Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Steve Birnstill und Alex Caffi bleiben in Feldkirch

Die beiden Leistungsträger bleiben der VEU treu
Die beiden Leistungsträger bleiben der VEU treu ©VEU Feldkirch
Die beiden Spieler gehen damit in ihre 5. bzw. 4. Saison bei der VEU.
Ralph Krueger wird Coach bei den Buffalo Sabres
Rückkehr der VEU in die EBEL verschoben

Die VEU Feldkirch kann sich auch in der nächsten Saison auf die bewährten Dienste der beiden Leistungsträger Steve Birnstill und Alex Caffi verlassen. Der 33-jährige US-amerikanische Verteidiger Steve Birnstill geht damit bereits in seine fünfte Saison bei der VEU, nachdem er 2015 von den Frederikshavn White Hawks aus Dänemark nach Feldkirch gewechselt war. “Besonders erfreulich ist, dass Steve Birnstill auch wieder für den Nachwuchs zur Verfügung stehen wird, wo er sein Können und seine Erfahrung für die Ausbildung junger Cracks einbringt”, schreibt die VEU.

In seine dritte, komplette Saison in Feldkirch geht Goalie Alex Caffi. Der 28-jährige Italiener wechselte in der Schlussphase der Saison 2016/17 zur VEU, wo er sich  seitdem zweifelsohne als einer der Top-Goalies in der AHL etablieren konnte.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Eishockey
  • Feldkirch
  • Vorarlberg: Steve Birnstill und Alex Caffi bleiben in Feldkirch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen