So geht es jetzt mit Sodex weiter

©Gerry Frank / Puls 4
Der nächste Schritt nach dem Erfolg bei der Investmentshow "2 Minuten, 2 Mentoren" ist eine Firmengründung. Ein paar Ausblicke des Pressesprechers auf die weitere Zukunft von Sodex.
Sodex-Auftritt bei "2 Minuten, 2 Mentoren"
NEU
Vorarlberger bei "2 Minuten, 2 Mentoren"
Voller Erfolg für Sodex
Vorarlberger wollen Baubranche revolutionieren

Seit über drei Jahren arbeitet das Team von Sodex an einer Hard- und Software, um einen Bagger autonom arbeiten zu lassen. Jetzt scheint der große Durchbruch für Ralf Pfefferkorn, Raphael Ott und Bernhard Gantner ganz nah zu sein. Business-Angel Armin Strbac will die drei Vorarlberger Maturanten und ihr Baustellen-High-Tech-Projekt fördern, wie er Dienstagabend in der Puls 4 Investmentshow "2 Minuten, 2 Mentoren" versprach.

Business Angel und Sodex-Team schlagen ein - Foto: Gerry Frank / Puls 4

Pressesprecher: "Strbac ist unser Unterstützer und Mentor"

VOL.AT hat bei Sodex angefragt, wie genau der Business-Angel die drei jungen Vorarlberger Technik-Pioniere unterstützen wird. Pressesprecher Benedikt Moosbrugger in einer schriftlichen Stellungnahme: "Er ist unser Unterstützer und Mentor und arbeitet mit uns Hand in Hand. Er hilft uns bei Entscheidungen und zeigt uns den richtigen Weg, um aus dem Projekt ein Unternehmen aufzubauen."

Der Pitch vor den Show-Mentoren war erfolgreich - Foto: Gerry Frank / Puls 4

Nächster Schritt: Firmengründung

"Der nächste Schritt wird die Firmengründung sein. Bei dieser Aufgabe kann uns unser Mentor sehr helfen, weil es hier viele Kriterien gibt, die berücksichtigt werden müssen." Der Business-Angel wisse, wie man Start-Ups zum Erfolg bringt. Strbac will außerdem nützliche Kontakte für Sodex herstellen.

"Er steht uns mit Rat zur Seite. Am Projekt selbst wird er nicht mitarbeiten. Bei Fragen können wir uns an ihn wenden und auch im Marketing und Vertrieb wird er uns helfen", erklärt Benedikt Moosbrugger.

Schon vor Monaten wurde klar, dass das Team vergrößert werden muss. Inzwischen gibt es eine Presseabteilung, Marketing oder Buchhaltung.
Mittlerweile stehen bei Sodex auch andere Aufgaben außer Entwickeln an.

Das Team - Foto: Sodex - Gerry Frank / Puls 4

Geldmittel werden in Weiterentwicklung gesteckt

Finanzielle Eckdaten zu Sodex wollte der Pressesprecher mit Blick auf mögliche Kooperationen keine kund tun. Nur soviel sei klar: "All unsere Geldmittel werden für die Weiterentwicklung und Verbesserung des Produkts verwendet."

Foto: Sodex - Gerry Frank / Puls 4

Der Pitch von Sodex

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • So geht es jetzt mit Sodex weiter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen