AA

SCR Altach stellt neuen Trainer vor

Alex Pastoor, der neue Trainer beim SCR Altach.
Alex Pastoor, der neue Trainer beim SCR Altach. ©scra,at
Der SCR Altach gibt die Verpflichtung von Trainer Alex Pastoor bekannt. Der 52-jährige Niederländer tritt die Nachfolge von Interimscoach Wolfgang Luisser an, dieser rückt wieder ins zweite Glied zurück.
Altach beendet Grunddurchgang mit Niederlage
Grabherr nicht mehr Trainer bei Altach


Pastoor ist seit 2001 im Trainergeschäft und weist fast 200 Spiele in der höchsten Niederländischen und Tschechischen Liga als Cheftrainer vor. Er arbeitete zuletzt als Chefcoach von SBV Excelsior Rotterdam, NEC Nijmegen, Slavia Prag und Sparta Rotterdam.

Mit der Rückkehr in die CASHPOINT Arena schließt sich für den ehemaligen Mittelfeldspieler der Kreis. Pastoor spielte 2001 für ein halbes Jahr beim SCR Altach. Von 1999 bis 2001 spielte Pastoor außerdem 45 Spiele für Austria Lustenau.

Die offizielle Vorstellung des neuen Cheftrainers erfolgt am Dienstag.

Steckbrief von Altach-Trainer Alex Pastoor

Steckbrief des Niederländers Alex Pastoor, der am Dienstagnachmittag als neuer Trainer von Fußball-Bundesligist SCR Altach präsentiert wird:

Alexander “Alex” Pastoor (52 Jahre)

Geburtsdatum: 26. Oktober 1966 in Amsterdam

Größe: 1,80 m

Nationalität: Niederlande

Karriere als Profispieler

Position: Mittelfeld

Stationen:

  • FC Volendam (1989-1995)
  • SC Heerenveen (1995-1997)
  • RC Harelbeke (1998/99)
  • SC Austria Lustenau (1999-2001)
  • SCR Altach (2001)

Karriere als Cheftrainer

  • SBV Excelsior Rotterdam (2009-2011)
  • NEC Nijmegen (2011-2013)
  • Slavia Prag (2014)
  • Sparta Rotterdam (2015-2017)
  • SCR Altach (seit 18. März 2019)

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Altach
  • SCR Altach stellt neuen Trainer vor
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen