AA

Teilsperre der Autobahnausfahrt bei Sevelen/Vaduz geplant

Bauarbeiten an der Autobahnüberführung Sevelen - Wochenendsperrung angekündigt.

Das Schweizer Bundesamt für Straßen ASTRA plant Bauarbeiten an der Autobahnüberführung im Abschnitt Trübbach-Haag der A13. Im Zuge der Sanierungsmaßnahmen müssen Autofahrer zwischen Vaduz und Sevelen mit Beeinträchtigungen rechnen. Die Überführung des Autobahnanschlusses wird während eines Wochenendes für sämtlichen Verkehr gesperrt.

Instandsetzung von Kunstbauten

Die Bauarbeiten umfassen die Instandsetzung mehrerer Kunstbauten entlang der A13, darunter die Brücke über die Autobahn beim Anschluss Sevelen. Die Arbeiten sind Teil eines größeren Projekts zur Überbrückung der A13 zwischen Trübbach und Haag, das voraussichtlich bis 2025 abgeschlossen sein wird.

Sperre am Wochenende

Die bevorstehende Wochenendsperrung ist für den Zeitraum vom 9. bis 12. Juni 2023 geplant. Laut der Mitteilung des ASTRA wird der bestehende Belag sowie die darunterliegende Abdichtung der Überführung zurückgebaut. Anschließend wird ein provisorischer Belag eingebaut, um für die folgenden Bauphasen jeweils eine Fahrspur pro Fahrtrichtung sowie den nördlichen Geh-/Radweg offen halten zu können. Während der Sperrung wird die Überführung von Freitagabend, 9. Juni, 21 Uhr, bis Montagmorgen, 12. Juni 2023, 4 Uhr, für sämtlichen Verkehr geschlossen sein. Die Ein- und Ausfahrten des Autobahnanschlusses bleiben jedoch in Betrieb.

Sevelen/Vaduz ©Google

Umleitungen

Um die Umleitung des Verkehrs sowie des Fußgänger- und Fahrradverkehrs zu gewährleisten, werden entsprechende Beschilderungen eingerichtet. Motorisierte Fahrzeuge sowie Fußgänger und Radfahrer werden gebeten, den ausgeschilderten Umleitungen zu folgen.

Mehrere Bauetappen

Die Hauptarbeiten an der Überführung werden in mehreren Etappen bis voraussichtlich Ende September durchgeführt. Anschließend sind Deckbelagsarbeiten im Bereich des Autobahnanschlusses (Ein- und Ausfahrten) für den Oktober 2023 geplant, sofern die Witterungsbedingungen dies zulassen.

Verkehrsbehinderungen

Autofahrer, die den Abschnitt zwischen Vaduz und Sevelen nutzen, sollten sich auf mögliche Verkehrsbehinderungen einstellen und die angegebenen Umleitungen beachten. Das ASTRA arbeitet daran, die Bauarbeiten effizient und zügig abzuschließen, um die Verkehrssituation möglichst bald zu normalisieren.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Teilsperre der Autobahnausfahrt bei Sevelen/Vaduz geplant