"2 Minuten 2 Mentoren": Voller Erfolg für die drei Vorarlberger HTL-Maturanten von Sodex

"Ich finde es echt beeindruckend", lobte Armin Strbac die Idee von Ralf, Raphael und Bernhard
"Ich finde es echt beeindruckend", lobte Armin Strbac die Idee von Ralf, Raphael und Bernhard ©Puls 4 / Gerry Frank
Erfolgreicher Auftritt der Vorarlberger bei der Investmentshow: Bei Business-Angel Armin Strbac kam das High-Tech-Projekt der HTL-Maturanten gut an. Die sagen: "Wir sind überglücklich."
Vorarlberger treten bei "2 Minuten 2 Mentoren" auf
Ländle-Startup will Baubranche revolutionieren

Mission gelungen: Der Auftritt von Ralf Pfefferkorn, Raphael Ott und Bernhard Gantner bei "2 Minuten 2 Mentoren" war ein voller Erfolg.

Die Mentoren staunten bei der zweiminütigen Präsentation schnell Bauklötze, als die drei jungen Vorarlberger in der Investment-Show ihr System für autonome Bagger vorstellten.

"So etwas gibt es auf dem Markt noch nicht", lautete eine der zentralen Aussagen der drei HTL-Schüler an die Mentoren.

Die Mentoren und die Jungunternehmer - Foto: Puls 4 / Gerry Frank

Das Ziel der jungen Vorarlberger ist es, Sodex zu einer führenden Firma in der Baubranche zu machen.

Auf einem der Stühle im TV-Studio von Puls 4 saß übrigens der Vorarlberger Ex-Neos-Chef Matthias Strolz. Der warf gleich auch ein paar kritische Anmerkungen ein.

Der Pitch von Sodex zum Anschauen

Ob die Mentoren die Automatisierung gutheißen, seht ihr hier:

Ralf, Raphael und Bernhard haben mit „Sodex“ ein einzigartiges Steuerungssystem für Bagger entwickelt. Dadurch soll es möglich sein, dass diese ganz autonom und ohne menschliche Hilfe Gruben ausheben können.

Zwischenzeitlich hagelte es Ablehnung, bei Business-Angel Armin Strbac kam das High-Tech-Projekt der drei Vorarlberger aber gut an. Er weiß, wie man Start-Ups zum Erfolg bringt. "Ich finde es echt beeindruckend", lobte er Ralf, Raphael und Bernhard in der Sendung.

Strbac will jetzt nützliche Kontakte für das junge Ländle-Projekt "Sodex" herstellen, damit dieses sich gegen die internationale Konkurrenz durchsetzen kann.

"Danke für diese unglaubliche Chance"

PS: Um zur Sendung zu kommen, waren die drei HTL-Schüler mit dem Bagger zwei (!) Tage von Vorarlberg nach Wien unterwegs.

Einen ausführlicheren Bericht zum Vorarlberger Start-Up Sodex bei "2 Minuten 2 Mentoren" können Sie zeitnah auf VOL.AT lesen.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • "2 Minuten 2 Mentoren": Voller Erfolg für die drei Vorarlberger HTL-Maturanten von Sodex
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen