Trailertipp des Tages: "Avengers: Age of Ultron" von Joss Whedon

Trailertipp des Tages: "Avengers: Age of Ultron" von Joss Whedon

Vor 3 Std. | Die Avengers kehren zurück. Kinostart ist zwar erst im kommenden Jahr, aber der neue Trailer zum Film von Joss Whedon lässt schon jetzt die Vorfreude groß werden.
mehr »
Fans feiern Udo Jürgens bei Tourstart in Stuttgart

Fans feiern Udo Jürgens bei Tourstart in Stuttgart

Vor 5 Std. | Einen Monat nach seinem 80. Geburtstag ist Udo Jürgens am Freitagabend in Stuttgart beim offiziellen Start seiner "Mitten im Leben"-Tour von 10.000 Fans gefeiert worden. Der gebürtige Österreicher spielte eine ganze Reihe neuer Lieder. Auch auffällig viele Songs mit mahnenden Texten waren dabei. Von den Stühlen gerissen wurden die Leute dann aber natürlich von den unvergesslichen Evergreens.
mehr »
Werbung

"Freischwimmer"-Festival im brut

Vor 2 Std. | Schlicht "intim" nennt sich die jüngste Ausgabe des "Freischwimmer"-Festivals, das von 5. bis 15. November wieder im brut Wien Station macht. In sieben Produktionen gehen Künstler aus den Bereichen Theater, Performance und Live Art der Frage nach, wie es sich in Zeiten der Verschränkung von privatem und öffentlichem Leben "über das Private hinaus mit dem Intimen" verhält.
mehr »
Elisabeth Orth ist neues Ehrenmitglied im Burgtheater

Elisabeth Orth ist neues Ehrenmitglied im Burgtheater

Vor 17 Std. | Die Wiener Kammerschauspielerin Elisabeth Orth, Tochter von Paula Wessely und Attila Hörbiger, erhielt heute, Freitag, Nachmittag, die Ehrenmitgliedschaft des Wiener Burgtheaters.
mehr »
Elisabeth Orth Ehrenmitglied des Burgtheaters

Elisabeth Orth Ehrenmitglied des Burgtheaters

Vor 17 Std. | Die Wiener Kammerschauspielerin Elisabeth Orth, Tochter von Paula Wessely und Attila Hörbiger, hat am Freitag die Ehrenmitgliedschaft des Wiener Burgtheaters ehalten. Die Urkunde wurde von Kulturminister Josef Ostermayer (SPÖ) überreicht. Zu den Gratulanten zählten auch Orths Schwestern Maresa und Christiane Hörbiger.
mehr »
Thomas Hettche erhält Wilhelm-Raabe-Literaturpreis

Thomas Hettche erhält Wilhelm-Raabe-Literaturpreis

Vor 21 Std. | Der Schriftsteller Thomas Hettche (49) wird am Sonntag im Braunschweiger Staatstheater mit dem renommierten Wilhelm-Raabe-Literaturpreis ausgezeichnet. Er erhält die mit 30.000 Euro verbundene Auszeichnung für seinen Roman "Pfaueninsel", der auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis stand.
mehr »
Grafenegg wartet mit 79 Veranstaltungen auf

Grafenegg wartet mit 79 Veranstaltungen auf

Vor 21 Std. | Mit 79 Veranstaltungen an 25 Spieltagen wartet das Programm der neunten Sommersaison in Grafenegg auf, das der künstlerische Leiter Rudolf Buchbinder, Geschäftsführer Paul Gessl und Landeshauptmann Erwin Pröll (ÖVP) am Freitag in Wien vorgestellt haben. Den Anfang macht die traditionelle Sommernachtsgala (18./19. Juni), Composer in Residence ist Matthias Pintscher.
mehr »

Lesungen zum 100. Todestag von Georg Trakl

Vor 22 Std. | Am 3. November jährt sich der Todestag des Dichters Georg Trakl zum 100. Mal. Aus diesem Anlass finden einige Gedenkveranstaltungen statt. So wird am Vorabend in seiner Geburtsstadt Salzburg der Monolog "mutter.TRAKL" uraufgeführt und am Montag ein Denkmal im Unipark enthüllt. In Wien wird im Haus Wittgenstein ein Gedenkabend abgehalten, im Burg-Kasino liest Markus Meyer am 8.11. aus Trakls Werk.
mehr »
Japanische Butoh-Tänzerin Carlotta Ikeda ist tot

Japanische Butoh-Tänzerin Carlotta Ikeda ist tot

Vor 23 Std. | Carlotta Ikeda ist tot. Die Butoh-Tänzerin und Choreografin starb bereits am 24. September "nach kurzem, schwerem Leiden" 73-jährig in ihrer Wahlheimat Bordeaux, wie das Wiener Serapions Ensemble nun mitteilte. Die Japanerin habe in Wien allein im Serapionstheater am Wallensteinplatz sowie danach im Odeon mehr als 100 Vorstellungen gegeben und war bei den Wiener Festwochen und ImPulsTanz zu Gast.
mehr »

Cyril Neville und Delbert McClinton in Luzern

Vor 24 Std. | Das Lucerne Blues Festival feiert von 8. bis 16. November sein 20-Jahr-Jubiläum. Der abtretende Festivalpräsident und Mitgründer Guido Schmidt präsentiert zum Abschluss noch einmal "Leckerbissen", auf die er besonders stolz ist. Dazu zählen neben Schmidt selbst, der in diesem Jahr mit dem Swiss Blues Lifetime Achievement Award ausgezeichnet wird, Größen wie Delbert McClinton oder Cyril Neville.
mehr »

Bregenz zur "Stadtmarke des Jahres 2014" gekürt

Vor 1 Tag | Die Vorarlberger Landeshauptstadt Bregenz ist zur "Stadtmarke des Jahres 2014" gekürt worden. Die Auszeichnung erhielt die Stadt am Donnerstagabend bei der Kulturmarken-Gala im Rahmen des KulturInvest Kongresses in Berlin verliehen. Bregenz habe die Positionierung als Kultur- und Festspielstadt mit vielen kulturellen Großveranstaltungen verstärkt, begründete die Jury ihre Entscheidung.
mehr »
Bob Dylan veröffentlicht 2015 neues Album

Bob Dylan veröffentlicht 2015 neues Album

Vor 1 Tag | Der US-Rockstar Bob Dylan will im kommenden Jahr ein neues Album veröffentlichen, das 36. seiner langen Karriere. Der 73-Jährige kündigte die Neuigkeit einige Tage vor der Veröffentlichung seiner CD-Sammlung mit Aufnahmen aus dem Jahr 1967 mit seiner Gruppe The Band an. Das Paket "The Basement Tapes Complete: The Bootleg Series, Volume 11" soll am Dienstag erscheinen.
mehr »

Mexikanerinnen zogen sich für US-Künstler aus

30.10.2014 | Über 100 Frauen haben in der mexikanischen Kolonialstadt San Miguel Allende nackt für den US-Fotokünstler Spencer Tunick posiert. Die Teilnehmerinnen trugen bei der Aktion am Donnerstag Kränze der in Mexiko weit verbreiteten orangenen Studentenblume. Für das Kunstprojekt "Der Pfad der Erlösten" machte Tunick Aufnahmen an verschiedenen Stellen des historischen Stadtzentrums.
mehr »

Forscher wollen Goethes Gesamtwerk online stellen

30.10.2014 | Das kommentierte Wirken und Werk des Dichters Johann Wolfgang von Goethe soll in Zukunft für jedermann online zur Verfügung stehen. Ein entsprechendes Projekt der Klassik Stiftung Weimar und der Akademien der Wissenschaften in Mainz und Leipzig werde in den kommenden 25 Jahren mit mehr als 14 Millionen Euro gefördert, teilte die Klassik Stiftung mit.
mehr »
Andy Borg kämpft für den "Musikantenstadl"

Andy Borg kämpft für den "Musikantenstadl"

30.10.2014 | Der Volksmusiksänger und Moderator Andy Borg kämpft für den Erhalt seiner vom Aus bedrohten Volksmusikshow "Musikantenstadl". Er werde sich gemeinsam mit den Zuschauern für die Fortsetzung der Show einsetzen, kündigte der 53-Jährige am Donnerstagabend an. "Es lohnt sich immer, für eine Überzeugung, für eine Sache, erst recht für unseren Stadl zu kämpfen", schrieb Borg auf seiner Facebook-Seite.
mehr »

Grabräuber entdeckten Tempel in Ägypten

30.10.2014 | Grabräuber haben in Ägypten nach einem Medienbericht einen bisher unbekannten Tempel entdeckt. Die rund 40 Kilometer südlich der Pyramiden von Giseh liegende Anlage sei von sieben Kairoern ausgehoben worden, die ohne Erlaubnis nach Schätzen gegraben hätten, berichtete die Nachrichtenseite der Staatszeitung "Al-Ahram" am Donnerstag.
mehr »
Agnes Varda erhält Europäischen Filmpreis

Agnes Varda erhält Europäischen Filmpreis

30.10.2014 | Die französische Filmemacherin Agnes Varda (86) wird für ihr Lebenswerk mit dem Europäischen Filmpreis ausgezeichnet. Die Regisseurin und Autorin - "Großmutter der Nouvelle Vague" - werde als Schlüsselfigur der französischen und europäischen Filmlandschaft geehrt, teilte die Europäische Filmakademie am Donnerstag in Berlin mit. Vardas Arbeit habe auch die Welt der Kunst maßgeblich geprägt.
mehr »
Polen lehnt US-Auslieferungsantrag für Polanski ab

Polen lehnt US-Auslieferungsantrag für Polanski ab

30.10.2014 | Polen sieht laut dem stellvertretenden Außenminister Rafal Trzaskowski keinen Anlass, Starregisseur Roman Polanski festzunehmen und an die USA auszuliefern. Die Tat gelte in Polen mittlerweile als verjährt, sagte Trzaskowski. "Wir können jemanden ausliefern, wenn das Verbrechen auch in Polen weiter verfolgt wird, und das ist nicht der Fall." Zudem habe das amerikanische Hilfsersuchen "Formfehler".
mehr »

Kinderbuchfestival "Bookolino" ab 5. November

30.10.2014 | In Graz findet ab dem 5. November wieder das Kinder- und Jugendbuchfestival "Bookolino" statt. "Märchenhaft, philosophisch, heiter" lauten diesmal die Schwerpunkte des Festivals im Literaturhaus Graz, das dem Nachwuchs jede Menge neuen Lesestoff, Workshops und Theaterstücke bietet. Insgesamt wird es neben der Buchausstellung bis zum 19. November 38 Veranstaltungen geben.
mehr »

Oper Burg Gars lädt 2015 zu Verdis "Don Carlo"

30.10.2014 | Die Oper Burg Gars lädt in der kommenden Freispielsaison zu Giuseppe Verdis "Don Carlo". Premiere ist am 17. Juli 2015. Für Intendant Johannes Wildner ist das Stück "wie gemacht" für die Location. Der Renaissancetrakt sei genau in jener Zeit erbaut worden, in der Don Carlo spielt: Mitte des 16. Jahrhunderts, so Wildner. Regie führt Thilo Reinhardt.
mehr »
Archäologen entdecken Eingang zur "Unterwelt"

Archäologen entdecken Eingang zur "Unterwelt"

30.10.2014 | Wissenschafter haben in einer historischen Tempelanlage im Zentrum von Mexiko den Eingang zur "Unterwelt" der Teotihuacan-Kultur entdeckt. In dem Tunnel zwischen der "Sonnenpyramide" und dem "Tempel der gefiederten Schlange" nordöstlich von Mexiko-Stadt seien rund 50.000 Opfergaben gefunden worden, sagte Ausgrabungsleiter Sergio Gomez am Mittwoch.
mehr »
Dokumentarfilm über Snowden in Leipzig geehrt

Dokumentarfilm über Snowden in Leipzig geehrt

30.10.2014 | Der Dokumentarfilm "Citizenfour" von US-Regisseurin Laura Poitras über den NSA-Enthüller Edward Snowden bekommt in diesem Jahr den mit 5.000 Euro dotierten Preis "Leipziger Ring".
mehr »

Olmis Film über Ersten Weltkrieg feiert Premiere

29.10.2014 | Der Film des italienischen Regisseurs Ermanno Olmi (82) über den Ersten Weltkrieg "Torneranno i prati" feiert am kommenden Dienstag in Rom Premiere. Gleichzeitig wird der Streifen in italienischen Botschaften und Kulturinstituten in 100 Ländern gezeigt. In Wien ist der Film im italienischen Kulturinstitut zu sehen.
mehr »

Unvollendeter Film von Orson Welles kommt ins Kino

29.10.2014 | Die letzten 15 Jahre seines Lebens arbeitete Orson Welles ("Citizen Kane", "Der dritte Mann") an seinem letzten Film "The Other Side of the Wind", ohne ihn je fertigzustellen. Am 6. Mai 2015 - jenem Tag, an dem der Meisterregisseur 100 Jahre alt geworden wäre - soll eine überarbeitete Fassung in den USA erstmals auf der großen Leinwand gezeigt werden, wie die "New York Times" berichtet.
mehr »
VBW planen Fendrich-Musical "I am from Austria"

VBW planen Fendrich-Musical "I am from Austria"

29.10.2014 | "I am from Austria" heißt es ab Anfang 2016 im Ronacher: Ein gleichnamiges Musical von Rainhard Fendrich wurde am Mittwoch von den Vereinigten Bühnen Wien (VBW) als Teil des "ausfinanzierten" Spielplans für 2015/16 vorgestellt. "Evita" und "Mozart!" kommen zurück. VBW-Generaldirektor Thomas Drozda zeigte sich erfreut, mit einem Dreijahresvertrag erstmals "eine stabile Grundlage" zu haben.
mehr »
Zeffirelli wettert gegen Scala und Pereira

Zeffirelli wettert gegen Scala und Pereira

29.10.2014 | Der italienische Starregisseur Franco Zeffirelli, der in einem Schreiben vehement gegen die Ausmusterung seiner "Aida"-Inszenierung des Jahres 2006 aus dem Repertoire der Scala protestiert hatte, wettert weiter gegen das Mailänder Opernhaus und seinen neuen Intendanten Alexander Pereira. "An der Scala werden die schlechtesten Aufführung der Welt gezeigt", so Zeffirelli gegenüber "La Repubblica".
mehr »
Zeithistorikerin Erika Weinzierl in Wien gestorben

Zeithistorikerin Erika Weinzierl in Wien gestorben

28.10.2014 | Die Grande Dame der österreichischen Zeitgeschichte, Erika Weinzierl, ist im Alter von 89 Jahren in Wien gestorben. Weinzierl widmete über Jahrzehnte ihre wissenschaftliche Arbeit der Aufarbeitung des Nationalsozialismus.
mehr »
Israels Präsident eröffnet Museum polnischer Juden

Israels Präsident eröffnet Museum polnischer Juden

28.10.2014 | Ein Museum an symbolträchtigem Ort im Herzen des einstigen Warschauer Ghettos soll zum Dialog zwischen Polen, Israelis und Juden aus aller Welt beitragen. Der polnische Präsident Bronislaw Komorowski und sein israelischer Kollege Reuven Rivlin eröffneten am Dienstag die Hauptausstellung des Museums der Geschichte der polnischen Juden über die tausendjährige Geschichte des polnischen Judentums.
mehr »
Zeffirelli wütet wegen Ausmusterung seiner "Aida"

Zeffirelli wütet wegen Ausmusterung seiner "Aida"

28.10.2014 | Franco Zeffirelli macht dem neuen Scala-Intendanten Alexander Pereira zu schaffen. Der 91-jährige italienische Starregisseur protestiert vehement gegen die Ausmusterung seiner Aida-Inszenierung des Jahres 2006 aus dem Repertoire des Mailänder Opernhauses. Die Bühnenbilder seiner letzten "Aida" seien einem Theater in der kasachischen Hauptstadt Astana verkauft worden, berichtete Zeffirelli.
mehr »
Zeitplan für den Song Contest 2015 in Wien fixiert

Zeitplan für den Song Contest 2015 in Wien fixiert

28.10.2014 | Am Dienstag wurde ein erster offizieller Schritt in Sachen Eurovision Song Contest in Wien vollzogen: Ein offizielles Schreiben besiegelt die Zusammenarbeit zwischen ORF und Wien als Austragungsstadt. Zusätzlich wurde ein erster Zeitplan fixiert, das Datum für den Start des Kartenvorverkaufs wurde jedoch noch immer nicht bekannt gegeben.
mehr »
Song-Contest-Ticketverkauf startet Mitte November

Song-Contest-Ticketverkauf startet Mitte November

28.10.2014 | Für den Eurovision Song Contest kommendes Jahr in Wien sind bald Tickets erhältlich: Der Verkauf startet Mitte November. Das hat ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz am Dienstag in einer Pressekonferenz mit Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) bekannt gegeben. Angeboten wird eine erste Tranche mit Karten für die Semifinalshows, das Finale und jeweils zwei Proben - also für insgesamt neun Events.
mehr »
Haneke und Waltz unterzeichnen Protestnote

Haneke und Waltz unterzeichnen Protestnote

28.10.2014 | In einem Brief an die deutsche Kanzlerin Angela Merkel (CDU) haben mehr als 60 Filmkünstler den Erhalt des Filmförderfonds verlangt. Das Programm habe Deutschland zu einem "handwerklich, technologisch und künstlerisch geachteten Player auf der Karte des Weltkinos" gemacht, heißt es in dem Schreiben. Zu den Unterzeichnern gehören etwa Michael Haneke, Caroline Link, Christoph Waltz und Iris Berben.
mehr »
Mozarts Clavichord vorübergehend in Wien zu sehen

Mozarts Clavichord vorübergehend in Wien zu sehen

28.10.2014 | Im Mozarthaus Vienna in der Domgasse 5 in der Wiener Innenstadt befindet sich die einzige bis heute erhaltene Wiener Wohnung Wolfgang Amadeus Mozarts, in der das Ausnahmetalent von 1784 bis 1787 lebte. Hier hat er zahlreiche bekannte Stücke wie die "Zauberflöte" komponiert - auch auf seinem Clavichord, das dort erstmals seit dem 18. Jahrhundert für zwei Wochen wieder in Wien zu sehen sein wird.
mehr »
3D-Brillen für Bersucher der Sixtinischen Kapelle

3D-Brillen für Bersucher der Sixtinischen Kapelle

28.10.2014 | Besucher werden ab Anfang 2015 die Fresken der Sixtinischen Kapellen mit 3D-Brillen bewundern können. Andererseits will der Vatikan aber die Zahl der Besucher einschränken: Nicht mehr als 20.000 Besucher sollen täglich die Kapelle betreten, maximal 2.000 Menschen sollen sich gleichzeitig in der Kapelle aufhalten dürfen.
mehr »
Neue Matineenreihe für die Wiener Staatsoper

Neue Matineenreihe für die Wiener Staatsoper

28.10.2014 | Der ehemalige Philharmoniker-Vorstand und Primgeiger des Staatsopernorchesters Clemens Hellsberg gestaltet unter dem Titel "Kontrapunkte" eine neue Matineenreihe für die Wiener Staatsoper. Sie ersetzt die "Positionslichter" des zurückgetretenen Generalmusikdirektors Franz Welser-Möst.
mehr »
EU plant Internet-Urheberrechtsabgabe

EU plant Internet-Urheberrechtsabgabe

28.10.2014 | Der künftige EU-Internet-Kommissar Günther Oettinger will ein europäisches Urheberrecht und eine Abgabe auf geistiges Eigentum einführen.
7 mehr »

Erik Nielsen wird Musikdirektor in Basel

28.10.2014 | Der US-amerikanische Dirigent und Musiker Erik Nielsen wird ab der Spielzeit 2016/2017 neuer Musikdirektor am Theater Basel. Das gaben der designierte Intendant und derzeitige Leiter des Schauspielhaus Wien, Andreas Beck, und die designierte Operndirektorin Laura Berman am Dienstag in Basel bekannt. Seit 2006 war diese Position nicht mehr besetzt.
mehr »
YouTube erwägt Abo-Dienst ohne Werbung

YouTube erwägt Abo-Dienst ohne Werbung

28.10.2014 | Die Google-Videoplattform YouTube denkt über einen bezahlten Abo-Dienst ohne Werbung nach. Es gebe Nutzer, die bereit seien, Geld zu zahlen, um keine Werbeclips zu sehen.
4 mehr »
Königin Letizia hat Velazquez-Ausstellung im Wiener KHM eröffnet

Königin Letizia hat Velazquez-Ausstellung im Wiener KHM eröffnet

28.10.2014 | Am Montagabend ist im Kunsthistorischen Museum in Wien die erste Velazquez-Retrospektive im deutschsprachigen Raum eröffnet worden. Thematisiert wurden bei der Eröffnung neben der malerischen Exzellenz des Malers Diego Velazquez (1599-1660) auch die langen, dynastischen Beziehungen zwischen Österreich und Spanien. Gemeinsam mit Bundespräsident Heinz Fischer eröffnete die spanische Königin Letizia die Ausstellung.
mehr »
Königin Letizia eröffnete Velazquez-Schau in Wien

Königin Letizia eröffnete Velazquez-Schau in Wien

27.10.2014 | Die langen, dynastischen Beziehungen zwischen Österreich und Spanien standen neben der malerischen Exzellenz des Malers Diego Velazquez (1599-1660) am Montag im Kunsthistorischen Museum in Wien im Mittelpunkt der Eröffnung der ersten Velazquez-Retrospektive im deutschsprachigen Raum. Die Eröffnung wurde von Bundespräsident Heinz Fischer gemeinsam mit der spanischen Königin Letizia vorgenommen.
mehr »
Velazquez-Schau im Kunsthistorischen Museum

Velazquez-Schau im Kunsthistorischen Museum

27.10.2014 | An Superlativen herrscht im Kunsthistorischen Museum (KHM) kein Mangel. Die Ausstellung zu Diego Velazquez ist die erste Schau des Malers im deutschsprachigen Raum und für Generaldirektorin Sabine Haag "ein Höhepunkt der Ausstellungsgeschichte des Museums" sowie "eine Ausstellung, die in dieser Qualität und Zusammenstellung wahrscheinlich in unserer Generation nicht mehr zu sehen sein wird".
mehr »
Diagonale gibt Neo-Intendanz Ende November bekannt

Diagonale gibt Neo-Intendanz Ende November bekannt

27.10.2014 | Die Diagonale, das Festival des österreichischen Films in Graz, gibt Ende November die Nachfolge von Intendantin Barbara Pichler bekannt. Pichler leitet die Diagonale seit 2009 und zieht sich nach der kommenden Ausgabe (17.-22. März) auf eigenen Wunsch zurück. Für die Nachfolge sind zwölf Bewerbungen eingelangt, sechs davon wurden zu Hearings geladen.
mehr »

Slam 2014: Klassentreffen der modernen Dichter

27.10.2014 | Erwartet werden die besten Slammer aus Deutschland, Österreich, Luxemburg und der Schweiz: In Dresden finden ab Dienstag die 18. deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaften statt. Die Szene ist in den letzten Jahren stark gewachsen und hat auch dank Schauspielerin Julia Engelmann, deren Auftritt zu einem YouTube-Hit geworden war, noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.
mehr »
30.000 Musikfans bei "Jazz & the City" in Salzburg

30.000 Musikfans bei "Jazz & the City" in Salzburg

27.10.2014 | Das Salzburger Altstadt-Marketing - Veranstalter des Festivals "Jazz & the City" - meldete rund 30.000 Musikfans bei der 15. Ausgabe des Gratis-Festivals. Von 22. bis 26. Oktober seien 98 Konzerte auf 40 Bühnen in der Altstadt vom Publikum "regelrecht gestürmt" worden, wie in einer Aussendung bemerkt wurde. Alle Konzerte waren gratis, für 40 Konzerte waren jedoch Zählkarten nötig.
mehr »
Chicago Symphony Orchestra gastiert im Musikverein

Chicago Symphony Orchestra gastiert im Musikverein

27.10.2014 | Seit Riccardo Muti vor einem Monat sein Amt als Musikdirektor des römischen Opernhauses zurückgelegt hat, werben die Direktoren der Mailänder Scala und der Wiener Staatsoper um seine Gunst - und um einen kleinen Teil seiner offenen Termine. Nun kommt der 73-jährige Italiener mit dem von ihm seit 2010 geleiteten Chicago Symphony Orchestra für eine viertägige Orchester-Residenz in den Musikverein.
mehr »

Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 

Leserreporter. VOL.AT
WhatsApp: 0676NoSkype 88005888 E-Mail

Werbung
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!