Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Nach Kuh-Urteil: Versicherungsschutz für Vorarlberger Älpler kommt

Versicherungsschutz für Älpler
Versicherungsschutz für Älpler
Hohenems - In Vorarlberg wird es vorübergehend einen zusätzlichen Versicherungsschutz für Alpbauern geben.
Landwirtschaftskammer fordert Versicherung
Kein Hundeverbot auf Almen
Urteil nach Kuhattacke erhitzt Älpler

Im Hohenemser Bäuerlichen Schul- und Bildungszentrum fand am Donnerstagvormittag der Vorarlberger Alpwirtschaftstag statt. Der Obmann des Vorarlberger Alpwirtschaftsvereins, Josef Türtscher, konnte eine weitgehend positive Bilanz ziehen. Trotz wechselhafter Witterungsverhältnisse und langanhaltender Trockenheit war das Jahr 2018 grundsätzlich ein gutes Alpjahr.

Rund 55 Prozent der landwirtschaftlichen Nutzfläche in Vorarlberg wird ausschließlich alpwirtschaftlich genutzt. Auf den rund 520 Alpen Vorarlbergs verbrachten fast 40.000 Tiere den Sommer und wurden dabei von rund 1.000 Älplerinnen und Älplern betreut.

Unterstützung des Landes

Die Landwirtschaftsstrategie “Landwirt.schafft.Leben” des Landes unterstützt den Erhalt und die Weiterentwicklung der Alpwirtschaft mit jährlich knapp sechs Millionen Euro, davon ca. 3,3 Millionen aus Landesmitteln. Weiterhin Priorität habe für den Landeshauptmann die Bekämpfung von TBC. Man sei auf einem guten Weg aber noch nicht am Ziel.

Versicherungsschutz für Älpler

Darüber hinaus sagte der Landeshauptmann zu, die Kosten für einen vorübergehenden zusätzlichen Versicherungsschutz für die Alpbewirtschafter zu übernehmen, bis das endgültige Gerichtsurteil im Zusammenhang mit der tödlichen Kuhattacke in Tirol vorliegt. Die vorübergehende Dachversicherung soll laut Landwirtschaftskammer-Präsident Josef Moosbrugger rechtliche Klarheit bringen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Nach Kuh-Urteil: Versicherungsschutz für Vorarlberger Älpler kommt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen