Vorarlberg: Seilbahn-Projekt auch bald für Lustenau?

Ernst Hagen könnte sich auch für Lustenau ein Seilbahn-Projekt vorstellen.
Ernst Hagen könnte sich auch für Lustenau ein Seilbahn-Projekt vorstellen. ©Doppelmayr/Hartinger
Die "Wälderbahn 2.0" soll künftig Dornbirn und den Bregenzerwald miteinander verbinden. Heute wird das Projekt im Volkswirtschaftlichen Ausschuss diskutiert.
"Neues von der Wälderbahn"
Leuchtturmprojekt Wälderbahn
Neues Verkehrskonzept ab 2017
Stillstand rund um Wälderbahn

Ernst Hagen, Vorsitzender des Volkswirtschaflichen Ausschusses, könnte sich eine solche Lösung auch für das verkehrsbelastete Lustenau vorstellen, wie der “ORF Vorarlberg” berichtete.

Thema im Volkswirtschaftlichen Ausschuss am heutigen Mittwoch ist, wie der Verkehr durch Seilbahn-Projekte entlasten werden kann und zudem verschiedene Regionen miteinander verbunden werden können. Details zur “Wälderbahn 2.0” sollen heute unter anderem vorgestellt werden.

Neben Dornbirn gebe es aber noch andere Orte in Vorarlberg, an denen ein solches Projekt für Entlastung sorgen könnte. Vorsitzender Hagen könnte sich eine solche Bahn für Lustenau vorstellen, wie der “ORF Vorarlberg” berichtete, da die Gemeinde derzeit verkehrstechnich stark belastet wird.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Seilbahn-Projekt auch bald für Lustenau?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen