurde.
mehr »
Amazon einigt sich mit Bonnier in E-Book-Streit

Amazon einigt sich mit Bonnier in E-Book-Streit

22.10.2014 | Der Online-Händler Amazon und die Bonnier-Gruppe mit Verlagen wie Ullstein oder Carlsen haben ihren monatelangen Streit ums Geschäft mit digitalen Büchern in Deutschland beigelegt. Die Vereinbarung soll langfristig den Verkauf von Büchern und E-Books seiner deutschen Verlage regeln, teilte Bonnier am späten Dienstagabend mit. Amazon bestätigte die Einigung. Details zu den Konditionen gab es nicht.
mehr »
Carreras singt am 27. März im Linzer Brucknerhaus

Carreras singt am 27. März im Linzer Brucknerhaus

22.10.2014 | Opernstar Jose Carreras singt am 27. März 2015 im Linzer Brucknerhaus. Unter dem Titel "A Life in Music" wird er Melodien aus der Belle Epoque ebenso zum Besten geben wie mediterrane Klassiker. Der Vorverkauf startet heute, Mittwoch, so die Veranstalter in einer Aussendung. Laut "Oberösterreichischen Nachrichten" ist es das einzige Österreich-Konzert im Rahmen seiner Welttournee.
mehr »
Elvis-Fotograf Alfred Wertheimer mit 84 gestorben

Elvis-Fotograf Alfred Wertheimer mit 84 gestorben

21.10.2014 | Einen Monat vor seinem 85. Geburtstag ist der Fotograf Alfred Wertheimer gestorben. Der im deutschen Coburg geborene Künstler, der vor allem durch seine frühen Elvis-Fotografien bekannt wurde, starb nach Angaben eines Freundes bereits am Sonntag in New York. "Er ist friedlich im Schlaf gegangen", sagte der langjährige Freund.
mehr »
Seltene römische Inschrift in Jerusalem gefunden

Seltene römische Inschrift in Jerusalem gefunden

21.10.2014 | Ein 2.000 Jahre alter Gedenkstein mit lateinischer Inschrift ist am Dienstag von israelischen Archäologen der Öffentlichkeit präsentiert worden. Die dem römischen Kaiser Hadrian gewidmete Inschrift gibt den Historikern wichtige Hinweise auf die Gründe für den Jüdischen Aufstand in den Jahren 132 bis 136.
mehr »

"Stadtmöblierung": "100 beste Plakate 13" im MAK

21.10.2014 | Bereits zum neunten Mal werden ab Mittwoch die "100 besten Plakate" aus Deutschland, Österreich und der Schweiz im Wiener MAK gezeigt. Für Jury-Mitglied Holger Matthies trifft in den Arbeiten laut Unterlagen "auf erfrischende Weise Arriviertes auf Neues". Die Ausstellung zeige, wie Plakate als "unersetzbare Stadtmöblierung wirksam sind".
mehr »
Dichtes Kulturprogramm zum Nationalfeiertag

Dichtes Kulturprogramm zum Nationalfeiertag

21.10.2014 | Die Einladung des Bundespräsidenten und des Bundeskanzlers zum Tag der offenen Tür in ihre Repräsentationsräume am Nationalfeiertag ist nicht neu. Dass sich im Bundeskanzleramt die Bundesmuseen präsentieren und Burgtheater, Volksoper und Staatsoper Aufführungen im 10-Minuten-Takt geben und die Präsidentschaftskanzlei gegenüber ein Stück "Hofburg zum Mitnehmen" verschenkt, indes schon.
mehr »
Salon5 holt Waldheim-Holzpferd aus dem Stall

Salon5 holt Waldheim-Holzpferd aus dem Stall

21.10.2014 | Das nach einem Entwurf des Bildhauers Alfred Hrdlicka gebaute Holzpferd, das im Präsidentschaftswahlkampf 1986 bei den Protesten gegen Kurt Waldheim prominente Auftritte hatte, wird wieder aus dem Stall geholt: Ab Freitag (24.10.) soll die Skulptur "als Mitspieler und Teil des Bühnenbilds" einer szenischen Lesung von Robert Schindels Roman "Der Kalte" im Nestroyhof in Wien-Leopoldstadt dienen.
mehr »
Die Bücher-Bestsellerliste der Woche

Die Bücher-Bestsellerliste der Woche

21.10.2014 | Lust auf neue Lektüre? Was Herr und Frau Österreicher gerade am liebsten lesen, zeigt die wöchentliche Bücher-Bestsellerliste. Diese Woche top: Die aktuellen Romane von Wolf Haas und Daniel Glattauer.
mehr »

Saxofonist Raphael Ravenscroft 60-jährig gestorben

21.10.2014 | Der britische Musiker Raphael Ravenscroft hat im Song "Baker Street" eines der berühmtesten Saxofon-Solos aller Zeiten gespielt. Im Alter von 60 Jahren ist der Saxofonist am Sonntag gestorben, wie seine Familie am Dienstag mitteilte.
mehr »

Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 

Leserreporter. VOL.AT
WhatsApp: 0676NoSkype 88005888 E-Mail

Werbung
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!